Forum: Sport
WM in Brasilien - wie schlägt sich die DFB-Elf?

Nach der EM ist vor der WM: Für Joachim Löw und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist es ein langer Weg bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskutieren Sie die Entwicklung der DFB-Elf während der Qualifikation. Wie wird sich die Mannschaft schlagen?

Seite 360 von 392
ray05 23.06.2014, 19:54
3590.

Zitat von Mitschka
[...] USA - Deutschland 0:3[...]
Jetzt erst recht, oder? Der Tipp ehrt Dich. :)
Denke aber, dass auch ohne Absprache ("Hallo Jürgen, do isch dr Jogi, wie gohts'n so...") die Teams auf dem Platz intuitiv (oder instinktiv) spüren, dass es für alle vorteilhaft sein könnte, wenn die Hitze aus dem Spiel erstmal draußen ist. Beziehungsweise, dass die Hitze gar nicht erst reinkommt. Die Situation kennt doch jeder, der selber mal - egal, in welcher Liga - auf dem Platz stand: du haust deinen Gegenspieler nicht gleich in der dritten Minute um, in der Hoffnung, dass der das Zeichen versteht und fürderhin nicht mehr mit aller Macht sein Tor machen will, usw. So nach 15 Minuten plätschert das Spiel dann für alle wohlgefällig vor sich hin und man tut sich gegenseitig überhaupt nicht mehr weh, es plätschert und plätschert ... und nach dem Schlusspfiff kannst du gar nicht verstehen, dass auf der Tribüne wutentbrannte Leute stehen und mit Geldbündeln winken ... :) Irgendwie doch auch menschlich und ausgeprägt zivil, Kalamitäten und Provokationen aus dem Wege zu gehen, wenn nicht klar ist, ob die überhaupt den gerade Anwesenden nutzen, würde ich sagen. Für so ein Szenario braucht's gar keine Absprachen vorher. Deshalb bleibe ich bei meinem 0:0. :)

Beitrag melden
doc 123 23.06.2014, 20:07
3591. Na ja...

Zitat von Andr.e
Öhm - das reicht auch nicht, noch lange nicht ;-)
Ich hatte ja eigentlich einen Sieg von Portugal vorausgesetzt. Doch was passiert....? Da geht man locker 1:0 in Führung und ich bin da mal ganz zufrieden und schlummere in aller Ruhe vor dem TV ein... dann der Schreck am nächsten Morgen im VT...nur noch unfassbar, wenn man da auch nur einen Moment unaufmerksam ist, entgleitet einem doch so manche Situation.

Aber mal zu Ronaldo. . Es ist einfach nur unfassbar, dass der mich nach der EM wieder so enttäuschen musste. Dabei legt der doch, wie im Spiel gegen die Schwarzgeldler gesehen, einen kompletten Gegner im Alleingang um...

Dabei ist dieser Typ echt so was von zu bewundern, stets geniale Frauen um sich herum und immer wieder Party ohne Ende. Dafür lohnt es sich doch wohl dann, die ganzen Millionen zu verdienen.

Dagegen die deutschen Nationalspieler, mit ihren geradezu hausbackenen Ehefrauen. Sind diese eigentlich nur Alibi-Frauen, da man eh dem anderen Geschlecht so frönt? Der Gedanke kam mir dann nach einer Pressekonferenz auch bei Müller, als der sich bei seiner Ehefrau auch noch bedankte, dass sie „immer für ihn da wäre“. Was soll man da noch denken? Erstens selbstverständlich in jeder Ehe oder muss die Frau dann doch auch noch irgendwelche Absurditäten dulden? Wenigstens hat Simone Ballack meine diesbezüglichen Gedanken ganz offensichtlich aufgenommen und sich darüber wohl vollständig berechtigt entsprechend belustigt....:-).

Und Mustafi? Was soll man da noch denken? Verdiente Bundesligaspieler sitzen zuhause...und dann spielt der auch noch ohne jeglichsten offensichtlichen Plan. Oder der kleine Lahm, der doch wohl seinen Willen im Mittelfeld zu spielen auch bei Löw durchgedrückt hat, wie kann ihm das wohl gelingen? Oder Zieler? Oder oder oder? Es ist doch heutzutage so gar kein Problem mehr, seine sexuelle Gesinnung bekannt zu geben. Vielmehr werden doch auch noch entsprechende Outings mit offensichtlicher Begeisterung begleitet. - Wenn hier einmal endlich auch bei dieser Nationalmannschaft diesbezüglich Klarheit herrschen würde, dann wäre wohl so manche Entscheidung unter einem ganz anderen Lichte zu beurteilen!

Beitrag melden
doc 123 23.06.2014, 20:15
3592. Genau so!!

Zitat von ray05
Deshalb bleibe ich bei meinem 0:0. :)
Ich war auch entsetzt, als ich gesehen habe, dass Portugal nicht einmal gegen die USA gewinnen konnte. Wieso denn eigentlich nicht, noch die halbe Mannschaft hat hier lockerst die Schwarzgeldler weggeschossen. Vermutlich waren die dermaßen nach dem Fake-Elfmeter und der Fake-roten Karte immer noch dermaßen geschockt, genauso wie ich AUCH!

Aber ich habe mich mittlerweile wieder beruhigt, eine Wiederholung der „Schande von Gijon“ hat ja durchaus etwas für sich... :-). Da gibt es doch wieder einmal ganz schön viel zu schreiben. Also positiv in die Zukunft sehen....UND ein ablosen gegen Belgien im Achtelfinale reicht mir dann doch auch noch aus.. :-):

100 %ig sicheres Ergebnis:

Deutschland vs. USA 0:0

Beitrag melden
ray05 23.06.2014, 20:16
3593.

Zitat von doc 123
[...]Dagegen die deutschen Nationalspieler, mit ihren geradezu hausbackenen Ehefrauen. Sind diese eigentlich nur Alibi-Frauen, da man eh dem anderen Geschlecht so frönt? Der Gedanke kam mir dann nach einer Pressekonferenz auch bei Müller, als der sich bei seiner Ehefrau auch noch bedankte, dass sie „immer für ihn da wäre“. Was soll man da noch denken? Erstens selbstverständlich in jeder Ehe oder muss die Frau dann doch auch noch irgendwelche Absurditäten dulden? Wenigstens hat Simone Ballack meine diesbezüglichen Gedanken ganz offensichtlich aufgenommen und sich darüber wohl vollständig berechtigt entsprechend belustigt....:-). [...]
*kaputtlach*

Guter Mann, lassen Sie das Fußballkommentieren sein; mit diesem Posting haben Sie ihr Thema gefunden. Högschde Kompetenz. :)

Beitrag melden
goalhunter 23.06.2014, 21:18
3594.

Zitat von doc 123
Ich war auch entsetzt, als ich gesehen habe, dass Portugal nicht einmal gegen die USA gewinnen konnte. Wieso den 100 %ig sicheres Ergebnis: Deutschland vs. USA 0:0
Wenn es in dem Parallel-Spiel keinen Sieger gibt, oder wenn Portugal nicht mehr als 2:0 gewinnen würde-dann ist ja eh egal wie Deutschland-USA ausgeht.
Wenn D-USA das Theater machen würden, da würde es doch ein oder anderes Torchen fallen, um es glaubwürdiger aussehen lassen. Ein 1:1, oder 2:2 wäre doch glaubwürdiger als 0:0. Die beiden können sich von den Schweden und Dänen abschauen, wie man es meisterlich und hollywodsmässig macht.
2004. das letzte Gruppenspiel bei der EM. Und das war um einiges schwieriger hinzukriegen als jetzt für Deutschland und USA. D und USA brauchen irgendeines Unentschieden egal ob 0:0 oder 5:5. Aber Schweden und Dänen brauchten damals nur das 2:2. Und das haben sie gut hinbekommen und mit diesem Ergebnis waren beiden weiter und Italien draussen. Die Italiener haben damals getobt, beweisen konnten sie aber eh nix.
Diesmal kann ein Unentschieden zwischen D und USA nur Ghana treffen, wenn Ghana mit mindestens 2 Toren Unterschied Portugal schlagen würde oder mit einem torreichen knappen Ergebnis, so z.B. 3:2. Portugal hat realistisch keine Chance und das kann dazu führen dass die Portugiesen keinen Bock haben und dann Ghana schiesst Tore wie wild.

Beitrag melden
Jupp Koschkoweit 23.06.2014, 21:52
3595.

Zitat von ray05
Soll ich mal die "Akte Mertesacker" rausholen? Jemineh, Jupp, ...
Auch 30% gewonnene Zweikampfquote? Dann mal die Merte-Akte auf den Tisch, mein lieber Ray.

Beitrag melden
ray05 23.06.2014, 23:31
3596.

Zitat von Jupp Koschkoweit
Auch 30% gewonnene Zweikampfquote? Dann mal die Merte-Akte auf den Tisch, mein lieber Ray.
83 Prozent Abduck-Quote, wenn 'ne Flanke in unseren Strafraum reinsegelt. Torerfolg des Gegners fast schon garantiert. Der Kerl ist fast zwei Meter groß und supersympathisch, er hat auch 'ne soziale Ader, er ist Euer Liebling und steht irgendwie jenseits aller Kritik. Allein, er kann aufgrund seines Phlegmas nicht ordentlich kicken. Aber ist ja wurscht, solange man einen Newbie (Mustafi) für Mertesackers Versagen verantwortlich machen kann.

Ja, Khedira hatte einen gebrauchten Tag. Das ist das Eine. Das Andere ist die bestürzende Tatsache, dass es Menschen gibt, die ein Spiel nachträglich nach Fehlern eines einzigen Spielers absuchen. Dass es sowas gibt, hätte ich nicht gedacht. Dass Du sowas machst, hätte ich zweimal nicht gedacht.
OK Jupp.

Beitrag melden
silversurfer1962 24.06.2014, 09:31
3597. WM-Forums-Tipp-Tabelle – Vorrunde 3. Spieltag –Nach 4 Spielen

Champions bisher
1. Spieltag Vorrunde: Donald
2. Spieltag Vorrunde: Tiger
3. Spieltag Vorrunde:
KO-Spiele:

1.--- GrowlTiger — 11 —— ()
2.--- MrX — 11
3.--- Jupp — 9 —— (ᴥ ᴥ ᴥ ᴥ ᴥ ᴥ)
4.--- Fjodor — 8 —— (ᴥ ᴥ)
----- Dioco — 8 —— (ᴥ ᴥ)
5.--- Eisentreffer — 8 —— ()
----- Toradac — 8 —— ()
7.--- Proud — 7 —— (ᴥ ᴥ ᴥ)
8.--- Silver — 7 —— (ᴥ ᴥ)
9.--- Doc — 7
----- Ray Jr. — 7
----- Rööp — 7
----- Donald — 7
13.-- Andre — 6 —— ()
14.-- Ray Sr. — 6
15.-- Mitschka — 3
16.-- Hunter —2
--- Piantão — 0 —— Kommt noch was?
--- Saxonian — 0 —— Kommt noch was?

Die ᴥ Tintenfischwertung
1.--- Jupp — 6
2.--- Proud — 3
3.--- Dioco — 2
----- Silver — 2
----- Fjodor — 2
6.--- Toradac — 1
----- Eisentreffer — 1
----- Tiger — 1
----- Andre — 1

Die Ȳ Caipirinha-Wertung
• Fjodor: MEX-KRO 2-3 Ein giftiges, aber ansehnlich-spannendes Spiel. Einwechselspieler OLIC sichert Platz Zwei für Kroatien.
• Dioco: 1:0 Croatien mit Mühe gegen unglückliches Mexico
• Ray Jr. CRO – MEX 1:0 Stehaufkroaten folgen BRA in die Playoffs. Mexiko hat einen Volkstrauertag mehr.
• Eisen: CRO – MEX (2 - 1 Kroaten stürmen ins Achtelfinale


1.-- Fjodor — Ȳ
---- Dioco — Ȳ
---- Ray Jr.— Ȳ
---- Eisen — Ȳ

Beitrag melden
silversurfer1962 24.06.2014, 10:54
3598.

Zitat von goalhunter
[...]Ein 1:1, oder 2:2 wäre doch glaubwürdiger als 0:0. Die beiden können sich von den Schweden und Dänen abschauen, wie man es meisterlich und hollywodsmässig macht. 2004. das letzte Gruppenspiel bei der EM. Und das war um einiges schwieriger hinzukriegen als jetzt für Deutschland und USA. D und USA brauchen irgendeines Unentschieden egal ob 0:0 oder 5:5. Aber Schweden und Dänen brauchten damals nur das 2:2. Und das haben sie gut hinbekommen und mit diesem Ergebnis waren beiden weiter und Italien draussen. Die Italiener haben damals getobt, beweisen konnten sie aber eh nix. [...] .
Es ist doch gar kein Unentschieden nötig!

"Eigentlich" müsste es im Interesse von Löw liegen, dass man "irgendwie" 2. in der Gruppe wird. Denn als 2. von G bleibt man ja in Salvador in der Wärme (zwar gegen Belgien, aber egal!), an die man sich ja so schön akklimatisiert hat.

Als Erster von G hätte man es mit ganz schwierigen „klimatischen Bedingungen“ und größten Entfernungen zu tun. Löw müsste die Wahnsinnsdistanz nach Porto Alegre meistern, wo man dann im letzten AF gegen ALG/RUS in der Kälte um 17:00 (Vorhersage: max. 18°) rumlaufen müsste. Högschde Gefahr, sich zu erkälten!

Problem also jetzt nur: wie wird man 2.? OK, mit 0:1 gegen USA verlieren und hoffen, dass GHA höchstens mit 3:0 gegen POR gewinnt. Machbar!

Also, falls wir gegen die USA verlieren sollten … bitte keine Panik, nur nicht aufregen. Da steckt ein genialer Master-Plan dahinter. Auf solch taktisch und logistisch wahnsinnig ausgereifte Winkelzüge kommt noch nicht mal das Feierbiest.

Zu Mustafi: Löw musste doch "irgendwie" die Nachnominierung (die ja so gar keiner verstanden hat) im Nachhinein rechtfertigen. Selbst auf die Gefahr hin, einen total unerfahrenen N11-Spieler gleich mal in einen heißen WM-Kampf zu werfen (Durm, Großkreutz, Kramer alle krank, oder wie?).

Beitrag melden
silversurfer1962 24.06.2014, 11:08
3599. Gesamttabelle — 36 Jogos von 64

Die große WM-GESAMTTABELLE– Alle 64 Spiele – Nach 36 Spielen

Über die Hälfte der WM ist vorbei. Der Tiger macht ernst und hat mit gnadenlosen 11 Punkten gestern die Spitze übernommen.

1.--- GrowlTiger — 87 —— (17 ᴥ)
2.--- Rööp — 86
3.--- Donald — 85 —— (11 ᴥ)
4.--- Fjodor — 81 —— (13 ᴥ)
5.--- Dioco — 77 —— (10 ᴥ)
----- Ray Sr. — 77 —— (10 ᴥ)
7.--- MrX — 77 —— (2 ᴥ)
8.--- Andre — 73 —— (13 ᴥ)
9.--- Silver — 71 —— (12 ᴥ)
10.-- Saxonian*** — 70 —— (16 ᴥ)
11.-- Proud — 68 —— (13 ᴥ)
12.-- Piantão*** — 67 —— (7 ᴥ)
13.-- Eisentreffer — 61 —— (5 ᴥ)
14.-- Ray Jr. — 61
15.-- Jupp — 57 —— (13 ᴥ)
16.-- Mitschka — 56 —— (7 ᴥ)
17.-- Doc** — 47
18.-- Toradac* — 36 —— (5 ᴥ)
19.-- GoalHunter* — 18

* =16 Spiele weniger.
** = 12 Spiele weniger
*** = 4 Spiele Weniger

Die ᴥ Tintenfischwertung
1.-- Tiger — 17
2.-- Sax — 16
3.-- Fjodor — 13
---- Proud — 13
---- Jupp — 13
---- Andr.e — 13
7.-- Silver — 12
8.-- Donald — 11
9.-- Dioco — 10
---- Ray Sr.— 10
11.- Piantão — 7
----- Mitschka — 7
13.- Eisentreffer — 5
----- Tor-ADAC — 5
15.- MrX — 2

Die ▼ Tanga-Wertung
1.-- Sax — ▼▼▼▼▼
---- Andre — ▼▼▼▼▼
3.-- Ray Sr. — ▼▼▼▼
4.-- Proud — ▼▼▼
5.-- Fjodor — ▼▼
---- Tiger — ▼ ▼

Die Ȳ Caipirinha-Wertung
1.--- Sax — 10 Ȳ
2.--- Piantão — 8 Ȳ
----- Dioco — 8 Ȳ
4.--- Proud — 7 Ȳ
5.--- Tiger — 4 Ȳ
6.--- Jupp— 3 Ȳ
----- Ray Sr. — 3 Ȳ
8.--- Eisentreffer— 2 Ȳ
----- Tor-ADAC — 2 Ȳ
----- Fjodor — 2 Ȳ
11.- Andre — Ȳ
----- Mitschka — Ȳ
----- MrX — Ȳ
----- Donald — Ȳ
----- Ray Jr. — Ȳ
----- Rööp— Ȳ

Beitrag melden
Seite 360 von 392
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!