Forum: Sport
Urin-Anschlag bei Tour de France: Gestern gerempelt, heute besprenkelt
DPA

Die Fahrer müssen bei der Tour de France viel aushalten: Hitze, hohe Berge, rempelnde Rivalen. Doch Sprintstar Mark Cavendish hat es nun beim ersten Einzelzeitfahren der 100. Ausgabe noch schlimmer erwischt - ein Zuschauer bespritzte den Briten mit Urin.

Seite 1 von 6
pewehh 10.07.2013, 15:46
1. Hat auch was Gutes

Sollte man später Cavendish des Dopings überführen, was ja nicht ganz so unwahrsheinlich ist, dann könnte der argumentieren, der Werfer hätte den Urin mit unerlaubten Substanzen versetzt (oder es war sowieso eine Probe eines anderen Fahrers) und dabei wäre er kontaminiert worden. So gesehen, könnte er sich ja geradezu bedanken...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klaus100 10.07.2013, 15:58
2. Die Bilder zeigten es deutlich

Cavendish hat gerempelt und den Sturz verursacht. In sofern haben sich die Zuschauer noch sehr zurückhaltend benommen. Ich wünschte mir, dass unsportliches Verhalten auch als solches geahndet würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trolleyhog 10.07.2013, 16:04
3. nicht sportlich

weder das verhalten von cavendish gegenüber veelers (im eishockey nennt man das bodycheck) noch das verhalten der zuschauer hat was mit sport zu tun

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flateric 10.07.2013, 16:15
4. Sie haben Recht.

Zitat von trolleyhog
weder das verhalten von cavendish gegenüber veelers (im eishockey nennt man das bodycheck) noch das verhalten der zuschauer hat was mit sport zu tun
Das Verhalten de Zuschauer hat wirklich nichts mit Sport zu tun...
... die Tour de France übrigens auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Axel Schön 10.07.2013, 16:19
5. Fahhrad-Gruftie?

Wie alt isser denn nu - 28 oder 58??!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herrderringe2886 10.07.2013, 16:21
6. Na das ist doch mal etwas

Mit 58 Jahren noch die Tour de France meistern :)
Haha, da hat wohl jemand verwechselt, dass er 85 geboren wurde und somit dann eher 28 Jahre alt ist.

Aber kann natürlich mal vorkommen, sollte also verbessert werden :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Redigel 10.07.2013, 16:24
7. Dr.

Zitat von Axel Schön
Wie alt isser denn nu - 28 oder 58??!?
58, dank Fuentes allerdings gefühlt 28 ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasistnurmeinemeinung 10.07.2013, 16:29
8. Die Tour de France

Die Tour de France ist ja so etwas von tot, mehr geht eigentlich nicht mehr. Absichtliche Rempler, parteiische Schiedsrichter, Hooligans als Zuschauer und überallem "wer wird als Nächster des Dopings überführt?" Einfach nur abstoßend, schade, denn sie war echt mal gut gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cinder_cone 10.07.2013, 16:32
9. Warum ...

... sollte Tony Martin dies kommentieren.
Sind doch noch viele andere Fahrer da, die man befragen könnte?

Ok, warum schreibe ich dazu ....?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6