Forum: Sport
Was ist ihr persönliches Derby-Highlight?

ie waren beim Old Firm in Glasgow? Haben 1978 den einzigen Bundesliga-Sieg des FC St. Pauli gegen den HSV live miterlebt? Sind bei Dortmund gegen Schalke zwischen die Fronten geraten? Schildern Sie hier Ihre ganz persönlichen Erfahrungen bei Fußball-Derbys!

Seite 1 von 8
Andreas Tombrink 21.02.2010, 14:24
1.

Etliche Derbies BVB gegen Schalke...meist mit ungutem Ausgang für Schwatz Gelb....

Für mich waren die Highlights eher in den kleineren Derbies....: u.a. Rot Weiss Essen - MSV Duisburg...

oder Schalke gegen Duisburg.... oder Bochum - dortmund in den 80ern....

Zwar nie so groß ins Gespräch gekommen...aber immer eine Bombenstimmung, richtige Derbyatmosphäre...und wenn das Spiel dann noch Freitagsabends war....dann war dat schon klasse....

Beitrag melden
wielkizbigniew 23.02.2010, 16:44
2. Svw- Hsv

Als Hamburger kann es reell nur ein Derby geben.
Gegen Bremen. Die Spiele gegen die Fischköppe waren in den letzten 30 Jahren immer spannend und meistens hatten sie den richtigen Gewinner, speziell 2009..... ;-)
Und wenn man dann auch noch die EWIGE TABELLE anguckt, gibt es kein spannenderes Derby in Deutschland.

Die Derbys gegen St.Pauli sind zwar ganz nett, aber leider sportlich eher zweitklassig, da St.Pauli auf Dauer qualitativ nicht mithalten kann. Daher leider nicht gleichberechtigt und nicht spannend genug.

Beitrag melden
kobold1704 23.02.2010, 22:30
3.

Zitat von wielkizbigniew
Als Hamburger kann es reell nur ein Derby geben. Gegen Bremen. Die Spiele gegen die Fischköppe waren in den letzten 30 Jahren immer spannend und meistens hatten sie den richtigen Gewinner, speziell 2009..... ;-) Und wenn man dann auch noch die EWIGE TABELLE anguckt, gibt es kein spannenderes Derby in Deutschland. Die Derbys gegen St.Pauli sind zwar ganz nett, aber leider sportlich eher zweitklassig, da St.Pauli auf Dauer qualitativ nicht mithalten kann. Daher leider nicht gleichberechtigt und nicht spannend genug.
Auch für mich ist das Nordderby immer wieder spannend. Daher eine kleine Korrektur: meistens hatte der SVW die Nase vorn (wenn man alle Spiele zugrundelegt) und natürlich waren die berühmten vier Spiele im letzten Jahr das Highlight !

Beitrag melden
Kanzla87 24.02.2010, 09:12
4.

In Deutschland gibt es nur ein Derby-Highlight und das lautet BVB vs. Schalke. Freue mich auf Freitag...

Beitrag melden
Schwabenpower 24.02.2010, 09:28
5.

Zitat von Kanzla87
In Deutschland gibt es nur ein Derby-Highlight und das lautet BVB vs. Schalke. Freue mich auf Freitag...
Interessant ist aber auch Augsburg gegen die 60er. Und, wir wollen KSC-VfB nicht vergessen.

Beitrag melden
krafts 24.02.2010, 09:50
6.

Zitat von Kanzla87
In Deutschland gibt es nur ein Derby-Highlight und das lautet BVB vs. Schalke. Freue mich auf Freitag...
Das ist wieder die typische arrogante Sicht nach dem Motto: Nur was für mich wichtig ist, ist für andere wichtig.
In Deutschland gibt es hunderte Derbys. Ob das ein Highlight ist oder nicht, entscheidet jeder einzelne für sich selbst.

Beitrag melden
Wasserrutsche 24.02.2010, 10:46
7.

Derbys werden überbewertet.

Ich verstehe nicht, warum man zu seinem Lieblingsverein auch gleichzeitig auch noch die Feindschaft zu irgendeinem Lokalrivalen erben muss.

Ich bin leidenschaftlicher HSV-Fan. Aber ich habe zum Beispiel nichts gegen Werder Bremen, im Gegenteil: Ich sehe ihnen gern zu, weil sie ziemlich spielstark sind. Natürlich nur, wenn sie nicht grad wieder den HSV aus allen Wettbewerben kicken ;)
Und auch St.Pauli finde ich momentan super! Eine junge Mannschaft und sehr spielfreudig, die es voll verdient hat, aufzusteigen.

Beitrag melden
dhanz 24.02.2010, 11:31
8.

Zitat von krafts
Das ist wieder die typische arrogante Sicht nach dem Motto: Nur was für mich wichtig ist, ist für andere wichtig. In Deutschland gibt es hunderte Derbys. Ob das ein Highlight ist oder nicht, entscheidet jeder einzelne für sich selbst.
Ja, schon gut.
Allerdings: Nach dem Medieninteresse deutschlandweit scheint das Ruhrpott-Derby S04 - BVB tatsächlich das Highlight zu sein.
Auch wenn's (Ihnen) vielleicht weh tut.

Beitrag melden
dhanz 24.02.2010, 11:34
9.

Zitat von Wasserrutsche
Derbys werden überbewertet. Ich verstehe nicht, warum man zu seinem Lieblingsverein auch gleichzeitig auch noch die Feindschaft zu irgendeinem Lokalrivalen erben muss. Ich bin leidenschaftlicher HSV-Fan. Aber ich habe zum Beispiel nichts gegen Werder Bremen, im Gegenteil: Ich sehe ihnen gern zu, weil sie ziemlich spielstark sind. Natürlich nur, wenn sie nicht grad wieder den HSV aus allen Wettbewerben kicken ;) Und auch St.Pauli finde ich momentan super! Eine junge Mannschaft und sehr spielfreudig, die es voll verdient hat, aufzusteigen.
Ich bin leidenschaftlicher Schalke-Fan und habe auch nichts gegen Borussia Dortmund. Aber ich liebe die (gewaltfreie) Derby-Atmosphäre und die Frozzeleien mit meinen schwarz-gelben Arbeitskollegen vor und nach dem Derby. Die Begegnungen S04-BVB und BVB-S04 sind für mich Fussball-Feiertage im Revier.

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!