Forum: Sport
Uefa-Ermittlungen: Manchester City zieht vor den Sportgerichtshof
Paul Ellis AFP

Manchester City reagiert auf einen möglicherweise drohenden Ausschluss aus der Champions League. Der Klub, dem Verstöße gegen das Financial Fairplay zu Last gelegt werden, hat den Sportgerichtshof angerufen.

spadoni 06.06.2019, 21:21
1. Warum???

Noch ist ManCity nicht verurteilt oder bestraft. Warum ziehen sie denn jetzt vor den internationalen Sportsgerichtshof wenn sie sich, wie sie behaupten, nichts vorzuwerfen haben ????

Beitrag melden Antworten / Zitieren
holgna 07.06.2019, 04:35
2. (G) Wegen was?

Wieder so ein Artikel, wo offen bleibt, wegen bzw. gegen was ManCity sich wehrt, was wollen die denn erreichen? Unterlassung von Ermittlungen... Behauptungen, Schadensersatz, CL-Titel per Beschluss...??? Fragt sich ein 6-Times Red

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qewr 07.06.2019, 05:23
3.

Just in case...

Beitrag melden Antworten / Zitieren