Forum: Sport
Testspiele: Dortmund kassiert heftige Niederlage in Liverpool
DPA

Der BVB war in seinem letzten Testspiel vor dem Saisonstart chancenlos. Beim FC Liverpool kassierten die Dortmunder vier Gegentore und offenbarten große Schwächen. Neuer Kapitän der Borussia ist Mats Hummels.

Seite 1 von 10
napo1815 10.08.2014, 17:49
1. Wieder Zweiter ?

Das Ergebnis besagt natürlich zu diesem Zeitpunkt gar nichts. Trotzdem wird es wohl schwer werden, in der kommenden Saison wenigstens wieder Zweiter zu werden.

Beitrag melden
raptorx 10.08.2014, 18:18
2. BVB wie immer unsortiert und IMMER unkonstant !

Klopp ist nach wie vor ein emotionaler Schwätzer, der einfach nicht genug Format hat, etwas Dauerhaftes zu schaffen ! Immer viel quatschen, und nie dauerhafte verlässliche Erfolge.
Jeden Angestellten so einer Art würde man schnell entlassen !

Beitrag melden
seroga87 10.08.2014, 18:21
3. Keine Leuchte oder?

Sie haben schon gemerkt, dass sich das Team momentan in der Vorbereitung befindet? D.h. also wochenlange intensive körperliche Belastung u.a. durch Konditionstraining usw.

Ach wozu erzähle ich sowas ihnen. Wie soll man jemanden etwas erklären was er nicht verstehen will. Wenn sie schon Klopp vorwerfen einen "Verschleiß" von Spielern zu fördern, was sagen sie dann zu den Trainingsmethode von einem Felix Magath.



Zitat von frank_w._abagnale
Wenn das BVB-Team jetzt schon ausgelaugt ist, ist das wohl ein Vorbote des Verschleißfußballs.

Beitrag melden
Lupus39 10.08.2014, 18:23
4.

Zitat von frank_w._abagnale
Wenn das BVB-Team jetzt schon ausgelaugt ist, ist das wohl ein Vorbote des Verschleißfußballs.
Ein Spiel in der Vorbereitung verloren und schon ist alles kaputt, ist klar.

Beitrag melden
helkaruthion 10.08.2014, 18:25
5.

Zitat von frank_w._abagnale
Wenn das BVB-Team jetzt schon ausgelaugt ist, ist das wohl ein Vorbote des Verschleißfußballs.
Wenn Sie damit so fachmännisch daneben liegen, wie bei Ihrer "erster Torhüter seit dem Franzosen Jean-Marie Pfaff als 'Fussballer des Jahres'"-Geschichte", dann kommt der BVB unter ersten beiden der Bundesliga.

Davon abgesehen sind die Engländer halt schon länger wieder im Training, die hatten schließlich nur drei WM-Spiele! ;-)

Beitrag melden
airmac 10.08.2014, 18:32
6. Null Aussage

Diese letzten Testspiele haben nahezu Null Aussagekraft. Die Dortmunder haben einen saustarken Kader...

Beitrag melden
phiasko76 10.08.2014, 18:48
7. Bitte?

Zitat von frank_w._abagnale
Wenn das BVB-Team jetzt schon ausgelaugt ist, ist das wohl ein Vorbote des Verschleißfußballs.
..nein, das nennt sich Vorbereitung. Da kann man schon mal müdere Beine haben als der Gegner, je nachdem, in welche Phase man gerade ist. Kommt mal wieder runter..der BVB wird auch diese Saison ganz oben mitspielen. Gruß aus dem sonnigen München;-)..

Beitrag melden
dummy7 10.08.2014, 18:51
8. nicht konstant

und nichts dauerhaftes hat Klopp geschaffen? Die Platzierungen der letzten vier Jahre sagen aber etwas ganz anderes. Hauptsache irgendetwas gegen Dortmund gehetzt

Beitrag melden
Boesor 10.08.2014, 18:59
9.

Hmmm, Dortmund verliert in Liverpool, Bayern gegen die Frührentner aus Amerika, Schalke gar mehrere Testspiele...wer soll nur Meister werden?

Beitrag melden
Seite 1 von 10
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!