Forum: Sport
WM-Statistik: Der entzauberte Klima-Mythos
Getty Images

Diese WM-Vorrunde war extrem: Gespielt wurde bei mehr als 30 Grad und maximaler Luftfeuchtigkeit. Fielen wegen der Hitze so viele Tore? Und sind die Spieler weniger gelaufen? Die drei großen Klima-Thesen der WM im Daten-Check.

Seite 1 von 9
Kottan 27.06.2014, 15:53
1. Rezept gegen Hitze

Mein Trainer (unterste Amateurklasse) hat mal gesagt "Wenn Dir die Hitze zu schaffen macht, dann musst Du einfach mehr und schneller laufen, dann kühlt der Luftstrom Dich ab...".

Die Spieler bei dieser WM scheinen das Rezept zu kennen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1747119799 27.06.2014, 16:06
2. optional

man könnte die daten auch so interpretieren. es wird gleichviel gelaufen, was wesentlich anstrengender ist und zu fehlern und somit mehr toren führt. these 2 und 3 sind eindeutig belegt bzw es finden sich klare anzeichen. warum also ein "jein"? auserdem wurde die hohe anzahl von jokertoren ausser acht gelassen. fitte spieler treffen von der bank wenn alle anderen erschöpft sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
feder2424 27.06.2014, 16:08
3. Klimawandel?

Es fehlt noch der Hinweis, dass der Klimawandel durch die Industrialisierung eine große Rolle "mitgespielt" hat.
Bei zukünftigen Austragungsvergaben wird die FIFA noch einige "Klimaexperten" mit befragen ( sprich -mitfinanzieren-) müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schmusel 27.06.2014, 16:08
4. optional

(Unvollständige) Statistiken die die Fussballwelt nicht braucht. Da die Fähigkeiten (sowohl taktische als auch spieltechnische), Befindlichkeiten und Gewohnheiten der einzelnen Teams, ausser Acht gelassen wurden, ist der Gehalt dieser "Auswertung" irgendwo zwischen "nicht vorhanden" und "lauwarm interessant aber wenig relevant".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
slowboarder 27.06.2014, 16:14
5.

Zitat von Kottan
Mein Trainer (unterste Amateurklasse) hat mal gesagt "Wenn Dir die Hitze zu schaffen macht, dann musst Du einfach mehr und schneller laufen, dann kühlt der Luftstrom Dich ab...". Die Spieler bei dieser WM scheinen das Rezept zu kennen.
Kannte dieses Rezept nicht schon Berti Vogst während der USA-WM?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leto13 27.06.2014, 16:17
6. hm

Koennen die deutschen Medien, in diesem Fall SPON, endlich einmal die Hetze gegen Griechenland sein lassen? Wie erbaermlich seid ihr eigentlich? Ein Team, das zwar nicht auf einem Level mit den top Teams der Welt ist, hat jedoch seit 10 Jahren nur ein Turnier verpasst, qualifiziert sich zu allen anderen als Gruppenerster oder -zweiter, wurde 2004 Europameister, kam 2012 ueber die Vorrunde der EM hinaus und heuer ueber die Vorrunde der WM hinaus. Ja, in den ersten beiden Spielen spielten unsere Jungs schlecht, viel zu schlecht fuer ihre eigentlichen Faehigkeiten. Im Japanspiel waren sie uebrigens zwei Drittel des Spiels in Unterzahl. Im Spiel gegen die Ivorer waren wir dominant auf dem Rasen, haben zwei Tore geschossen, dreimal das Gebaelk getroffen und hatten darueberhinaus noch ein zwei gute Gelegenheiten. Was wollt ihr von einem Team dieser Staerke eigentlich mehr? Fussballzauber? Auf welchem Planeten lebt ihr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moe.torad 27.06.2014, 16:21
7. Was ist mit der Luftfeuchtigkeit?

Warum wird hier nur auf die Hitze eingegangen? Was ist mit der Luftfeuchtigkeit? Als Beispiel wird das Spiel Deutschland - Ghana genannt, in dem die Deutschen - trotz der Temperaturen - am meisten gelaufen sind. Aber es war auch das Vorundenspiel der Deutschen mit der geringsten Luftfeuchtigkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 27.06.2014, 16:24
8.

... das Patentrezept "schneller laufen .." wirkt nur bei den Amateuren; die ProfiMillionäre" haben andere Wirkungsketten > money money is the ritch mens world ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbyleser 27.06.2014, 16:25
9. Zwischentöne

Es ist schon lustig, wie die Forum-Funktion bei politischen oder kontroversen Themen ausgestellt ist, aber die fünfundzwanzigtausendsiebenhunderdreiundneuzig Fußballartikel haben alle ein Forum. Auch eine Art der Zensur?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9