Forum: Sport
Tschechien bei der EM: Der Glanz ist verflogen

Aus dem erfolgreichen EM-Kader von 2004 sind nur noch zwei Spieler dabei - in Frankreich will Tschechien nun mit Talenten für eine Überraschung sorgen. Das wird wohl nichts.

cave68 07.06.2016, 09:30
1.

Tschechien--der Glanz ist verflogen
Polen---ohne Lewandowski läuft gar nix
Portugal---ein Superstar und viele Talente
Belgien---halbe Abwehr verletzt...und so weiter....

Wer soll denn bitteschön zumindest bis ins Viertelfinale kommen,wenn alles nur schlecht geredet wird ?
Island,Albanien,Rumänien,Wales,Ungarn?
Also wartet erst mal ab...eine Überraschung ist IMMER dabei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Draco Silvano 07.06.2016, 10:15
2.

Zitat von cave68
Tschechien--der Glanz ist verflogen Polen---ohne Lewandowski läuft gar nix Portugal---ein Superstar und viele Talente Belgien---halbe Abwehr verletzt...und so weiter.... Wer soll denn bitteschön zumindest bis ins Viertelfinale kommen,wenn alles nur schlecht geredet wird ? Island,Albanien,Rumänien,Wales,Ungarn? Also wartet erst mal ab...eine Überraschung ist IMMER dabei.
Jupp, sehe ich ähnlich. Es wird hier egal bei welcher Mannschaft immer alles schlecht geredet. Letztendlich werden es aber wieder die üblichen Verdächtigen sein, die im Halbfinale stehen + irgendein Überraschungsteam. Und es wieder sicherlich auch wieder einer der Favoriten früh ausscheiden. Negatives kann man über jedes Team schreiben. Und es passt ja auch irgendwie in die Zeit, wo grundsätzlich alle Schlagzeilen negativ sein müssen. Also ich freu mich jedenfalls auf die EM. Und wie gesagt, im Vergleich zu den anderen Teams ist das deutsche gar nicht so schlecht, wie hier oft geschrieben wird. Mag sein, das nicht alles perfekt ist. Aber immer noch um einiges besser als bei vielen anderen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
walu 07.06.2016, 11:01
3. nur geblubber

#1 und #2 haben absolut recht. Ich beneide meinen kleinen Sohn, der diesen ganzen Blödsinn nicht liest und sich einfach auf die EM freut. Zur Nachahmung empfohlen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerweißEwal 07.06.2016, 11:05
4. Wahr

Zitat von Draco Silvano
Jupp, sehe ich ähnlich. Es wird hier egal bei welcher Mannschaft immer alles schlecht geredet.
Der Glanz von der Zeit um 2004, als Tschechien eine Topmannschaft voller international erfolgreicher Einzelspieler hatte, ist inzwischen verflogen.
Ich bin schon erstaunt, dass Rosicki noch spielt ...

Und was an dieser Feststellung ist nun unangemessen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cave68 07.06.2016, 14:48
5.

Zitat von DerweißEwal
Der Glanz von der Zeit um 2004, als Tschechien eine Topmannschaft voller international erfolgreicher Einzelspieler hatte, ist inzwischen verflogen. Ich bin schon erstaunt, dass Rosicki noch spielt ... Und was an dieser Feststellung ist nun unangemessen ?
es ist unangemessen den jungen Spielern,die jetzt wahrscheinlich erst am Anfang ihrer Karriere (Rosicky mal ausgenommen) stehen nicht die Zeit zu geben selbst zur "goldenen Generation" zu werden...schliesslich haben die 2004er ja auch mal klein angefangen...und wer weiss..vielleicht gelingt ihnen das ja gerade bei dieser EM.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerweißEwal 07.06.2016, 19:03
6. Neuer Ruhm

Zitat von cave68
es ist unangemessen den jungen Spielern,die jetzt wahrscheinlich erst am Anfang ihrer Karriere stehen nicht die Zeit zu geben selbst zur "goldenen Generation" zu werden...schliesslich haben die 2004er ja auch mal klein angefangen...
Davon ist ja auch keine Rede, nur der Glanz von damals ist weg. Die werden möglicherweise selbst einen neuen Glanz erschaffen, aber der alte ist weg.

Wieso muss man sich eigentlich immer gleich über Überschriften aufregen oder an kleinen Satzteilen erzürnen ? Es ist doch nur ein Kommentar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
horstma 07.06.2016, 20:13
7. Es reicht ein Wort.

Zu dem Artikel und den tschechischen Chancen reicht ein Wort: Griechenland. Der griechische Fußball hatte noch nie einen Glanz. Dann kam Rehhagel, und zack: Europameister! Hat SPON damals eigentlich etwas über Griechenland im Vorfeld geschrieben? Das würde ich gerne mal lesen! :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sickheaven 07.06.2016, 21:29
8. Plašil

Unter den 23 Spielern befindet sich mit Jaroslav Plašil noch ein dritter EM-Teilnehmer von 2004.

Beitrag melden Antworten / Zitieren