Forum: Sport
WM-Helden: Sechs Deutsche auf Liste für Weltfußballer-Wahl
Getty Images

Wer wird Weltfußballer des Jahres? Im Kampf gegen Titelverteidiger Cristiano Ronaldo dürfen sich sechs deutsche Spieler Hoffnungen machen. Darunter sind Manuel Neuer, Mario Götze und Toni Kroos.

Seite 1 von 10
icke44 28.10.2014, 08:43
1. Der Titel an ...

Neuer, Lahm oder Schweinsteiger. Letzterer wegen seiner Stärke als Leader. Jedenfalls will ich keinen Neymar oder Slatan dort sehen!
Aber ein Weltmeister sollte es schon sein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schnulli2012 28.10.2014, 08:50
2. kein messi

das kann ich ja kaum glauben wurde ja mal zeit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Epaminaidos 28.10.2014, 09:01
3. Neuer?

Die ganzen Feldspieler sind im Endeffekt einfach sehr gute Spieler. Im Grunde machen sie nichts anderes als ihre Mitspieler. Sie machen es nur besser.
Manuel Neuer hingegen hat dem ganzen Torwartspiel während der WM eine ganz neue Ausrichtung gegeben. Bin gespannt, ob das für den Titel reicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haifasuper 28.10.2014, 09:01
4. Schwierige Wahl...

...Götze oder Müller, sehe ich als Favoriten. Aber auch das Neuer, ein Torwart, gewählt wird würde mich freuen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cosmose 28.10.2014, 09:16
5.

Zitat von schnulli2012
das kann ich ja kaum glauben wurde ja mal zeit
Da muss ich Sie leider enttäuschen.

Zitat aus dem Artikel:

"Im vergangenen Jahr gewann der Portugiese Cristiano Ronaldo (Real Madrid) den Titel. Der Argentinier Lionel Messi (FC Barcelona) war bei der Wahl von Sportjournalisten, Nationaltrainern und Kapitänen Zweiter geworden. Beide stehen auch in diesem Jahr auf der Liste."

Man beachte den letzten Satz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shooop 28.10.2014, 09:17
6. Lahm wird es werden

Der Kapitain der Nationalmannschaft wird es werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hanky38 28.10.2014, 09:19
7. Pure Heuchelei...

...diese Nominierung. Denn am Ende wird der "Spanische Klüngel" sowie die Werbeindustrie dafür sorgen, dass Schönling und Schauspieler Ronaldo wieder gewinnen wird und an zweiter Stelle Messi kommt. Selbst wenn Ronaldo irgendwann im Krückstock daher käme, würde dieser gewählt. Mit den gezeigten Leistungen einer Saison, dass es auch wichtige Spieler mit super Leistungen gibt, die nicht für das Tore schießen zuständig sind hat sich schon lange nicht mehr herumgesprochen! Schade eigentlich, denn ein Neuer oder ein Lahm hätten es sicher auch mal verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
petrocelli 28.10.2014, 09:21
8. Lahm hätte es am meisten verdient

...zumal er auch Kapitän der Weltmeister ist. Daneben sind für mich auch noch Schweini und Müller favorisiert. Ein Torwart - obwohl Neuer absolute Weltklasse ist - muss m.E. kein Weltfußballer werden; schließlich haben die Torleute auch eine eigene Wertung: Welttorhüter.
mfg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Freifrau von Hase 28.10.2014, 09:22
9. Neymar

Am Ende wirds Neymar. Schlicht, weil der sich besser vermarkten lässt als ein Neuer. Brasilianer, spielt bei Barcelona, Frauentyp, Stürmer.
Die tatsächliche Leistung ist da nicht ausschlaggebend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10