Forum: Sport
Star vom FC Barcelona : Grundsätzlich einig - Coutinho vor Ausleihe zum FC Bayern
Mikel Trigueros DPA

"Im Prinzip" sei man sich einig über eine Leihe von Philippe Coutinho nach München. Das hat ein Barcelona-Mitarbeiter bestätigt. Der Stürmer fehlte im Kader der Katalanen beim spanischen Ligaauftakt.

Seite 1 von 5
titoandres 16.08.2019, 22:09
1. Die Bank gewinnt immer

Die Dortmunder wurden zurecht gelobt. Sehr clevere Transfer, leise und schnell erledigt. Absolut professionell. Die Bayern sind total stümperhaft vorgegangen. Aber am Ende haben sie zwei richtig starke Spieler geholt. Wie sollten sie nicht Meister werden mit diesem Kader?
Der finanzielle Vorteil, den Sie haben, ist einfach kaum einzuholen. Selbst Salihamidzic und Hoeneß halten den Erfolg der Bayern nicht auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wm1412 16.08.2019, 22:31
2. Richtig

Zitat von titoandres
Die Dortmunder wurden zurecht gelobt. Sehr clevere Transfer, leise und schnell erledigt. Absolut professionell. Die Bayern sind total stümperhaft vorgegangen.
Korrekt! Stümperhaft trifft's.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr-mucki 16.08.2019, 22:50
3. HS hat grade bestätigt

das der Spieler auf Leihbasis kommt. damit ist der Deal PSG Barca Neymar geplatzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hileute 16.08.2019, 22:55
4. Coutinho wäre eine gute verstärkung

aber nächste Saison sollte dann schon sane oder eine andere Alternative von Weltklasse fest verpflichtet werden, sich dauerhaft von einer Notlösung zur nächsten zu hangeln ist sinnfrei. Wobei kovac ja nicht unbedingt Spieler von diesem Niveau die Einsatzzeit gewährt die sie brauchen um auch wirklich eine Verstärkung zu sein hust James hust

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kurt Vile 16.08.2019, 22:55
5. Interessanter Spieler

Hoffentlich raubt ihm Kovacs nicht jegliches Selbstbewusstsein. Der Mann muss dann auch spielen, sonst geht er ein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marcuhlig 16.08.2019, 23:09
6.

völlig abgesehen davon ob PC von NK dann auch tatsächlich so eingesetzt wird, dass das ganze abgesehen vom Show Effekt auch sportlich Sinn macht, das Geschäft vor laufender Kamera zu bestätigen bevor irgendetwas unterschrieben wurde ist derart amateurhaft, sowas habe ich bei den Bayern noch nicht gesehen. ich wüsste nicht ob ich lachen oder weinen sollte wenn das Geschäft doch noch platzen würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HCL 16.08.2019, 23:12
7. Bayern Blues

Wenn man mal seine "Bayern-Hater" und schwarzgelben Brillen abnimmt, gibt es eventuell eine andere Erklaerungsweise als "Stuemperhaft". Wie beim Pokern hat Bayern lange gewartet und nun mit Perisic und Cautino zwei Asse auf den Tisch gelegt, ohne die Portokasse zu pluendern. Schlaegt einer oder beide ein kommt der Zahltag speaeter und man hat noch genuegend Geld in der Schatulle um den Sane Wechsel zu bezahlen, wenn dieser wieser fit ist. Es deutet alles darauf hin, dass man auf diesen Wechsel hinarbeitet und ihn nicht wie eine heisse Kartoffel fallen laesst. Das Spiel heute abend hat gezeigt wie dringend man Perisic und Cautino braucht um mehr Flexibilitaet in den Angriff zu bringen ohne Coman und Gnabry zu verunsichern. Ob das von Anfang an so geplant war steht in den Sternen und ist auch zweitrangig, aber vielleichr daemmert es jetzt einigen, dass das Zoegern gar nicht so schlecht war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ge1234 16.08.2019, 23:32
8. Chefsache!

Aufgepasst, Bürschchen, so geht Transfer! Diskret, professionell und ohne großes Tamtam im Vorfeld. Statements gibt's erst, wenn der Deal unter Dach und Fach ist! Jetzt noch Roca für die 6 und im Winter dann Sané, dann ist der Kader wieder bereit für die CL!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wm1412 16.08.2019, 23:45
9. Ein Gruß an ...

Pep: Coutinho stand nicht im Aufgebot. So eine Haltung finde ICH fair!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5