Forum: Sport
WM-Kader - wen sollte Jogi Löw nominieren?

Die WM rückt näher und damit auch die Entscheidung, wer im deutschen Team mitfahren darf. Springt Kevin Kuranyi noch auf den WM-Zug auf, welche Innenverteidiger sind dabei? Welche Spieler sollten Ihrer Meinung nach in Südafrika um den Titel spielen?

Seite 1 von 263
haltetdendieb 13.04.2010, 18:30
1. Im Tor Tim Wiese

...in der Abwehr Tasci Lahm Mertesacker Fritz

...im Mittelfeld Özil Westermann Tesche Kroos

...im Sturm Kießling und Kuryani!

Auswechsler: Adler, Neuer (je nachdem, wer gerade schlechter hält)

Friedrich Badstuber Boateng Riether

Hilbert Schweinsteiger Trochowski

Hunt Klose Podolski

Ich spiele 4-4-2!

Beitrag melden
Zero Thrust 13.04.2010, 19:32
2. re

Zitat von haltetdendieb
...in der Abwehr Tasci Lahm Mertesacker Fritz ...im Mittelfeld Özil Westermann Tesche Kroos ...im Sturm Kießling und Kuryani! Auswechsler: Adler, Neuer (je nachdem, wer gerade schlechter hält) Friedrich Badstuber Boateng Riether Hilbert Schweinsteiger Trochowski Hunt Klose Podolski Ich spiele 4-4-2!
Interessant. Doch wo ist Ballack? Nicht mal auf der Bank?? :D

Ansonsten gar keine so schlechte Auswahl. Nur der Sturm gefällt mir nicht. Kevin Kuranyi will ich nicht und Hunt.. ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Wobei man das derzeit ja leider von keinem deutschen Stürmer behaupten kann; so gesehen scheint Hunt fast schon wieder sinnvoll.

Ich würde mich bis zum Angriff durchaus anschließen. Stürmen würd' ich vermutlich eher mit Völler und Klinsmann.

Löw hat tatsächlich einige Probleme. Und sollte es stimmen, dass er jetzt erst(malig) verunsichert ist, fänd' ich das sehr überraschend. Die meisten dieser Probleme sind doch keine Neuheiten. Viele bestehen seit langem, manches hat sich lange abgezeichnet. Ja und von nirgendwo kommt keine Lösung. Das in meinen Augen größte Problem überhaupt ist, dass es nun zu spät ist. Für große Umstellungen, für nennenswerte Neueinberufungen, ja eigentlich für irgendwas. Die Mannschaft sollte längst stehen?! Wann sollten die sich noch einspielen? Die WM steht vor der Tür!

Sollte da wirklich erst ein "Torso" stehen (und womöglich nicht mal das) - zu diesem Zeitpunkt - seh' ich schwarz für Südafrika. Aber so richtig. :-(

Beitrag melden
Ernst Wurscht 13.04.2010, 19:38
3. Hoffentlich fliegen die Deutschen gleich raus

Dann ist Ruhe auf den Strassen, Plätzen und nach Pisse und Bier stinkts dann auch nicht tagelang.

Werde nie verstehen wie so eine asoziale Veranstaltung wie 'public viewing' auch noch massiv unterstützt wird. Spass haben wollen aber den Dreck und Krach anderen aufhalsen, widerlich!

Beitrag melden
Eppelein von Gailingen 13.04.2010, 19:50
4. Trainer Cool (?) im Charaktertest?

Zitat von sysop
Nicht allein das Thema Kuranyi verhagelt ihm die Stimmung: Joachim Löw brütet in Klausur über seinem Aufgebot für Südafrika - und wirkt erstmals verunsichert. Das alte Angriffsduo schwächelt, auch im Tor ud Mittelfeld gibt es Probleme. Die WM-Vorbereitung dürfte massiv gestört werden.
http://www.spiegel.de/sport/fussball...426373,00.html

Heute Trainer "Cool" genannt; wurden Löw, wie Klinsmann, aus der Trickkiste gezogen und von vornherein überbewertet? Klinsmann warf das Handtuch als lizenzloser Fußballtrainer. Noch kläglicher versagte Mr. Spleen beim FC Bayern. Ob nochmal ein Bundesligaverein auf das Abenteuer mit dem Huntington Beach Boy anspringt? Hertha BSC könnte er z.B. aus der Zweiten Liga zurück in die Erste hieven. Er würde auch sehr gut zur Berliner Großmannssucht passen. Hat er denn mittlerweile den nötigen Fußballtrainerschein erworben?

Es gibt bereits jetzt einen Sündenbock, falls unsere Nationalmannschaft bei der WM abstürzt - der gegenwärtige DFB-Präsident. Sein Theater um die Vertragsverlängerung mit Löw und seinem Tross, das Herumturnen mit dem Schiedsrichter Kempter, der nicht astrein zu sein scheint. Und nicht zuletzt sein Verhalten vor dem LG Augsburg, was einem ehemaligen Regierungspräsidenten und nachfolgendem Verwaltungsrichter von Koblenz nicht passieren darf.

Die Deutsche Fußbllnationalmannschaft wird wieder einmal zu hoch gehandelt und ist brüchig wie schon lange nicht mehr. Dann kann man gleich den McBerti reaktivieren.

Ob ein Kevin Kuranyi nochmal in der Deutschen Mannschaft auftreten darf, ist völlig unerheblich. Seine gesagten Worte und sein Verhalten hätte er sich vorher überlegen müssen. Einfach dafür entschuldigen, damit kann ein jeder kommen.

Beitrag melden
Zero Thrust 13.04.2010, 20:01
5. re

Zitat von Ernst Wurscht
Dann ist Ruhe auf den Strassen, Plätzen
Als ob. Dann hauen eben die Italiener auf die Pauke.

Zitat von
Werde nie verstehen wie so eine asoziale Veranstaltung wie 'public viewing' auch noch massiv unterstützt wird. Spass haben wollen aber den Dreck und Krach anderen aufhalsen, widerlich!
Hier geht's doch gar nicht um Public Viewing, oder damit angeblich einhergehende Umweltverschmutzung. Sondern um die Sorgen und Leiden des Joachim "Jogi" Löw. Und die können Ihnen ja Wurscht sein, also Ernst-haft.

Beitrag melden
Dunkeltroll 13.04.2010, 20:10
6. vorrunde und tschüß

löw ist nicht die erste wahl als trainer. die olle koksnase wäre die eindeutig bessere oder van gaal. die werden sang und klanglos in der vorrunde untergehen. dann werden keine gärten mehr bepisst, bekotzt oder bek..... public viewing, alleine der ausdruck und mensch kann kotzen. das volk ist so blöd, hauptsache brot und spiele, ein dummer schumacher der seine runden im kreis fährt und das bier für billig.
dann merkel wählen, die heile welt muddi aus der zone, hurra blöd sein bis zum untergang und bundeshorst erzählt von den afrikanern denen es ja so schlecht geht. die deutschen sind einfach nur blöd.

Beitrag melden
honey_launebaer 13.04.2010, 20:22
7. keine Zeit vorhanden

Das problem ist einfach, dass die WM zu einem wirklich ungelegenen Zeitpunkt kommt - (komisch, nicht, obwohl sie doch seit x Jahren feststeht)

Aber man kann sich einfach die Talententwicklung nicht aussuchen. Natürlich spielt ein Hummels schon seit 2 Jahren gut bei Dortmund, aber er war auch in einer wichtigen Phase der Quali verletzt, wer weiß, ob der Löw ihn da nicht einfach schonen wollte. Sicherlich haben die schonmal miteinander telefoniert.

Wir haben viele Talente, ja, aber die haben eben auch kaum internationale Erfahrung. Man kann auch sowas mitnehmen:

Tor: Adler - Bank: Wiese, Neuer

Abwehr: Badstuber, Boateng, Mertesacker, Lahm - Bank:Höwedes, Hummels

Mittelfeld: Schweinsteiger, Ballack, Marin, Özil, Kroos - Bank: Müller, Rolfes (falls fit), Trochowski, Jansen (falls fit)

Sturm: Kießling - Bank: Gomez, Klose, Podolski, Kuranyi

oder je nach belieben durchgetauscht.

So sind Poldi und Schweini dabei, aber eben auch ein Beck, der zumindest oft durchschnittlich gut gespielt hat, nicht dabei, außerdem kein Stuttgarter (Cacau, Hilbert, Kedhira, Tasci, Trätsch), die alle eine bessere Saison spielen als Klose, Poldi oder Trochowski. Aber halt auf anderen Positionen spielen. Deswegen werden ne Menge Talente, die eigentlich jetzt auf einmal ins Kalte Wasser geschmissen werden müssten, damit man nicht die halbe EM Quali mit Experimenten versaut, zu Hause lassen. Wenn die Talente dann keinen guten Berater haben, wechseln sie für viel Geld zu namenhaften Vereinen, um da auf der Bank zu versauern. (Odonkor, Metzelder, Boateng (?))

Hoffen wir, das

Beitrag melden
RogerT 13.04.2010, 21:02
8. "public viewing"

Zitat von Ernst Wurscht
Werde nie verstehen wie so eine asoziale Veranstaltung wie 'public viewing' auch noch massiv unterstützt wird.
"public viewing" ist im Englischen der Begriff für eine Aufbahrung - ok, nach 2 Stunden Lifeübertragung und einigen Hektolitern Bier sieht es auf manchen deutschen Marktplätzen mit "public viewing" auch so aus... aber ich habe nie begriffen, warum einige Denglische Begriffe, die faktisch völlig falsch angewendet werden, sich so hartnäckig und falsch halten - Pisa ist wohl weiter verbreitet als wir wahr haben wollen...

Genauso wenig begreife ich, wie sich ein Bundestrainer halten kann, der nicht nach Leistung aufstellt, sondern seine "Lieblinge" hat - egal wie schlecht die spielen, die kommen immer mit, andere können noch so gut sein, einmal dem Falschen das Nutela-Brötchen geklaut und schon sind die raus...

So gesehen werden wir wohl in der Vorrunde Glück haben, weil die Gruppe recht leicht aussieht. Aber dann wird es eng, dann fliegen wir wohl schnell raus - ist auch gut so,vielleicht kapieren dann mal einige Herren in der Spitze des DFB das der Trainer eine Null ist.

Beitrag melden
deutschlandjoker 13.04.2010, 21:32
9. !

ich mag das typisch deutsche fähnchen im wind...
gutes spiel->guter trainer? schlechtes spiel-> trainer eine null?
löw ist immer noch genauso gut/schlecht wie bei seinem amtsantritt.
hört mit der stichelei auf und hofft auf ein gutes turnier.
die atmosphäre 2006, schon vergessen?

Beitrag melden
Seite 1 von 263
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!