Forum: Sport
Vertrag unterschrieben: Usain Bolt will Fußballkarriere starten
DPA

Er wurde als bester Sprinter der Welt gefeiert, jetzt will Usain Bolt offenbar die Sportart wechseln: Eigenen Angaben zufolge hat er einen Vertrag bei einem Fußballverein unterschrieben.

Seite 1 von 2
malina-f 26.02.2018, 03:22
1. Rasta - Stürmer ?

Na , das stelle ich mir ja schon Bildlich vor, Steilpass auf den Boliden - Stürmer und dann ab die Luzie : )))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gryn 26.02.2018, 07:30
2.

Tipp:
Usain Bolt wird Teil des neuen MLS-Teams, das Beckham in Florida installieren wird. Ob das sportlich sinnvoll ist, sei dahingestellt. Es macht aber auf jeden Fall ordentlich Publicity.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ChristophLangner 26.02.2018, 07:31
3. Reines Marketing...

Usain Bolt spielt so... https://youtu.be/vSNK0rvGm-Y Kein ernsthaft ambitionierter Verein wird ihn unter Vertrag nehmen. Alles in allem daher wohl reines Marketing von Puma.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steingärtner 26.02.2018, 07:58
4. Der Armstrong unter den Sprintern

Bolt ist der einzige der schnellsten zehn Männer der Welt, der noch nie positiv getestet wurde. In seiner Trainingsgruppe war so gut wie jeder mal auffällig.
Sein Tag wird kommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lafari 26.02.2018, 08:48
5.

Ich werde sprinter und jetzt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jeremy_osborne 26.02.2018, 09:30
6. Voraussetzungen?

Gut, der Mann kann schnell laufen. Im Prinzip. In den letzten Jahren war er nämlich mehr bei Müller-Wohlfahrt in der Praxis als auf der Sportplatz unterwegs. Wenn sein Körper schon nicht mehr in der Lage war, den vergleichsweise sanften, wohlperiodisierten Aufbau für reine Geradeauslauf-Wettbewerbe zu überstehen, wie soll das erst werden, wenn er jede Woche den viel komplexeren Bewegungsaufläufen des Vollkontaktsports Fußball ausgeliefert ist? Aber wenn es Puma hilft, mehr Schuhe zu verkaufen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Barças Superstar 26.02.2018, 10:47
7. richtige Sportart ?

Als Anschieber im BoB könnte ich ihn mir vorstellen, aber als Fußballer? - eher nicht. Fußball ist, allen Vorurteilen zum Trotz, eine hoch komplexe Sportart und die Grundlagen für die Befähigung, in einer Top-Liga zu spielen, werden schon sehr früh gelegt. Da geht es nicht nur um Kraft und Talent, sondern auch um mentale Schulung und die Erfahrung von 10.000-en von Spielzügen, um Antizipation und empathisches Denken und Handeln. Das macht man nicht aus dem Startblock heraus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mullertomas989 26.02.2018, 19:12
8. Er muss technisch gar nicht sooo viel können

... ein schneller Antritt bewirkt auch schon sehr viel, um den Gegner abzuschütteln. Und einigermaßen Bolzen wird er schon können....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mullertomas989 26.02.2018, 19:15
9. Dann bekomme ich auch nen Vertrag....

Zitat von ChristophLangner
Usain Bolt spielt so... https://youtu.be/vSNK0rvGm-Y Kein ernsthaft ambitionierter Verein wird ihn unter Vertrag nehmen. Alles in allem daher wohl reines Marketing von Puma.
... was die Technik betrifft. Nur, dass Bolt eben auch schneller ist als alle anderen....... das macht den Unterschied. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2