Forum: Sport
WM-Finale gegen Deutschland: Sieben Gründe, warum Argentinien Weltmeister wird
REUTERS

Sagen Sie die Party ab, gehen Sie Montag nicht mehr aus dem Haus: Deutschland wird das Finale verlieren, Argentinien triumphieren. Warum? Wegen Revanche-Gelüsten, einer bärenstarken Defensive und einer alten Serie.

Seite 16 von 21
80erleo 11.07.2014, 22:46
150.

kommt das merkelchen auch zum spiel?
ich hoffe nein, denn ein gutes omen war ihre anwesenheit bei solchen events nie

Beitrag melden Antworten / Zitieren
S.Albrecht 11.07.2014, 22:54
151. Vielleicht

Zitat von marc.marph
Argentinien wird wie in ALL ihren Spiel hinten perfekt organisiert stehen und durch eine Einzelaktion das Spiel entscheiden.
Das ist der einzige Post hier, der mir ein bisschen Sorgen macht... genau so könnte es sein. So einen Lauf wie gegen Brasilien, noch dadurch unterstützt durch eine desolate Abwehr, hat man nicht jeden Tag. Und verunsichern lassen kann sich die deutsche Mannschaft auch. Andererseits gibt es ja "Laufwegwunder" Müller, vielleicht ist der ja nicht so leicht zu decken wie andere. Und ein weiterer Vorteil - Deutschland hat eine sehr erfahrene Mannschaft. Ich bin echt gespannt und hoffe, dass es NICHT so kommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regentrude 11.07.2014, 22:55
152. Rätsel der Sprache

"Und er (Messi) ist auch von Deutschland nicht immer zu verteidigen." Wieso sollen wir denn Messi verteidigen?! Sollen wir nicht lieber *uns* verteidigen -- gegen Messi? Unser Tor sollen wir verteidigen! Es wandelt sich offenbar gerade die Bedeutung des Verbs "verteidigen" -- hin zu einem Synonym von "angreifen". Hat das was mit der Bundeswehr zu tun? Die soll ja laut Verfassung nur verteidigen. Wenn wir das Verb umdrehen, darf sie bald auch angreifen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ingomar 11.07.2014, 23:06
153. Trolling a la Huffington Post

Schon tragisch zu sehen wie unter dem Namen "Der Spiegel" armselige inhaltsleere Click-Bait produziert wird die auf Augenhöhe mit der wurstigen Huffington Post liegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Achmuth_I 11.07.2014, 23:09
154. Na ja...

Zitat von thg
1 Grund warum Deutschland gewinnt: Wir sind besser!!
...ich kenne die Aufstellung - Sie spielen gar nicht mit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IntelliGenz 11.07.2014, 23:18
155. Messi Superstar ?

er hat seinen Zenit bereits ueberschritten. Gegen Holland schoss er zwei herrliche Freistoesse auf Kreisklasse-Niveau ! Und vor so einem soll das deutsche Team Angst haben ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000161823 11.07.2014, 23:20
156.

haha, ein sehr amüsanter Artikel, den Grossteil der Punkte kann man ja ohne viel Mühe entkräften.

1.) Naja nach 2 Spielen auf eine Gesetzmäßigkeit zu setzen ist schon sehr vage, in den letzten Spielen gegen DE hat sich Argentinien generell nicht mit viel Ruhm bekleckert.

2.) Messi hat seine 4 Tore in der Vorrunde gemacht, in der KO-Phase gab es noch keines. Ein Hummels kann immer an der richtigen Stelle stehen, ein Müller kann auch jeden austanzen und im Gegensatz zu Messi haben die das auch schon in der KO-Runde unter Beweis gestellt.

3.) Argentinien hat in der KO-Runde so viele Tore geschossen wie Deutschland kassiert hat, ganze 2 Stück musste zweimal in die Verlängerung (Kräfteverschleiss?). Ausgewogen ist das Verhältnis wohl nur in Relation der geschossenen zu den kassierten Toren. Beeindruckt hat die Offensive nicht und Demichelis (auch wenn er aktuell gut spielt ist wohl immer für einen Wackler gut).

4.) Deutschland war in den letzten 4 Turnieren an den entscheidenen Punkten nicht gut genug, wenn das nicht Motivation genug ist, diese Scharte endlich auszuwetzen.

5.) Ich glaube hier lassen sich auch diverse deutsche Spieler anführen.

6.) Bravo in Erdkunde aufgepasst. Brasilien liegt auch in Südamerika und wurde ziemlich deutlich rausgeschmissen. Ein "noch nie" war im Übrigen noch nie ein wirklich brauchbares Argument bzw. kann man entgegen halt jetzt erst Recht.

7.) Argentinien traf bereits 94, 2002, 2010 in der Gruppenphase auf Nigeria, in keinem dieser Jahre wurde man Weltmeister. Zufall? I think not.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thilosc 11.07.2014, 23:21
157. Mir doch egal...

...ob Deutschland Weltmeister wird. Vizeweltmeister sind wir in jedem Fall und das mit dem legendärsten Spiel ever. Wer in 20 Jahren Messi war, wird niemand mehr wissen - aber das 7:1, das hat sich eingebrannt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
S.Albrecht 11.07.2014, 23:23
158. Vielleicht

Zitat von marc.marph
Argentinien wird wie in ALL ihren Spiel hinten perfekt organisiert stehen und durch eine Einzelaktion das Spiel entscheiden.
Das ist der einzige Post hier, der mir ein bisschen Sorgen macht... genau so könnte es sein. So einen Lauf wie gegen Brasilien, noch dadurch unterstützt durch eine desolate Abwehr, hat man nicht jeden Tag. Und verunsichern lassen kann sich die deutsche Mannschaft auch. Andererseits gibt es ja "Laufwegwunder" Müller, vielleicht ist der ja nicht so leicht zu decken wie andere. Und ein weiterer Vorteil - Deutschland hat eine sehr erfahrene Mannschaft. Ich bin echt gespannt und hoffe, dass es NICHT so kommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
middleearth 11.07.2014, 23:24
159. 1954 war ich ein kleines Kind...

Deutschland siegte in der Schweiz, ich sah es an einem
der ersten Fernseher bei meinem Schwager Richard Mosch, der Sohn eines guten Deutschen Fussballers
von Oberhausen, Laute standen in Mengen vor Geschaeften mit Fernseher im Schaufenster- was eine erstaunliche Zeit das war. Wir gewinnen Sontag, 2014.
die grosse Welt da draussen erwartet es, - wenn nicht
dann haben wir trotzdem gewonnen und werden gute Verlierer sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 16 von 21