Forum: Sport
WM-Titel im Paarlauf: Savchenko und Massot vergolden ihre Saison
DPA

Erst Olympia-Gold, jetzt der Weltmeistertitel: Aljona Savchenko und Bruno Massot haben bei der Eiskunstlauf-WM in Mailand erneut die gesamte Konkurrenz besiegt. Das Paar lieferte wie in Pyeongchang eine überragende Kür ab.

OhMyGosh 22.03.2018, 22:12
1. Zauberhaft

Was für eine Kür! Überragend, mitreißend, emotional, zauberhaft- und noch schöner wäre es gewesen, wenn die trutschige ARD live übertragn hätte und nicht im Livestream. Aljona & Bruno waren noch besser als in Pyeongchang, was mit absoluten Traumnoten belohnt wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_1873159 22.03.2018, 22:36
2. So ganz nebenbei

Meine Hochachtung auch dem zweiten deutschen Paar: Platz 13 bei einer WM ist ein echter Erfolg!! Ist ja kein regionaler Klubwettbewerb (den ich auch nicht gering schätze!)......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quark2@mailinator.com 23.03.2018, 00:36
3.

Ich kann kein Französisch, aber es sollte wohl i.e. La Lac vue di Ciel heißen ... eine geradezu himmlische Kür, ein Meilenstein dieses Sports. Ein bischen hat man den Beiden angemerkt, daß die Saison verdammt lang wurde, aber sie haben es wieder hinbekommen. Schade, daß wohl wenig Hoffnung besteht, daß sie es nochmal mit einer anderen Kür in diese Höhe schaffen ... Ich liebe happy ends :-) ... Glückwunsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren