Forum: Sport
U21-EM: Sechs Tore und ein Hattrick von Waldschmidt - Deutschland gewinnt auch gegen
Cezaro De Luca/dpa

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Titelverteidiger Deutschland hat mit sechs Toren gegen Serbien einen großen Schritt Richtung Halbfinale bei der U21-EM gemacht. Waldschmidt zog nach Toren an Sturmpartner Richter vorbei.

Seite 5 von 5
Malhart 21.06.2019, 11:48
40. Auch Marcus Sorg konnte dies.

Zitat von Andalusier
Ich könnte mir gut eine A-Nationalmanschaft mit Stefan Kunz statt Jogi Löw als Trainer vorstellen
Es ist offensichtlich. Löw nimmt den Spielern die Spielfreude.

"Höckschte Konzentration auf´s Ballhalde."

Der hat schon als mittelmässiger Stürmer nicht gewusst, dass ein Fussballspiel mit Toren gewonnen wird und nicht mit Ballbesitz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bannik 21.06.2019, 12:27
41. @tairen

Auch wenn es vielleicht unbestreitbar ist das die Herren qualitativ besser sind, stellt sich für mich die Frage der "Qualität" in dem Fall leider nicht. Eher um den Status einer Weltmeisterschaft gg. Nachwuchs EM.

Dass die DFB Damen nicht gespielt haben ist richtig, bei der Männer WM wird jedoch auch jedes Gurkenspiel zu jeder Zeit im TV gezeigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tairen 21.06.2019, 12:58
42. @Bannik

Zur WM der Männer laufen aber keine anderen Turniere parallel. Die WM der Frauen hat da weniger Glück und die U21 EM ist auch nicht gerade unwichtig, schließlich geht es um ein mögliche Titelverteidigung und die Zukunft der A-Nationalmannschaft. Damit würde ich es unverschämt finden, wenn der hoch talentierte DFB Nachwuchs nicht gezeigt werden würde. Klar wäre es besser wenn die Spiele der FrauenWM trotzdem gezeigt werden würden aber die Einschaltquote kann man dann an der Hand abzählen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 21.06.2019, 13:34
43. @ M.Vikinks #36

Wikipedia/Als Nachwuchstrainer beimDFBgewann Hrubesch mit der deutschenU-19-Nationalmannschaftam 26. Juli 2008 denEuropameisterschafts-Titel durch ein 3:1 im Finale gegen Italien. Im Anschluss wurde die U-19-Mannschaft zur U-20-Nationalmannschaft, die Hrubesch weiterhin coachte und mit der er bei derU-20-WMim Herbst 2009 im Viertelfinale an Brasilien scheiterte. Als Interimstrainer betreute er auch dieU-21-Nationalmannschaftbei derEuropameisterschaft 2009. Mit dieser Mannschaft wurde er nach einem 4:0-Finalsieg über England Europameister./ Ende Auszug. [] Nur Mal ganz nebenbei um Horst Hrubesch seine Verdienste u.a. als U-Trainer. Der Mann wurde und wird noch ständig unterschätzt. Seine Verdienste, gerade im Nachwuchsbereich dürften eigentlich unbestritten sein. Aber dazu sollte man sich auch Mal etwas intensiver erkundigen. Nur Olympia und Hype danach ist also schon Mal Blödsinn. Bitte, da nicht für :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hinz.und.kunz 21.06.2019, 14:08
44.

Zitat von Bannik
Auch wenn es vielleicht unbestreitbar ist das die Herren qualitativ besser sind, stellt sich für mich die Frage der "Qualität" in dem Fall leider nicht. Eher um den Status einer Weltmeisterschaft gg. Nachwuchs EM. Dass die DFB Damen nicht gespielt haben ist richtig, bei der Männer WM wird jedoch auch jedes Gurkenspiel zu jeder Zeit im TV gezeigt.
Wenn Sie Fußball nur schauen, wenn bzw. weil das Etikett "Weltmeisterschaft" draufklebt, sind Sie nicht der richtige Maßstab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
M. Vikings 21.06.2019, 14:10
45. "Hype" war nicht negativ gemeint.

Zitat von aurichter
Der Mann wurde und wird noch ständig unterschätzt. Seine Verdienste, gerade im Nachwuchsbereich dürften eigentlich unbestritten sein. Aber dazu sollte man sich auch Mal etwas intensiver erkundigen. Nur Olympia und Hype danach ist also schon Mal Blödsinn. Bitte, da nicht für :-)
Der Mann ist Klasse und nicht nur als Trainer.
Nun geht es aber bei diesem Turnier um die Olympiaqualifikation,
und da vorher niemand darüber geschrieben hat,
wollte ich das mit meinem Beitrag in den Focus rücken.
Der Hype nach Rio war absolut gerechtfertigt,
zumal die Vereine ihn bei der Vorbereitung auf das Turnir
im Regen haben stehen lassen.
Die Erfolge von Herrn Hrubesch sind mir bekannt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bannik 21.06.2019, 16:31
46.

Zitat von hinz.und.kunz
Wenn Sie Fußball nur schauen, wenn bzw. weil das Etikett "Weltmeisterschaft" draufklebt, sind Sie nicht der richtige Maßstab.
Mein Maßstab ist dass dem Frauenfußball zu wenig Wertschätzung zu Teil kommt was diese herangehensweise in meinen Augen darstellt.

Ich persönlich habe kein Interesse an U21 U19 U17 etc. Das wollte ich mitteilen

Aber schön wenn jemand beurteilen will was ein "richtiger" Maßstab ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5