Forum: Sport
Taktik-Analyse der Bundesliga: Die neuen deutschen Tugenden
Odd Anersen/ AFP

Viele Taktikwechsel, Bälle erobern, kontern: Der Bundesligafußball hat sich verändert. Und die Spieler gelangen immer deutlicher an ihre Grenzen.

Seite 1 von 2
argonaut-10 22.05.2019, 18:58
1. Noch mehr Grenzen

wird es geben; die reine Physis eines Menschen nämlich. Vergleicht man Fussballspieler von heute mit denen von vor 20, 30, 40 und 50 Jahren, so sind das Quantensprünge. Der heutige Athlet ist vollkommen durchtrainiert, Ernährung und nahezu alle Belange des täglichen Lebens werden durchstrukturiert und optimiert. Auf diesem Niveau dürfen die modernen Gladiatoren dann bis 30, 33 Jahren in die Arnea. Danach ist in der Regel Schluß (außer bei Pizarro natürlich :)).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aggro_aggro 22.05.2019, 19:27
2. Klasse

Das geht aber in allen Sportarten so. Am Ende gewinnen doch Eingespieltheit, Einstellung und natürlich individuelle Klasse. Sonst könnten ja alle Teams einfach mit einem 40-Mann-Kader jede Woche eine frische Elf aufstellen. Laufen und Taktik kann man vielen jungen Menschen beibringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr.T 22.05.2019, 21:45
3. 2. genauso

Beim HSV hat Wolf das auch versucht - und seine Spieler komplett überfordert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
halverhahn 23.05.2019, 00:20
4. Wenn das ja alles to toll ist...

warum reißen denn dann deutsche Vereine international wenig bis gar nichts mehr?!! Ich sage nur Europa Leaque bzw Champions Leaque... Welche Mannschaften stehen denn aktuell da in den jeweiligen Finals? Schlappe 4 englische Mannschaften!
Insofern ist auch ein hier unterschwellig versuchter Vergleich zur englischen Liga völlig für die Tonne! Da wird zumindest derzeit, augenscheinlich ein besserer weil viel erfolgreicherer Fußball gespielt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ardbeg17 23.05.2019, 08:09
5. @halverhahn #4

Das mit dem international reißen hat sich ja etwas relativiert - Frankfurt kam weit, und die beiden CL-Finalisten aus der weltweit stärksten Liga haben diesmal die deutschen Vertreter rausgekegelt.
Dennoch bleibt bestehen, dass es in der Bundesliga keine leichten Gegner mehr gibt, auch nicht für den BVB oder Bayern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
themistokles 23.05.2019, 09:54
6.

Werde aus dem Artikel nicht so ganz schlau. Laufleistung, etc. sind körperliche Voraussetzungen. LaufWEGE taktische. Sind die Spieler jetzt körperlich oder geistig überfordert? Eigentlich sollte man von einem Profi, der die ganze Woche nicht anderes macht wie Fußball spielen, erwarten können, dass er sich ein paar Laufwege und Aufstellungstaktiken merken kann... Fragt mal Profis aus anderen Sportarten (American Football, Basketball), was diese sich so alles an Taktiken merken müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
keith-moony 23.05.2019, 12:32
7. Wie sollen sie es auch begreifen?

Dass fast alle Spieler bei taktischen Aufgaben überfordert sind wundert mich überhaupt nicht.
Wenn ich Interviews höre, und nicht nur kurz nach einem Spiel, dann grenzt es für mich schon an ein Wunder, dass die Spieler wissen, auf welcher Seite des Platzes des Gegners Tor steht.
Der Zeugwart eines renommierten Vereins hat einmal gesagt, dass wenn er nicht JEDESMAL den Spielern erklärt, dass die Stutzen in die linke, Hosen in die mittlere und Trikots in die rechte „Kleidertonne“ gehören, die Lage aussichtslos sei.
Keine Mannschaft braucht einen Einstein oder Hawking, aber eine Banane sollten sie schon ALLEINE schälen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
panamalarry 23.05.2019, 12:57
8. Die Bundesliga-Spieler sind 72.000 km gelaufen?

Würde mich interessieren, wie das berechnet wird.
Wenn ich von 34 Spieltagen ausgehe, mit je 22 Spielern,
dann ergibt die Rechnung 72000 / 34 / 22 ungefähr 96,26 km pro Spieler pro Match.

Das ist grob um den Faktor 10 zu hoch.
Oder werden die Trainingskilometer mitgezählt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr-mucki 23.05.2019, 13:08
9. @panamalarry

72000 km in der Spielzeit
34 Spieltage pro Spielzeit
9 Spiele pro Spieltag
22 Spieler pro Spiel
Ergebnis 10,7 km pro Spieler pro Spiel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2