Forum: Sport
Teilabriss Syndemoseband - WM-Aus droht: Fußball-Deutschland bangt um Reus
Getty Images

Schock für Deutschlands Fußballfans: Marco Reus verletzte sich beim 6:1-Testspiel gegen Armenien so schwer, dass er für die WM wohl ausfällt. Ist der wichtigste deutsche Offensivspieler überhaupt ersetzbar?

Seite 15 von 19
Vielfaltiger 07.06.2014, 11:29
140.

Zitat von Thorkh@n
... keine 24h vor Abflug nach Brasilien ein Testspiel an? Die letzten Testspiele vor Weihnachten hatten schon die Deutsche Meisterschaft vor entschieden (Verletztenmisere beim BVB) und jetzt dieser Mist! Da kriegtse doch den Hassknecht auf den DFB!
Sie wissen schon, dass sich Reus auch gegen Kamerun hätte verletzen können und die Verletzungsdauer auch mal 1 Jahr sein kann. Von daher ist es fast egal, ob 24 h vorher ein Match ausgetragen wird oder 24 Wochen vorher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
prioredesion123 07.06.2014, 11:31
141. Wo ist Reus denn bitte der beste deutsche MIttelfeldspieler

Zitat von patwei
Klar ist das ein normaler Zweikampf; aber warum muss der beste deutsche Mittelfeldspieler, der die letzten Wochen voll durch gespielt hat in so einem Spiel von Anfang an ran? Hätte doch auch mal als Joker reinkommen und glänzen können statt gegen noch ausgeruhte Gegner zu kämpfen. Das wars mit dem Titel
Bestenfalls besserer Durchschnitt..mehr ist ihm nicht zu bescheinigen..wieso sollte man einen Reus schonen? Hat er eine Extrawurst verdient oder was?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der kandesbunzler 07.06.2014, 11:32
142. och...echt jetzt?

ich hab mir die scene mehrmals angesehen...und ich kann den, von vielen "Experten" furchtbaren Vorfall, einfach nicht sehen. Im Ernst, er ist ein wenig "weggeknickst"! Kann man sich da echt so schwer verletzen? Da reißen dann sämtliche Bänder, oder was? Wegen sowas?

Aber gut, ich bin kein Sportmediziner...ich wundere mich nur das man, wenn Spieler sich bei einer solch banalen Situation so schwer verletzen können, nur 23 Spieler in den WM-Kader berufen kann...

Btw.: Alles Gute an Marco Reus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vielfaltiger 07.06.2014, 11:36
143.

Zitat von jensow
So ein Blödsinn,diese unsinnige Hampelei 5 (!) Tage vor der WM - meine Güte.
Wieviel Tage vorher würde Ihnen dann diese Hampelei gefallen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vielfaltiger 07.06.2014, 11:41
144.

Zitat von prioredesion123
Bestenfalls besserer Durchschnitt..mehr ist ihm nicht zu bescheinigen..
Wer ist denn alles besser als Reus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
caiman 07.06.2014, 11:42
145. Richtig, der...

Zitat von nemensis_01
nicht der schlechteste, aber wir haben doch adäquaten Ersatz. Den Mann, der auf allen Positionen für eine Schraube gut ist. Auch vom BvB und grad gestern hat er gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Na? Richtig. Grosskreuz. Der ultimative Alleskönner, wie Kloppo ihn mal genannt hat. Ob hinten den Elfer verursachen oder vorne den Gegner nass machen, der kann alles.
... macht einfach alles nass... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
compiler 07.06.2014, 11:50
146.

Zitat von prioredesion123
bei Dortmunder Kalibern wie Pinkel Kevin musste man ja Angst haben, dass er seinem Vereinskollegen Lukas Piscek keine Konkurrenz in Sachen Spielmanipulation macht. Respekt. Keine Minute aufm Platz aber schon ein Elfmeter fahrlässigst verschuldet. Natürlich auch ein Dortmunder (Mkitaryan oder wie der Horst heisst) tritt den Ball dann halbwegs okay geschossen gegen das deutsche Tor und ein Weidenfehler lässt den Ball dann eben rein. Nachdem Reus vom Platz gestellt war lief es tatsächlich viel besser, als ohne ihn. Wo sollte man ihn also nicht ersetzen können lieber Herr BVB-Fan Redakteur??
Hier hat wohl jemand was gegen den BVB. Nur um Mißverständnissen zuvorzukommen, ich bin Fan einer Mannschaft, die lange Zeit als Ausbildungsverein für einen großen Klub aus Bayern galt.
Den Elfer fahrlässig verursacht hat ein Herr Kroos mit seinem Fehlpass. Großkreutz war der ärmste Depp in der Situation. Geht er hin und der Gegner fällt gibts Elfer und er ist schuld. Geht er nicht hin und der Gegner schiesst ein Tor, ist er schuld.

Von der Möglichkeit, dass sich ein Torwart beim Elfmeter VOR dem Schuss überlegt, wo er hinspringt, haben sie aber schonmal gehört, oder?

Die Tatsache, dass es in der 2. HZ besser lief, kann aber auch damit zusammenhängen, dass die Armenier einfach müde wurden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m.ohler 07.06.2014, 11:52
147. @prioredesion123

Für den Fall, dass Sie mit ihrer Aussage nicht nur darauf aus sind, ein wenig zu provozieren und das Wochenende mit Streit einzustimmen, erinnere ich daran, dass Reus vor zwei Wochen von seinen Kollegen mit einigem Abstand zum besten Spieler der BL-Saison gewählt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Art Vandelay 07.06.2014, 12:04
148.

Zitat von Vielfaltiger
Den gab es in den letzten Jahren auch nicht. Auch gab es ihn bei Bor. Dortmund nicht und sind trotzdem Meister geworden. Was haben alle immer mit ihrem Leader?
Das verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht. Es muß keinen cholerischen Schreihals auf dem Feld geben, der sich Spielführer nennt. Außerdem spielen wir Fußball und nicht Gras fressen mit Ball.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
prioredesion123 07.06.2014, 12:39
149.

Zitat von compiler
Hier hat wohl jemand was gegen den BVB. Nur um Mißverständnissen zuvorzukommen, ich bin Fan einer Mannschaft, die lange Zeit als Ausbildungsverein für einen großen Klub aus Bayern galt. Den Elfer fahrlässig verursacht hat ein Herr Kroos mit seinem Fehlpass. Großkreutz war der ärmste Depp in der Situation. Geht er hin und der Gegner fällt gibts Elfer und er ist schuld. Geht er nicht hin und der Gegner schiesst ein Tor, ist er schuld. Von der Möglichkeit, dass sich ein Torwart beim Elfmeter VOR dem Schuss überlegt, wo er hinspringt, haben sie aber schonmal gehört, oder? Die Tatsache, dass es in der 2. HZ besser lief, kann aber auch damit zusammenhängen, dass die Armenier einfach müde wurden.
Man kann es sich auch schön reden und alles so hindrehen wie es braucht nicht wahr? Es war just in dem Moment besser, als Reus ausgewechselt und Podolski eingewechselt wurde.

Herr Kroos war mitnichten schuld, wer sich so blöd im eigenen Elfer verhält, dem unterstellt man nunmal Absicht. Mkyiunaussprechbar und Weidenfehler haben ihr übriges getan, eine Niederlage für Deutschland aber nicht mehr herbeizaubern können..schade für die Wettmafia. Ein Weidenfehler ist mit ihm im gleichen Verein und müsste ihn inundauswendig kennen..

Aber zumindest das Pisczek Teil der Wettmafia war haben Sie wenigstens nicht bestritten..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 15 von 19