Forum: Sport
Spanische Liga: Mehrere Festnahmen wegen Verdachts auf Spielmanipulation
Javier Blasco /EPA-EFE/REX

Eine Polizeirazzia sorgt im spanischen Fußball für Aufregung: Es geht um den Vorwurf, Spiele manipuliert zu haben. Elf Personen, darunter auch Spieler, sollten festgenommen werden.

wi_hartmann@t-online.de 28.05.2019, 19:14
1. Kein Aufreger wert

Schiebereien, Schwarzgeld und auch Bestechung gehören im
Profifussball bis in den Topligen zur Normalität.
Junge unerfahrene Spieler und ihre Berater nehmen das Geld
auch in Plastiktüten an wie auch einst im Tennis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren