Forum: Sport
Tabellenzweiter Hertha BSC: Sie sind der Meinung, das war Spitze
FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Hertha BSC ist bisher so etwas wie die Attraktion der neuen Bundesligasaison. Das Team von Pal Dardai spielt erfrischend offensiv, die Mannschaft ist intelligent zusammengestellt. Anlass zum Ärger gibt es trotzdem.

Seite 2 von 2
retterdernation 23.09.2018, 18:09
10. Wir in Berlin zeigen auf niemanden

das überlassen wir anderen. Das eigentliche Thema ist der momentane Hertha-Erfolg und wie sich das auf dem Platz darstellt. Da ist es auch völlig egal - ob das Stadion mit 51- tausend Zuschauern zu 2/3 gefüllt ist. So einfach ist das. Hamburger Jung@, die Nummer mit den Fussballzerstörern hat sich mittlerweile zum Runnig-Gag entwickelt. Wer also ständig austeilt, der muss auch mal einstecken können. Auch - wenn an einem regnerischen Tag wie heute, der eigene Verein eine Packung kassiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hamburger.jung 23.09.2018, 21:52
11.

@retter: Austeilen? Einstecken? Darum geht's nicht. Hertha finde ich langweilig. Im Moment sieht das aber ordentlich aus. Hat Spaß gemacht gegen Gladbach zu gucken. Und Berlin mag ich als Stadt sehr und würde mir einfach wünschen, dass da im Stadion mal so richtig der Bär abgeht vor voller Hütte. Ich will weder Berlin, noch Ihnen, noch der Hertha was Böses. Warum auch? Und Hamburg? Die kicken nach mehreren Katastrophenjahren jetzt zurecht eine Etage tiefer. Aber Hamburg und auch Köln gehören für mich schnell wieder nach oben. Mal sehen ob es klappt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 24.09.2018, 00:00
12. Auf dem Platz, ist auf dem Platz ..

und danach ist halt danach - dann redet man über andere Dinge. So war es immer unter uns Fussballjungs und so wird es auch immer sein. Und sicherlich ist Hamburg meine zweitliebste Stadt. Der HSV soll auch aufsteigen. Klar, da müssen wir nicht diskutieren. Auch wenn so nen Hammer zu Hause schon ein wenig Schadenfreude verursacht. Ohne Vorsatz. Fußball ist wie das Leben, ein auf und ab. Letztendlich ist die Aussage - die Fussballzerstörer - jetzt Kult. Von daher freuen wir uns beide, wenn der HSV wieder im Berliner Olympiastadion spielen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mustermannfrau 24.09.2018, 10:38
13. Hm ...

Zitat von ortibumbum
Hertha; 6 Spieltage weiter sind sie da, wo sie hingehören.
Also, erster?
;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Glyon 24.09.2018, 11:27
14. 4 elfmeter glücklich ?

"In den ersten zwei Saisonspielen gegen Nürnberg und auf Schalke stand den Berlinern noch das Glück zur Seite, weil beide gegnerische Teams einen Elfmeter ungenutzt ließen."
1. Nur bei einem der beiden Elfer war es Glück, den andere hat Jarstein gehalten und 2. ist es doch ein starkes stück bei 4 Elfmetern in 4 spielen gegen Hertha von glück zu reden :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sal.Paradies 25.09.2018, 09:16
15. Das ist Vergangenheit mein Jung

Zitat von hamburger.jung
In Bremen wartet wohl ein Härtetest. Die spielen bisher noch nicht gut, haben aber trotzdem gar nicht verloren bisher. Euphorie und ein gerade mal zur Hälfte gefülltes Stadion? Schließt sich für mich irgendwie gegenseitig aus. Wenn es gut läuft und dann kommt Gladbach, sollten es schon 60.000 sein.
Mein Jung, was du da erwartest ist die Vergangenheit, als das Spiel Hertha vs. Gladbach 1975 > 90000 Zuschauer in`s Olympiastadion lockte. Gladbach ist seit vielen Jahren kein Spitzenteam mehr, warum also sollten da 60000 Zuschauer kommen? Nächste Woche, wenn die Bayern kommen, wird das Stadion dafür wieder aus allen Nähten platzen und man könnte das Spiel 2 x stattfinden lassen, was ja nicht geht, weil die Bayern keine Rockband sind. Schade eigentlich, wo sie doch seit Jahren die Liga rocken.. ;-)____Und ja, in Bremen gibt es einen echten Härtetest, für beide Teams. Beide noch nicht verloren und gut in die Saison gestartet. Hoffentliche ein nicht übermässig von Taktik geprägtes Spiel, sondern mehr von der Sorte "Wahnsinn" was geht denn hier ab, wenn es nach 95 Min. 3:3 endet... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2