Forum: Sport
U21-EM: Spanien steht schon im Halbfinale
AFP

Die spanische U21-Auswahl hat das Duell mit Portugal klar gewonnen. Dank des Erfolgs steht der Top-Favorit schon im EM-Halbfinale. Serbien enttäuschte hingegen gegen einen Außenseiter.

just_ice 21.06.2017, 08:54
1. Schon wieder so gut

Da wünscht man sich eine baldige katalonische Unabhängigkeit herbei, sonst gibt es bei künftigen Großereignissen der A-Mannschaften für die andere Nationen wieder nichts zu gewinnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pedro1000 21.06.2017, 11:20
2. konkurrenzlos

warum schafft es der deutsche nachwuchs nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rpr 21.06.2017, 12:56
3. Spanien schon im Halbfinale?

Halte ich zwar für wahrscheinlich, absolut sicher ist es jedoch nicht. Würde Spanien sein letztes Spiel verlieren, Portugal das seinige gewinnen und mithilfe Serbiens die Tordifferenz zu Spanien um 8 Tore verbessern, dann wäre Portugal Gruppenerster.
Unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sal.Paradies 21.06.2017, 14:18
4. Kann ich Dir sagen

Zitat von Pedro1000
warum schafft es der deutsche nachwuchs nicht?
Weil der deutsche "Nachwuchs" erst ein Spiel hat, welches er 2:0 gewonnen hat, aber für die Qualifikation eben noch einen benötigt, was aber ja kommen kann. Bevor Du eine solche Frage stellst, solltest Du dich erst einmal schlau machen, dass hier ein "TURNIER" statt findet und noch nicht alle Mannschaften alle Spiele hinter sich haben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JoachimFranz 21.06.2017, 20:22
5.

Souveräner als in den ersten beiden Gruppenspielen gegen Mazedonien (5:0) und Portugal (3:1) konnte Spanien nicht ins Turnier starten. Zuletzt waren sie 2011 und 2013 U21-Europameister. Auch jetzt haben sie wieder Topspieler dabei, bei Topclubs unter Vertrag und mit ihrer CL-Erfahrung den anderen Teams voraus. Während bei der deutschen U21 nur Meyer mit Schalke und Arnold mit Wolfsburg über CL-Erfahrung verfügen, sind es bei Spanien u.a. Dennis Suarez mit Barca und Bellerin mit Arsenal. Und Asensio stand vor wenigen Wochen mit Real im CL-Finale gegen Juve und erzielte das 4:1. Im letzten Jahr stand mit Saúl ein weiterer U21-Spieler im CL-Finale, der für Atlético schon 30 CL-Spiele bestritten hat. Im Halbfinale davor umschiffte er wie im Slalom fast die komplette Hintermannschaft des FC Bayern und erzielte per Traumtor das entscheidende 1:0.
Spanien ist mit diesem Kader der Topfavorit. Im Jugendbereich ist Spanien eine Nummer für sich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 22.06.2017, 11:43
6. Ja, aber ...

Zitat von rpr
Spanien schon im Halbfinale? Halte ich zwar für wahrscheinlich, absolut sicher ist es jedoch nicht. Würde Spanien sein letztes Spiel verlieren, Portugal das seinige gewinnen ...
Den Gedanken hatte ich auch erst, aber bei Punktgleichheit zählt als nächstes der direkte Vergleich, den Spanien ja gewonnen hat. Sonst wäre Spanien erst "so gut wie" im Halbfinale.

Beitrag melden Antworten / Zitieren