Forum: Sport
Wer ist der bessere Kapitän?

Die deutsche Nationalmannschaft spielt eine hervorragende WM - ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack. Derzeit hat Philipp Lahm auf dem Platz das sagen. Sollte er auch nach der WM die Verantwortung für das Team übernehmen?

Seite 75 von 170
Eimsbüttler 15.07.2010, 00:27
740. hier spricht der Hobbypsychologe

Zitat von Porges
[...] Bei Lahm tritt das typische Phänomen "kleine Männer" auf - Sie leiden! Kompensieren Ihre geringe Größe und dadurch geringeres Selbstbewusstsein mit "großen Sprüchen".
Und als Beweis Ihrer kruden These könnten Sie noch Helmut Schmidts Niederlage gegen Kohl anführen. Dümmer geht's immer!
Ballack als alternder "Silberrücken" hat die Gelegenheit verspielt, seine Position mit Respekt und in Würde an die nachrückende Generation abzutreten.
Fußballmannschaften sind halt doch nur provisorisch zivilisierte Affenhorden, die ihre Hierachien noch im Kampf "Mann gegen Mann" regeln.

Einen Titel kann Ballack noch erringen: Ehrenspielführer der deuten NM.

Beitrag melden
gisu 15.07.2010, 00:31
741. Ballack soll gehen

Seine Zeit ist eben vorbei, ein 34 jähriger Feldspieler bei der EM2012 der den jungen nicht mehr hinter her kommt. Als Joker kann er fungieren, mehr auch nicht.

Wie Ballack über eine Mannschaft denkt hat er beim Interview offenbart, und genau diese Denkweise passt nicht mehr in die Nationalmannschaft, so wär er ehr hinderlich.

Und er der Lahm vorwirft, die Kapitänsdiskussion Medial breit getreten zu haben, bohrt jetzt genüsslich in der Wunde herum, und stellt sich als das arme Opfer dar. Spricht für seine Qualitäten als Führungsspieler.

Beitrag melden
toskana2 15.07.2010, 00:49
742. kurze Beine

Zitat von sysop
Die deutsche Nationalmannschaft spielt eine hervorragende WM - ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack. Derzeit hat Philipp Lahm auf dem Platz das sagen. Sollte er auch nach der WM die Verantwortung für das Team übernehmen?
Gleich wer künftig die Kapitänsbinde trägtund eingedenk dessen, dass Lahm ein gute WM gespielt hat:

Durch sein Vorpreschen hat Lahm Charakterschwäche demonstriert.Charakterschwäche ist aber Gift für das Amt,welches er anstrebt.Charakterschwäche hat übrigens Trainer Löw demonstriert,
weil es so etwas sehenden Auges zuließ
- gleich welche Beweggründe er dabei gehabt haben mag!

Erfolg mag in dieser "Branche" das Ausschlaggebende sein,
allerdings muss selbst der Erfolg auf Vertrauen in der Gesamtmannschaft aufbauen, sonst wird er kurze Beine haben
- wie die vom erfolgreichen Herrn Lahm!

Mit Laiengrüßen

Beitrag melden
Kurt G 15.07.2010, 03:02
743. Ballack....

....ist gegenwärtig nicht in der Mannschaft. Kapitän kann man nur sein, wenn man in die Mannschaft berufen wird.

Punkt.

Beitrag melden
Reissack 15.07.2010, 05:51
744. da wurde wieder mal aus einer Mücke ein Elefant gemacht

Das ist ein beliebter Sport.

Das "BLÖD-Leitmedium" macht es vor, alle anderen Medien kupfern ab.
Greift an,.... schlägt zurück,.......martialischer geht es wohl nicht.
Will ein Spieler nicht Kapitän sein, Weichei. Will er Kapitän sein..Krieg?
So einfach ist das in der an Nachrichten so armen Zeit.
Gibt es nicht´s zu berichten, wird eben etwas konstruiert. Die Springer Medien leben seit Jahren davon.

Beitrag melden
vectorius 15.07.2010, 06:02
745. Ballack

Zitat von kurt klemm
In Fachkreisen wird nicht selten behauptet dass er der am meisten überschätzte Spieler war.
Das habe ich noch nie von einem Experten. Aber schon von vielen Fans.
Das er nicht der technisch beste Spieler ist, den es in Deutschland jemals gab ist jedem Experten klar. Er ist aber der torgefährlichste Mittelfeld-Spieler den wir jemals hatten. Zusätzlich tut er viel für die Defensive.

Diese Kombination ist sehr selten. Jeder Experte weiss das. Die Fans bekommen das nicht so mit und denken deshalb er würde von den Experten überschätzt.

In seiner letzten Saison für Bayern hat Ballack 14 Tore in 26 spielen geschossen. Zum Vergleich der von allen so hoch gelobte van der Vaart hat 8 Tore in 26 Spielen.

Beitrag melden
vectorius 15.07.2010, 06:13
746. Ballack

Zitat von Thomas Kossatz
Tatsache ist, dass der Herr seit Jahren keine Leistung in der NM bringt, seine Zeit als gefährlicher Mittelfeldspieler stammt aus der ersten Hälfte des Jahrzehntes.
2008 4 Tore in 9 Spielen ( davon 2 Tore bei der EM)
2009 3 Tore in 8 Spielen

Beitrag melden
Roßtäuscher 15.07.2010, 06:57
747. Der Professor mit 80, der die Nachrückenden blockiert

Zitat von sysop
Die deutsche Nationalmannschaft spielt eine hervorragende WM - ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack. Derzeit hat Philipp Lahm auf dem Platz das sagen. Sollte er auch nach der WM die Verantwortung für das Team übernehmen?
und weiter fleißig Honorare herausquetscht, störrisch wie Ballack.
Natürlich hat der Ballack keinen Anspruch mehr an die Kapitänsbinde, wie er überhaupt mit seinem Alter und der ewigen Verletzungsanfälligkeit froh sein darf, bei Bayer 04 einen Zweijahresvertrag ergattert zu haben. Andere hören in seinem Alter mit aktivem Fußball auf, unverständlich warum sich Leverkusen selbst betrogen hat mit Ballacks Fußverletzung - der sitzt doch mehr auf der Bank als übers Spielfeld zu staksen. Außerdem wäre es mit Ballack, seinen Linkereien und der Harmonie in der Nationalmannschaft vorbei. Der kann charakterlich keine Verantwortung für das Team übernehmen.

Beitrag melden
reflexxion 15.07.2010, 07:00
748. Ballack, der Proll-Ossi, ist zurück in der BL

Zitat von sysop
Die deutsche Nationalmannschaft spielt eine hervorragende WM - ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack. Derzeit hat Philipp Lahm auf dem Platz das sagen. Sollte er auch nach der WM die Verantwortung für das Team übernehmen?
Hallo, was war das denn gestern? Wie kann sich ein Kapitän von eigenen Gnaden so aufspielen, hat Ballack denn überhaupt keinen Verstand? Gut, er kommt nach 4 Jahren aus England zurück, aber doch nur weil ihn da keiner mehr haben wollte. Der sogenannte Weltstar ist "news from yesterday", die Zeiztung von gestern. Der deutcshen Nationalmalschaft konnte nichts besseres passieren, als seine Verletzung. Hier noch mal mein ausdrücklicher Dank an Boateng. Wer so mit offener Hose auf einer Pressekonferenz auftritt und neben den Fantasien von der Kapitänsbinde äußert, Neverkusen würde mit ihm Deutscher Meister, der sollte sich mal psychiatrisch untersuchen lassen. Wenn Ballack je ewinen Stern hatte, dann ist der gewaltig am sinken. "Time to say good bye", wir brauchen den meckernden Ossi nicht.

Beitrag melden
luigicapone 15.07.2010, 07:19
749. Ballack

Zitat von sysop
Die deutsche Nationalmannschaft spielt eine hervorragende WM - ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack. Derzeit hat Philipp Lahm auf dem Platz das sagen. Sollte er auch nach der WM die Verantwortung für das Team übernehmen?
Ballack sein schlau und erspare dir und uns dieses unwürdige Theater
ala Loddar o. Frings.
Es waren oft gute Spiele, aber diese Zeit ist offensichtlich vorbei....

Die Ü 30 Partys finden woanders statt....

Beitrag melden
Seite 75 von 170
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!