Forum: Sport
Ski alpin: Neureuther triumphiert im Weltcup-Riesenslalom
REUTERS

Sensation in Adelboden: Skirennfahrer Felix Neureuther hat in der Schweiz den Weltcup-Riesenslalom gewonnen. Er ist damit erst der zweite Deutsche, dem ein Sieg in dieser Disziplin gelungen ist.

Seite 1 von 3
bocklos851 11.01.2014, 15:08
1. Bravo!!!

Allererste Sahne! Jetzt noch bei Olympia noch so' n Ding und Du bist unsterblich!
Good Luck!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
miguelito1979 11.01.2014, 15:12
2. Darf er jetzt?

Zitat von sysop
Sensation in Adelboden: Skirennfahrer Felix Neureuther hat in der Schweiz den Weltcup-Riesenslalom gewonnen. Er ist damit erst der zweite Deutsche, dem ein Sieg in dieser Disziplin gelungen ist.
Mal schauen, wo jetzt die Leute sind, die ihn kritisieren, weil er es als ABSOLUT ERFOlGLOSER Sportler WAGT, das IOC und die Vergabe der Winterspiele an Sotchi zu kritisieren.
Oder muss er jetzt auch vorher noch 15 Minuten über die Menschenrechtsprobleme (die wohl kaum auf dem Niveau der Probleme in Russland oder anderswo stehen) in Deutschland dozieren? Wieviele Weltcup-Siege müssten es denn noch sein, bevor er als mündiger Bürger und Sportler seine Meinung sagen darf?

Super-Leistung! Glückwunsch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meisterpopper 11.01.2014, 16:01
3. Ja mei

Was ist denn mit dem Felix los ? ;-) Jahrelang gewinnt der keinen Blumentopf und nun schon das zweite Rennen in zwei Wochen ! Herzlichen Glückwunsch !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
random5775 11.01.2014, 16:30
4. Glückwunsch Felix - Als DRITTER Deutscher Riesenslalom Sieger

Superleistung Felix!

Finde nur wiedermal die Ignoranz der (west-) deutschen Reporter ätzend.
Felix ist nicht der zweite, sondern der Dritte Deutsche, der im Riesenslalom gewinnen konnte.
Vor Max Rieger hat das der Oberwiesenthaler Ebs Riedel 1961 auch schon geschafft. Und zwar in Adelboden! (Auch wenn es damals noch nicht FIS Weltcup hieß, wäre das durchaus erwähnenwert)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haarer.15 11.01.2014, 16:32
5. Klasse Felix !

Damit hast du ein gutes Zeichen gesetzt für Sotschi. Weiter so !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
highway patrol man 11.01.2014, 16:44
6. Hab ich was verpasst?

Hat nicht Wasmeier 1984 in dieser Disziplin den WM Titel und 1994 Olympisches Gold geholt? Nichtsdestotrotz tolle Leistung, aber historisch ist was anderes

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Akuram 11.01.2014, 16:58
7. 2. Deutsche seit über 40 Jahren

Wobei da dann schon vollständigkeitshalber zu erwähnen wäre, das Markus Wasmeier sowohl olympisches Gold 1994 als auch den Weltmeistertitel 1985 in der Disziplin Riesenslalom gewinnen konnte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gertrud Stamm-Holz 11.01.2014, 17:00
8. genau

Zitat von miguelito1979
Mal schauen, wo jetzt die Leute sind, die ihn kritisieren, weil er es als ABSOLUT ERFOlGLOSER Sportler WAGT, das IOC und die Vergabe der Winterspiele an Sotchi zu kritisieren.
Aber ich bitte Sie. Von Beruf Sohn und können tut er eh nix. Mittlerweile hat der Felix seinen Papa bei Siegen übertrumpft und wird auch damit immer noch nichts wirklich können.
Sein zweiter Durchgang war eine feine Sache, der die Konkurrenz abgeschüttelt hat. Solche Momente sind nicht zufällig. Da steckt schon viel sportliches Können dahinter. So man es denn sehen will.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flower1047 11.01.2014, 17:05
9. Ebenso Bravo + Glückwunsch....

An Nr. 1) und 2) - jaaa, war Spitze....
Ich gönne es ihm sehr. Bin nicht aus der BRD.
Das war vor einigen Tagen totaler Schwachsann,
was ein paar hirnlose, inkompetente, gehässige,
griesgrämige, neidbeladene Foristen zum Besten
gaben.....
Gerade deshalb hoffe ich noch sehr viel mehr,
dass er in Sotschi eine Medaille holt.
Anscheinend haben nur die Anonymen ein Recht
auf Kritik, aber keiner mit vollem Namen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3