Forum: Sport
Teilabriss Syndemoseband - WM-Aus droht: Fußball-Deutschland bangt um Reus
Getty Images

Schock für Deutschlands Fußballfans: Marco Reus verletzte sich beim 6:1-Testspiel gegen Armenien so schwer, dass er für die WM wohl ausfällt. Ist der wichtigste deutsche Offensivspieler überhaupt ersetzbar?

Seite 13 von 19
gorchus 07.06.2014, 11:07
120.

4 verletzte Spieler von Dortmund? Vielleicht sollte klopp sein Training überdenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ro6574 07.06.2014, 11:10
121. stimmt

Zitat von brazzo
Und nu? Ich mußte mir im Inforadio grade eine Opernkritik anhören. Hat mich auch nicht interessiert. Habe als bildungsferner Säufer halt nicht so den Zugang zu diesem Kastratengejaule. Aber sowas ist ja wahrscheinlich genau Ihr Ding. Ist ja immerhin KULTUR!
Ich habe mich früher auch sehr für Kultur interessiert,dann hab ich angefangen zu saufen,heute bin ich Fussballfan,muss aber sagen das ich heute ein glücklicher Mensch bin,doof aber glücklich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cipo 07.06.2014, 11:12
122.

Zitat von instabil
gibt es einen Club der den Reuss kaufen will?
Den Reuss nicht (warum kennt die Hälfte der SPON-Fourum-Fußball"experten" eigentlich noch nicht mal die Namen der Spieler?), aber für Marco Reus (mit einem s) interessieren sich schon einige. Genannt wurden u.a. schon Manchester Utd., Barça, Arsenal...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vielfaltiger 07.06.2014, 11:14
123.

Zitat von zyan
Mußte das Testspiel gegen Armenien so kurz vor Beginn der WM in Brasilien noch sein?
Ja, denn so konnte das Team nochmal zusammen spielen.

Zitat von zyan
Die schwere Verletzung des offensiven Mittelfeldspielers Marco Reuss ist symptomatisch für den extremen Leistungssport in unserer Zeit. Der menschliche Organismus wird bis an seine natürlichen Grenzen, und darüber hinaus, extrem belastet.
Das ist übertrieben. Verletzungen gab es früher auch reichlich.

Zitat von zyan
optimal" [verharmlosend definiert] sondern katastrophal [Tatsache] für die WM-Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft.
Definieren Sie was eine Tatsache ist?

Zitat von zyan
Die fehlenden 5% kosten ganz einfach den angestrebten WM-Titel. Aus! .
Wenn Sie das so genau wissen setzen sie doch ihr gesamtes Geld dafür in einem Wettbüro ein. Zu verlieren gibt es ja nichts.

Zitat von zyan
Der 6:1 Sieg gegen Armenien ist wertlos und angesichts der [eingetretenen] Verletzungsgefahr für den WM-Verlauf der deutschen Mannschaft geradezu tödlich.

Das ist immer so. In jedem Testspiel kann sich ein Spieler verletzen.

Zitat von zyan
Man kann schon seit einiger Zeit beobachten, dass beispielsweise die USA fußballerisch immer stärker werden. .
Die spielen auch solch "sinnlose" Testspiele. Warum kritisieren Sie das nicht?

Zitat von zyan
Aber selbst wenn die Vorrunde überstanden ist, werden die kommenden Gegner in der K.O.-Runde immer stärker und stärker.
Welch Erkenntnis. Aber auch das stimmt nicht immer. Es kann durchaus sein, dass man im Achtelfinale auf einen schwächeren Gegner trifft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Noah denkt 07.06.2014, 11:15
124. Patwei hat recht! Seine Kritik an Löw ist korrekt

Zitat von patwei
.... Aber muss der aktuell beste deutsche Fußballer in so einem Spiel von Anfang an spielen? Kann er nicht auchmal als Joker kommen und glänzen wie die anderen? Das war es mit dem Titel und ich bin stinksauer auf Löw, dass er das so riskiert
Genauso muss man das sehen. Ich war auch stinksauer, dass (18 Punkte in Flensburg)-Löw nicht begriffen hat, dass er den einzigen Spieler in seinem Kader, der in überragengender Form ist, in einem Freundschaftsspiel gegen Armenien schonen muss. Welche Erkenntnisse wollte er denn noch bzgl Reus gewinnen? ... Herr Löw, es reicht halt nicht, nur gut zu sein. We den Titel gewinnen will, muss genial sein. Und dann muss er auch mal den siebten Sinn haben, um dass Unvorhersehbare richtig zu erahnen. So wie Ancelotti das getan hat, als er Guardiola im Championsleague Halbfinale taktisch ausgetrickst hat....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
compiler 07.06.2014, 11:15
125.

Zitat von bluemetal
Immer wieder, nicht nur in Deutschland, werden bei Belanglosen Test- und Freundschaftspielen vor der WM Wentklassespieler verheizt. Warum muss ein Reus im letzten Spiel vor der WM gegen Armenien auflaufen ????
Auja, wir lassen alle Spieler, die wir bei der WM brauchen (könnten), draussen und spielen am besten mit der U19. Dann kann sich keiner verletzen.
Macht ja nichts, dass die sich dann nicht richtig einspielen können, Spielpraxis wird ja total überbewertet. Wozu ist schliesslich das Training da?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verruca 07.06.2014, 11:16
126. Passiert schon mal ...

Zitat von zyan
Es war wohl genau ein Testspiel zuviel. Mußte das Testspiel gegen Armenien so kurz vor Beginn der WM in Brasilien noch sein?
Natürlich musste das sein! Es wird auch nicht das letzte Testspiel gewesen sein. Ob nun gegen die B-11, gegen die U-21 oder gegen einen ortsansässigen brasilianischen Viertligaclub.

Das ist gängige Praxis und sowohl für den Trainer als auch für das Team die mit Abstand beste Möglichkeit sich einzuspielen und sich auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Das Auftreten beider Mannschaften gestern Abend war äußerst fair. Solche Verletzungen passieren einfach ... selbst gegen die Hotelbediensteten des Deutschen WM-Quartiers wäre so etwas immer drin. Oder wahlweise auch beim Playstation-Spielen nach dem Freudensprung wegen des in letzter Sekunde mal wieder abgewatschten NM-Kollegen. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
caiman 07.06.2014, 11:17
127. Was solls...

Zitat von piccolo-mini
poldi wird immer abgeschrieben und immer setzt er sich durch. wie vor vier Jahren mit Seinen KlasseLeistungen gegen die "kleinen Nationen" England und Argentinien Herr Autor.
... anscheinend jeder "Sportkommentator" sieht halt das, was er sehen will - beim ZDF würde Herr Rety selbst bei einem Länderspiel Mali gegen Papua-Neuguinea noch einen zur Not eben hanebüchenen Bezug zu Bayern München finden, und Herr Ahrens muss eben hier aus der sicher sehr unglücklichen Verletzung von Marco Reus (gute Besserung!) eine nationale Katastrophe basteln und nebenher noch auf Podolski einprügeln (3 Assists und 1 Tor bei 6 Toren, hat dieser Müller überhaupt mitgespielt oder war der damit beschäftigt, sich von Bierhoff Frisurtipps abzuholen?)...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thorkh@n 07.06.2014, 11:17
128. Wieso setzt man ...

... keine 24h vor Abflug nach Brasilien ein Testspiel an? Die letzten Testspiele vor Weihnachten hatten schon die Deutsche Meisterschaft vor entschieden (Verletztenmisere beim BVB) und jetzt dieser Mist! Da kriegtse doch den Hassknecht auf den DFB!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nemensis_01 07.06.2014, 11:19
129. Sicher ist Reus

nicht der schlechteste, aber wir haben doch adäquaten Ersatz. Den Mann, der auf allen Positionen für eine Schraube gut ist. Auch vom BvB und grad gestern hat er gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Na? Richtig. Grosskreuz. Der ultimative Alleskönner, wie Kloppo ihn mal genannt hat. Ob hinten den Elfer verursachen oder vorne den Gegner nass machen, der kann alles.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 19