Forum: Sport
Weltfußballer des Jahres: Neuer, Messi und Ronaldo nominiert
AFP

Manuel Neuer gehört zu den drei Finalisten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres. Neben dem Weltmeister dürfen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi auf die Auszeichnung hoffen. Joachim Löw könnte zum Trainer des Jahres gekürt werden.

Seite 1 von 9
simplythebeast 01.12.2014, 17:36
1. Keine Chance!

Dazu hätte er schon ein paar Tore mehr schießen müssen. Aber defensiv ist Manuel Neuer sicher der Stärkste der drei Kandidaten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pikay92 01.12.2014, 17:37
2. ...

Okay, Ronaldo kann ich nachvollziehen. Aber was hat Messi auf der Liste verloren? Wenn überhaupt ein Argentinier, dann Di Maria, der hat im gegensatz zu Messi wenigstens nen Titel in dieser Saison gewonnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwampf 01.12.2014, 17:44
3. Dann wirds wieder Ronaldo oder Messi

Hätten die nicht mal jemand anderen nehmen können.
Nichts gegen Neuer, aber ein Torwart wird bestimmt nicht gewählt und so bleiben die beiden üblichen Verdächtigen übrig. Wahrscheinlich wirds Ronaldo, hat ja die Champions League gewonnen.
Wie langweilig das alles...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sebastian.teichert 01.12.2014, 17:48
4.

Es sollte eigentlich klar sein. Wenn ich nicht falsch informiert bin haben sowohl Ronaldo als messi schon gewonnen. Außerdem ist wirklich mal wieder ein Torwart dran. Wenn nicht neuer, wer dann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
merkur08 01.12.2014, 17:59
5. Eigentlich ist ein Torwart ein No Go

Allerdings langweilen sich schon alle, weil es immer nur Messi oder Ronaldo sind. Da wäre mal ein Torhüter mal was anderes. Auch weil er Weltmeister ist und auch schon die CL gewonnen hat. Zudem dürften dies deutsche Sponsoren wohlwollend sehen. Und spätestens nach der Vergabe der Fussball WMs nach Russland und Qatar weiss man ja, dass die Fifa das finanzielle Argument sehr zu schätzen weiss. Neuer hat doch Chancen. Allerdings wird die Fifa an Löw als Trainer des Jahres nicht rumkommen und zwei deutsche Preisträger? Das dürfte wohl etwas zu viel des guten sein. Ronaldo war es letztes Jahr. Dann tippe ich auf Messi. Muss ja alles schön ausgewogen sein. Obwohl Madrid holte die CL............

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Freidenker10 01.12.2014, 18:04
6.

Neuer ist logischerweise der beste Keeper der Welt, aber einem Ronaldo oder Messi kann er leider nicht das Wasser reichen... Die beiden entscheiden zu oft Spiele allein. Lahm hätte es auch verdient gehabt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
till2010 01.12.2014, 18:05
7.

...oh Messi und Ronaldo als Finalisten. Die FIFA ist aber auch immer wieder für eine Überraschung gut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
till2010 01.12.2014, 18:07
8.

...ja ja für ein echtes Finale muß ja ein Dritter dabei sein. Gratulation Manuel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
redouane.kafka 01.12.2014, 18:10
9. Ronaldo

ich bin mir sicher dass C.Ronaldo bestfußballer des Jahres wird. Manuel Neuer ist ein Teil des gesamten Verein. C.Ronaldo ist einfach der beste

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9