Dirk Nowitzki hat das erste Testspiel der Dallas Mavericks verpasst. Der Superstar musste bei der Niederlage gegen Houston wegen einer Hüftprellung zuschauen. Ein neuer Hoffnungsträger des Teams überzeugte sofort als bester Punktesammler.