Forum: Sport
Snowboard: Podlatchikov entthront Superstar White
REUTERS

Snowboard-Superstar Shaun White hat den dritten Olympiasieg in Folge verpasst: Der US-Amerikaner stürzte in der Halfpipe zweimal und wurde nur Vierter. Gold sicherte sich der Schweizer Iouri Podlatchikov dank eines sensationellen Sprungs vor zwei Japanern.

Seite 2 von 2
Marie 42 12.02.2014, 02:52
10.

Tja, wenn's um sportliche Erfolge geht, dann wird das "Ausländerproblem" ganz locker gesehen, sowie bei uns
auch! Alles wird eingemeindet, was nicht rechtzeitig "auf den Baum kommt". Viele Namen könnte ich da aufzählen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
motzbrocken 12.02.2014, 05:54
11. Juhu

[QUOTE=sysop;14876488]Snowboard-Superstar Shaun White hat den dritten Olympiasieg in Folge verpasst: Der US-Amerikaner stürzte in der Halfpipe zweimal und wurde nur Vierter. Gold sicherte sich der Schweizer Iouri Podlatchikov dank eines sensationellen Sprungs vor zwei Japanern.

49,6 % der Schweizer gratulieren diesem "eingewanderten Kulturzerstörer" aus ganzem Herzen. Die sind auch auf Shaqiri stolz, auf Inler und alle anderen nicht integrierten Ausländern, welche die CH Fussballer in bis anhin nie erreichte Höhen geschossen haben.

Und die anderen 50,4 % können sich nun nicht mal über diesen Sieg freuen. Arme Schweine. Aber dafür haben die ja Bretter vorm Kopf

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qewr 12.02.2014, 06:58
12. Vom Namen her...

Zitat von alban
Ich frage mich ob der nach der Goldmedaille überhaupt wieder in sein Land einreisen darf. Mit dem Namen...
... ein waschechter Appenzell-Innerrhödler...!

Im Ernst: Er kam als Vierjähriger von Russland in die Schweiz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
obox777 12.02.2014, 07:56
13. Klasse...

ein 15 jähriger Japaner wird zweiter und der Deutsche Teilnehmer Höpfl sagt über sein Ergebnis,ich bin ja noch jung! In vier Jahren schaut es anders aus. Ja ne is klar!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fiutare 12.02.2014, 09:55
14.

Zitat von sysop
Snowboard-Superstar Shaun White hat den dritten Olympiasieg in Folge verpasst: Der US-Amerikaner stürzte in der Halfpipe zweimal und wurde nur Vierter. Gold sicherte sich der Schweizer Iouri Podlatchikov dank eines sensationellen Sprungs vor zwei Japanern.
Na, da hatte "der Schweizer" aber Glück, dass das jüngste Volksbegehren noch nicht in Kraft ist!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigblue1 12.02.2014, 10:47
15. Tja-ha, 5,10,11,14...

…genau so ist es. Genau wegen diesem Verhalten und dieser Art "Humor" tun sich die Damen und Herren aus dem "grossen Kanton" so schwer in der Schweiz. Komisch, gell? Iouri hat geputzt, ist Olympiasieger. Was für traurige Gestalten sind es, die jetzt mit solchen deplacierten Kommentaren aufwarten? Armes, armes Deutschland….

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2