Forum: Sport
Skandal um BVB-Profi: Großkreutz soll in Hotellobby uriniert haben
REUTERS

Nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale soll sich Kevin Großkreutz daneben benommen haben. Er soll in eine Hotellobby uriniert haben und anschließend mit einem Gast aneinandergeraten sein. Nationaltrainer Joachim Löw reagierte bereits.

Seite 21 von 31
Zaphod 25.05.2014, 12:14
200. Vorbildfunktion

Wer richtet eigentlich den größeren Schaden an und ist weniger Vorbild? Derjenige der über 27 Mio. Euro an Steuern hinterzieht oder derjenige, der in der Hotelhalle uriniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kernspalter01 25.05.2014, 12:15
201. Großkreutz

Was hat denn Bildung mit seinem Verhalten. Nur weil jemand hochgebildet ist, heißt das nicht, dass er sich auch korrekt verhält. Zumal Grosskreutz nicht ungebildeter ist als Lahm oder Hummels z.Bsp. Entscheidender Unterschied zu anderen Spielern ist, dass Grosskreutz nicht in einem Fussballinternat grossgeworden ist, zudem sich nie aus dem "normalen" Leben verabschiedet hat. Zudem wird von ihm als Urdortmunder auch vom BVB erwartet sich authentisch zu verhalten. Er spielt ein klein wenig auch eine Rolle. Man muss aber sagen, dass diese Fehler noch eher geringerer Natur sind. Auf dem Platz agiert Grosskreutz seit einigen Jahren überwiegend vorbildlich. Man sollte diese Sache nicht zu hoch kochen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iNSBunny 25.05.2014, 12:15
202. Kontext?

Zitat von Jagman
Immer noch viel viel viel besser, als die Allgemeinheit um 28 Millionen Euro zu betrügen.
Jetzt müssen Sie mir erläutern, was das eine mit dem anderen zu tun hat und wieso eine Untat die andere legitimiert

Beitrag melden Antworten / Zitieren
terranix 25.05.2014, 12:15
203. Was für eine hohe Anzahl an Moralaposteln

in diesem Forum... Klar war das nicht gut von ihm. Es wurde seitens Löw & Co. etwas dazu gesagt. Geldstrafe vom Club folgt auch. Und vielleicht ist es auch nicht sein letzter Fehltritt. Aber wie hier jemand schrieb, armes Deutschland! Das ist völlig übertrieben. Deutschlands Ruf ist durch ganz andere Sachen schon beschädigt worden. Da nimmt sich seine Aktion wie Kinderkram aus. Ich meine nicht den zweiten Weltkrieg sondern wesentlich aktuellere Dinge. Morde an Asylanten. U Bahn Morde, Missbrauch jeglicher Art etc.
Im übrigen, wenn Rockbands oder einzelne Stars Hotelzimmer und ähnliches durch Alkohol oder Drogen oder einfach so zerlegen, rümpft man kurz die Nase. Gehört ja irgendwie dazu. Später wird es als coole Geschichte in Interviews etc. verkauft.
Also bleibt mal auf dem Teppich mit der Kritik. Auch bei Verfehlungen gibt es eine Spanne von bis. In diesem Sinne, schönen Sonntag noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Freitagabend 25.05.2014, 12:17
204. Pampers

Sind die eigentlich schon Sponsor der DFB Auswahl? Sollte man mal überlegen! Im Werbespot könnte die Mannschaft in Kapuzinenpullis und Windeln um den Block laufen, untermalt von Wassergeräuschen und Jogis dramatischem Timbre in der Stimme: "Da kennst Du keine Kompromisse...!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
200MOTELS 25.05.2014, 12:17
205. Warum freut ihr euch eigentlich alle auf die WM ?

Keiner der Spieler spielt für euch oder für Deutschland, jeder der Spieler spielt nur für die nächste Immobilie. Es seid niemals IHR die gewonnen oder verloren haben, es sind immer DIE, - also WARUM freut IHR euch auf die WM ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sunburn2512 25.05.2014, 12:21
207. Siehe vor zwei Jahren...

Boateng. Ich möchte nicht das Verhalten von Kevin Großkreutz entschuldigen, aber ich möchte auch nicht diese aalglatten Spieler. Die mediale Aufmerksamkeit ist generell zu hoch für die Spieler und aus Fehltritten wird schnell ein so handfester Skandal gemacht, als hätten die jemanden umgebracht. Fußballer sind für mich eher Leute wie George Best und wer jetzt überlegen muss, was für ein berühmtes Zitat der von sich gegeben hat, der sollte lieber die Sportart wechseln. In diesem Sinne Ball flach halten und hoch gewinnen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iNSBunny 25.05.2014, 12:22
208. War das was?

Zitat von a.meyer79
.... finde den Großkreuz aber mal richtig gut. Wenn wir mehr so Typen hätten würd vielleicht mal wieder was gehn. Kevin wär im Finale 2008 nicht hinter Torres hergechelt wie Lahmi. Der hätte den einfach umgeknickt. Und 2012 gegeb Ballotelli.... Ach, was soll ich weiter aufzählen. Manchmal wird galt zurecht auf die völlig falschen Typen gesetzt :)
Huch und ich dachte immer, beim 1:0 hatte hummel verschlafen. Aber wenn Sie der meinung sind, das öffentliches pinkeln deutschland einen wm titeln verschafft, dann auf zur gruppenpinkeln in der hotellobby vor jedem spiel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PeterLublewski 25.05.2014, 12:22
209. Chemie

Zitat von Binideppert?
...München sind auch die Hunde besser erzogen. Die kacken nicht aufs Pflaste!
Kunststück, die haben ja auch alle tragbare Chemie-Toiletten bei sich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 21 von 31