Forum: Sport
Tour de France: Alaphilippe gewinnt Einzelzeitfahren, van Aert stürzt schwer und muss
Christian Hartmann/REUTERS

Julian Alaphilippe fährt auch nach dem Einzelzeitfahren in Gelb. Auf dem hügeligen Kurs rund um Pau siegte er vor Geraint Thomas. Wout van Aert blieb in einer Absperrung hängen und zog sich eine schwere Fleischwunde zu.

hooge789 19.07.2019, 21:16
1. Zu kurz

Bei diesem Zeitfahren waren keine großen Unterschiede zu erwarten. Die Strecke ist einfach zu kurz. Damit kann man einen Puncher wie Alaphilippe nicht in Verlegenheit bringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chense90 20.07.2019, 08:17
2. Und Buchmann verschweigt man ...

... dessen wirklich ordentlicher 15. Platz der ihn auf dem 6. Rang im Klassement hält war wohl keiner Erwähnung wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren