Forum: Sport
Sommermärchen-Affäre: Blatter bezeichnet Darstellung Beckenbauers als "absurd"
AFP

In der WM-Affäre beim DFB gerät Franz Beckenbauer erneut unter Druck. Der suspendierte Fifa-Boss Joseph Blatter bezeichnete Darstellungen des WM-Chefs zu der Millionenzahlung von 2006 im SPIEGEL-Gespräch als "absurd".

Seite 1 von 8
elizar 11.12.2015, 18:23
1. Hachja ... :)

Ist doch schön, wenn sich die Krähen zur Abwechslung doch mal gegenseitig die Augen aushacken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
majkusz 11.12.2015, 18:27
2. Absurd...

...ist nur eines: das Schmierentheater aller Beteiligten. Deshalb: boykottieren und den Sumpf so finanziell austrocknen...nur diese Sprache wird in DFB, UEFA und FIFA fließend gesprochen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mehrsenfdazu 11.12.2015, 18:30
3. aha...

... und welchem pinocchio darf man jetzt glauben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 11.12.2015, 18:38
4. sehr schön

sehr schön: jetzt fangen die Top-Leute von Fifa und DFB an, sich gegenseitig zu zerfleischen, und sich gegenseitig die Ausreden und Alibis kaputt zu machen. Ich bin sicher, wir werden in den nächsten Monaten noch viele sehr aufschlussreiche Enthüllungen erleben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
it--fachmann 11.12.2015, 18:46
5. Jo mei, der heilige Fronz

Amüsant zuzusehen wie sich diese Leute nun gegenseitig belasten. Charakter hat da wohl niemand von denen. Aber sie werden ja gehätschelt vom Staat, wie der Höneß. der seine Gefängnisstrafe in seiner Luxusvilla verbringen darf. Oh Mann! Wann wachen die Fußballfans endlich mal auf?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ruzoe 11.12.2015, 18:49
6. Was soll's...

der Kaiser wird zur gegebenen Zeit was von prädemenziellen Eintrübungen faseln und damit hat sich's...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antares56 11.12.2015, 18:52
7. Als Beckenbauer mal von Niveau sprach

musste ich schon herzhaft lachen! Ein Mann der 3 Jahre in den USA war und sich dann weigerte einen englischsprachigen Fragebogen auszufüllen weil er den Text nicht versteht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rotauge 11.12.2015, 18:53
8. oh lala

neues vom Märchen Sepp aus Helvetia,tritra trulla
der FIFA-Kasperle ist wieder da.Sepp halt besser das Maul auch wenn Beckenbauer bisher keine gute Figur
machte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viwaldi 11.12.2015, 19:03
9. Hahahahahahahahahahahahah

"...da muss es doch Dokumente geben..." Na, Sepp, dann legen doch mal die Dokumente vor von den ganzen Bestechungen, von Verträgen mit Herrn Platinin u.v.a.m.
Es gibt ein nettes Sprichwort: wer den Sumpf trockenlegen will, sollte nicht die Frösche fragen. Jeder, der dem Märchenonkel Blatter weiterhin eine journalistische Bühne bietet, macht sich zum Kumpanen eines notorischen Lügner und Betrüger. Wer aus Angst, direkt in den Knast zu wandern, nicht mehr aus der Schweiz ausreist, dem sollte man weder Gehör noch Glauben schenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8