Forum: Sport
Unglück bei PR-Aktion: Zwei Verletzte bei Unfall im DFB-Trainingslager

Bei einer PR-Aktion der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit Sponsor Mercedes ist es zu einem schweren Autounfall gekommen. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Seite 20 von 20
doc 123 31.05.2014, 22:08
190. Schon komisch....

Zitat von tobo5824-09
Der Originalbeitrag wurde von der Moderation gelöscht; hier dennoch der Beleg im Zitat eines Mitforisten: Stimmt schon: "Unfassbarer" und "unsäglicher geht es kaum in einem Forum, wo es um Sport, Fairplay und "Respect" geht, wie es auf jedem Spielertrikot ausgeflockt ist.
Nicht ernsthaft... ich habe ja wohl wiederholt geschrieben, dass ich gesperrt wurde, BEVOR mein Beitrag veröffentlicht wurde...

Dennoch, hier mal die Kopie meines damaligen Beitrages... :-)

Zitat von doc 123
.. und einfach nur noch zum Kotzen, wieder einmal ein glasklares Tor nicht gegeben, so blind kann einfach kein Schiedsrichter sein. Erinnerungen zum England-Spiel bei der WM 2010 kommen da auf. Und Kroos bekommt trotz zigfachsten Fouls nach seiner gelben Karte immer noch nicht rot! Da fällt es einem echt schwer nicht in den Fernseher zu beißen, sowas UNSÄGLICHES hat man ja wohl kaum noch gesehen!
"... da redet der Staatsfernsehkommentator doch jetzt schon davon, was für ein Erfolg es für Guardiola wäre das Double zu holen, nachdem dessen Verteidigung zuvor gerade einmal Felix Magath erzielt hätte... ich glaubs ja nicht, da wird Dortmund um den Sieg betrogen trotz eines glasklaren Tores und der Staatsfernsehkommentator redet schon vom Double für die Schwarzgeldler..

Es macht doch überhaupt keinen Sinn mehr zu diesen korrupten und betrügerischen Machenschaften auch nur noch ein Wort zu schreiben!

Natürlich will man Dortmund "kaputtmachen" und dies mehr als offensichtlich und das auch noch vollständig ungehindert vor Millionen von Augen!"

Eben will man dies noch schreiben, schon wird man gesperrt, trotzdem der Beiträg nicht veröffentlich wird...

Man schämt sich für Ihren Verein überhaupt einmal tätig geworden zu sein...

Und dann gibts das Tor für den Schwarzgeldverein, wie prognostiziert... Sie sollten sich schämen!!!!"

KEINE Ahnung, wieso man mich für diesen "nicht veröffentlichten" Beitrag damalig sperren musste...?

Schon irgendwie dennoch komisch, dass man die Infos zu diesem "unsäglichen" Ergebnis, im Gegensatz zu Bild und Focus, derartig lange zurückhalten wollte oder doch eher musste??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 20 von 20