Forum: Sport
Was ist ihr persönliches Derby-Highlight?

ie waren beim Old Firm in Glasgow? Haben 1978 den einzigen Bundesliga-Sieg des FC St. Pauli gegen den HSV live miterlebt? Sind bei Dortmund gegen Schalke zwischen die Fronten geraten? Schildern Sie hier Ihre ganz persönlichen Erfahrungen bei Fußball-Derbys!

Seite 7 von 8
malbec freund 27.05.2010, 18:39
60.

Zitat von LocoGrande
DAS Derby in der nächsten Saison wird eindeutig in Hamburg ausgetragen werden. Vielleicht wieder nur zweimal, aber dieses Derby haben sie definitiv vergessen, Matthias.
Nur 2 x ? Steight HSV mit Veh ab ?

Beitrag melden
willib23 27.05.2010, 18:45
61.

Zitat von Polar
Mein Gott, was würde ich für regelmäßige Spiele gegen die Osnasen und die Arminia geben... sehr gerne auch wieder Erkenschwick und Herne... DAS wäre meine Champions League! Nun soll ja die reformierte Regionalliga 2011 noch mal reformiert werden: die verk..ckten Zweitvertretungen kriegen wieder ihre eigene Runde und es werden 6 Regionalligen gebildet. Sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn man da nicht immerhin wieder die alten Duelle aus der Oberliga Westfalen hinbekommen würde. Und die Arminia wird ja nun eh nach unten durchgereicht. Dazu noch Ahlen? Gerne genommen!
So wirklich wird es die alten Oberliga-Duelle wohl nicht mehr geben, leider.
Erkenschwick ist aufgestiegen, da fällt schon mal Wanne weg, und Recklinghausen.
Früher war alles besser.:-)))

Beitrag melden
LocoGrande 27.05.2010, 18:51
62.

Zitat von malbec freund
Nur 2 x ? Steight HSV mit Veh ab ?
Ich schrieb ja "vielleicht". Was mögliche Wahrscheinlichkeiten impliziert.
Die Rechnung dürfen sie selbst aufstellen. :-)

Beitrag melden
Christian W. 27.05.2010, 18:55
63.

Zitat von krafts
Da muss ich heftig widersprechen. Gemeinsame Sache? Sag das bloß keinem echten Löwen-Fan. Hast du nicht mitbekommen, dass die 60er Bayern wegen der hohen Stadionmiete verklagen wollen bzw. einfach nicht mehr so viel zahlen wollen und Ulli H. momentan gar nicht gut auf die Blauen zu sprechen ist?
Ja, gemeinsame Sache. Nur weil der eine Verein gegen den anderen Verein hier und da blablubb macht, bedeutet das noch lange nicht, dass 1860+Bayern gemeinsame Sache machen, wenn es um "ihre" Stadt geht. Ist halt einfach so.

Beitrag melden
Polar 28.05.2010, 10:15
64.

Ob´s hier ´reingehört? Ich bin mir nicht sicher, andererseits passt es aus meiner Warte natürlich in den Derby-Thread:

Die Stadt Bielefeld hat gestern als Ergebnis der Ratssitzung der Arminia die dringend benötigten 5 Mio. € Darlehen verweigert. Die Arminia kann damit die Finanzlücke der kommenden Saison nicht schließen und wird aller Voraussicht nach am 02.06. von der DFL keine Lizenz für die zweite Liga erhalten. Folge wird vermutlich ein Insolvenzantrag des Vereins und der Gesellschaft sein.

Als Preuße gönne ich ja normalerweise den Arminen nicht dat Schwatte unterm Fingernagel, aber das ist nun wirklich hart.
Schade.

Beitrag melden
krafts 28.05.2010, 11:00
65.

Zitat von Christian W.
dass 1860+Bayern gemeinsame Sache machen, wenn es um "ihre" Stadt geht. Ist halt einfach so.
Beide Vereine lieben halt ihre Stadt München. Abgesehen davon, dass ich das eher positiv als negativ sehe, gibt es doch die Rivalität auf dem Fußballplatz und Derby-Atmosphäre deswegen genauso.
Problem ist momentan eher, dass die beiden Vereine finanziell gesehen Lichtjahre voneinander entfernt sind. Das ist z. B. in Hamburg nicht mehr so.

Beitrag melden
Robert Rostock 28.05.2010, 11:10
66.

Zitat von Polar
Ob´s hier ´reingehört? Ich bin mir nicht sicher, andererseits passt es aus meiner Warte natürlich in den Derby-Thread: Die Stadt Bielefeld hat gestern als Ergebnis der Ratssitzung der Arminia die dringend benötigten 5 Mio. € Darlehen verweigert. Die Arminia kann damit die Finanzlücke der kommenden Saison nicht schließen und wird aller Voraussicht nach am 02.06. von der DFL keine Lizenz für die zweite Liga erhalten. Folge wird vermutlich ein Insolvenzantrag des Vereins und der Gesellschaft sein. Als Preuße gönne ich ja normalerweise den Arminen nicht dat Schwatte unterm Fingernagel, aber das ist nun wirklich hart. Schade.
Da es nunmal hier steht: Wenn das dann wirklich so kommt, würde das bedeuten, dass Hansa Rostock in der zweiten Liga bleibt. Aber um ehrlich zu sein, freuen könnte ich mich darüber nicht. So möchte ich das dann auch nicht. Hansa hat sich die Dritte Liga redlich verdient. Und den in gerade in den letzten Wochen erkämpften Status als (einer der) unbeliebtesten Club(s) Deutschlands dürfte das mit Sicherheit auch nicht verbessern, eher im Gegenteil.

Beitrag melden
dhanz 28.05.2010, 11:16
67.

Zitat von Hein Blöd
Mitnichten! Fragen sie mal die Eishockey-Anhänger in Köln und Düsseldorf, Mannheim und Frankfurt, Freiburg und Schwenningen. Und vor allem die ganzen traditionellen bayrischen Clubs, die in der Oberliga oder noch weiter unten jede Menge "Derbys" haben.
Richtig.
Nicht zu vergessen: Das Deutsche Derby mit Trippel-Oxer und Pulvermann's Grab ;-)

Beitrag melden
JustinSullivan 28.05.2010, 14:34
68. hach...

Zitat von dhanz
Richtig. Nicht zu vergessen: Das Deutsche Derby mit Trippel-Oxer und Pulvermann's Grab ;-)
...wat habbich darauf gewartet. Vatta sacht auch imma: "Derby - dat is wat mit Pferden, nich mittem Ball!".

Beitrag melden
willib23 28.05.2010, 14:48
69.

Zitat von dhanz
Richtig. Nicht zu vergessen: Das Deutsche Derby mit Trippel-Oxer und Pulvermann's Grab ;-)
Beim Galopp gibt es Oxer?:-)

Beitrag melden
Seite 7 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!