Um den Job des Präsidenten im Weltradsportverband ist ein heftiger Kampf entbrannt. Amtsinhaber Pat McQuaid kämpft mit allen Tricks um die Macht. Der Ire gibt sich als Reformer, ist aber bisher als Blockierer im Anti-Doping-Kampf aufgefallen.