Forum: Sport
USA-Erfolg gegen Deutschland: Die Staaten durch
DPA

Verloren! Die deutsche Nationalmannschaft stolpert in die Sommerpause. Im Duell mit den USA waren die Amerikaner ab der 40. Minute das bessere Team. Die Arbeit von Jürgen Klinsmann zeigt Wirkung. Alles Wichtige zum 1:2 in Köln.

Seite 1 von 3
zenfire 11.06.2015, 00:55
1.

Ja, sensationell! Allerdings haben Sie einen Fehler gemacht. Es heißt nicht mehr Nationalmannschaft, sondern nur noch Mannschaft. Hat Herr Bierhoff PR-mäßig so durchgesetzt. Nachdem der nationale Bezug nun nicht mehr besteht kann uns das Ergebnis ja eigentlich auch egal sein. Zumal das Spiel ja auch nicht gerade schön war. Da freue ich mich doch auf Katar im Winter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ben Sisko 11.06.2015, 01:09
2. Glückwunsch, USA!

In der 1. HZ dominierte Deutschland ganz klar, aber die Chancenauswertung war nicht gut. Klar, es war ja auch nur ein Freundschaftsspiel und das sagt meiner Meinung nach nur zum Teil etwas über die Form der Spieler aus. Danach waren die USA besser und haben verdient gesiegt. Ich freue mich ehrlich über ihren Sieg. Auch Deutschland verliert hin und wieder mal. Das zeigt auch, dass man kleinere Gegner niemals unterschätzen sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cinkor 11.06.2015, 01:16
3. Der Witz.......

Über Märkel's Cellphone war ja unter aller Kanone, daß ich nicht wußte ob ich lachen oder weinen soll. :(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stanley365 11.06.2015, 01:32
4. Trotz Freundschaftsspiel ...

es geht zwar um nichts, aber 2:1 gegen die USA ... als Weltmeister ... sorry, aber das ist peinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
windexx 11.06.2015, 01:48
5. Indeed!

"Doppelter Gewinner: Die USA sind derzeit das Maß der Dinge im Fußball: Zuerst kümmern sie sich darum, den Fußball zu retten und stellen die Fifa auf den Kopf. Jetzt bezwingen sie auch noch den Weltmeister. Chapeau!"
Ja, dem kann man nichts mehr hinzufuegen. Klasse Kommentar

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leinritt 11.06.2015, 02:05
6. Herr Zauels........

was hat das Spiel jetzt mit NSA zu tun, warum immer diese bloeden Kommentare. Ich dachte Sport hat nichts mit Politik zu tun, aber demnach ist es ja nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
parabellum 11.06.2015, 04:13
7. Schallendes Gelaechter

Soccer ist in den USA nach wie vor eine Rand- und Maedchensportart, die kaum jemand spielt oder kennt. Das 1:2 ist ja vergleichbar mit einem Sieg der Frankfurt Galaxy gegen die NE Patriots! Das wuerde einfach nicht passieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wikieri 11.06.2015, 05:14
8. Great USA

... So gehen die Germanen... :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luckysailor 11.06.2015, 05:45
9. Die Mannschaft?

Wissen diese "Profis" schon nach wenigen Tagen nicht mehr, für wen sie da auf dem Spielfeld kämpfen? Vielleicht hätte der DFB den Nationalbezug nicht aus dem Namen der Mannschaft streichen sollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3