Forum: Sport
Xavi versus Pirlo: Ausstand der alten Männer
Getty Images

Das Champions-League-Endspiel zwischen Juventus Turin und dem FC Barcelona wird auch zum Duell der Altstars Andrea Pirlo und Xavi. Es dürfte der letzte große Auftritt der beiden sein. Ihre Ära ist vorbei.

Seite 4 von 5
axelmueller1976 05.06.2015, 15:26
30. Hallo Nr.28 Wenn Sie den Bericht lesen wissen Sie jetzt

Zitat von gegenpressing
Kann ich vieles unterschreiben, aber bei einigem liegen Sie mMn komplett falsch. GERADE beim schnellen Umschaltspiel wie vom BVB praktiziert, wäre ein Spieler wie Pirlo besonders wertvoll. Sehen Sie sich z.B. mal das Best of Stefan Effenberg im Internet an. Die meisten Szenen sind: .....
Warum Lauf-Km so einen hohen Stellenwert im Fußball haben. Zitat Spiegel: "Leistung wird heutzutage fast so sehr in Kilometern gemessen wie in Toren." Jetzt wissen Sie auch warum ich des Öfteren auf die Lauf-Km aufmerksam gemacht habe und wurde verlacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrdhero 05.06.2015, 16:23
31. Haha

Gündogan im gleichen Atemzug mit Pirlo und Xavi zu nennen ist doch schon ein wenig übertrieben. Genauso messy, das sind alles grundlegend andere Spielereien! Ich hab messy noch nie gesehen das er einen Ball aus dem Mittelfeld spielt schlägt, der zum Tor führte. Vor dem Tor in typischen Kurzpassspiel klar unschlagbar aber das war es dann auch schon. Mal pirlos assists gesehen? Sollte man vielleicht mal genau wie Xavi. Beckham war auch nie der schnellste und ich glaube selbst zizu war nicht grade unter den schnellsten. Del Piero sollte man nennen, ein Fußballer wie er im Buche steht, der könnte aber auch alles. Dennoch sind solchen Spieler wichtig für ein Team auch wenn sie nicht viel laufen, was glaube ich bei pirlo nicht der Fall ist denn er läuft mit am meisten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nextsl 05.06.2015, 16:44
32.

Zitat von Grafsteiner
Dass der FC Bayern München das Hinspiel in Barcelona zur Champions League verloren hat, liegt an dem Trainer Guardiola. Der.....
Nach 20 Minuten hieß es in Barcelona 2:0? Das erste Tor von Messi fiel in der 77. Minute nach einem Fehler von Bernat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gegenpressing 05.06.2015, 17:26
33.

Zitat von axelmueller1976
Warum Lauf-Km so einen hohen Stellenwert im Fußball haben. Zitat Spiegel: "Leistung wird heutzutage fast so sehr in Kilometern gemessen wie in Toren." Jetzt wissen Sie auch warum ich des Öfteren auf die Lauf-Km aufmerksam gemacht habe und wurde verlacht.
In dem Bericht steht auch, dass Pirlo nicht viel läuft. Damit bewegt er sich fachlich ungefähr auf dem Niveau Ihrer regelmäßig ziemlich blamablen Ausführungen.

Für Sie ist lockerer Trab anscheinend sehr viel anstrengender als Stehen.
Weiterhin halten Sie 12km in 90 Minuten bei Profisportlern für eine ungewöhnliche sportliche Leistung, wollen aber selbst schonmal den Ötzi gefahren sein. Merken Sie selbst, dass das irgendwie nicht zusammen passt, oder?

Dass Sie sich in jeder Zeile regelmäßig selbst jegliche Fachkenntnis absprechen, weiß inzwischen inzwischen jeder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gegenpressing 05.06.2015, 17:41
34.

Zitat von axelmueller1976
Warum Lauf-Km so einen hohen Stellenwert im Fußball haben. Zitat Spiegel: "Leistung wird heutzutage fast so sehr in Kilometern gemessen wie in Toren." Jetzt wissen Sie auch warum ich des Öfteren auf die Lauf-Km aufmerksam gemacht habe und wurde verlacht.
Ach ja, dass die Laufkilometer für viele wichtig sind, liegt daran, dass sie ein Indikator dafür sind, dass Mannschaften diszipliert und mit allen Spielern verschieben. Also defensiv diszipliniert arbeiten. Aber nicht als Indikator für eine besonders außergewöhnliche Fitness.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 05.06.2015, 17:49
35. Hallo Nr.34 Das mit den Lauf-Km im Spiegel

Zitat von gegenpressing
In dem Bericht steht auch, dass Pirlo nicht viel läuft. Damit bewegt er sich fachlich ungefähr auf dem Niveau Ihrer regelmäßig ziemlich blamablen Ausführungen. Für Sie ist lockerer Trab anscheinend sehr viel anstrengender als Stehen. Weiterhin halten Sie 12km in 90 Minuten bei Profisportlern für eine ungewöhnliche sportliche Leistung, wollen aber selbst schonmal den Ötzi gefahren sein. Merken Sie selbst, dass das irgendwie nicht zusammen passt, oder? Dass Sie sich in jeder Zeile regelmäßig selbst jegliche Fachkenntnis absprechen, weiß inzwischen inzwischen jeder.
Widerlegt doch Ihre seitherige Argumentation und scheint deshalb zu schmerzen .Bezüglich Ötzi vermute ich einmal ,daß Sie Sich nicht einmal das entsprechende Rennrad leisten können um bei diesem Teilnehmer begrenzten Wettbewerb antreten zu dürfen. Denn nur mit Super- Material ist man in der Lage den Ötzi erfolgreich zu beenden. Auch habe ich Zweifel ob Sie jemals schon einen Pass in 2600 m Höhe mit dem Rad überquert haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BeratungsconsultingWirkes 05.06.2015, 17:51
36.

Messi wird gleich in den ersten Minuten brutal vom Platz geruppt und Turin am Ende nach langweiligem Spiel mit 1:0 Meister.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gegenpressing 05.06.2015, 18:43
37.

Zitat von axelmueller1976
Widerlegt doch Ihre seitherige Argumentation und scheint deshalb zu schmerzen .Bezüglich Ötzi vermute ich einmal ,daß Sie Sich nicht einmal das entsprechende Rennrad leisten können um bei diesem Teilnehmer begrenzten Wettbewerb antreten zu dürfen. Denn nur mit Super- Material ist man in der Lage den Ötzi erfolgreich zu beenden. Auch habe ich Zweifel ob Sie jemals schon einen Pass in 2600 m Höhe mit dem Rad überquert haben.
Prust, hahahaha!

Danke für den guten Lacher zum Wochenende. Spätestens jetzt weiß dann auch jeder, dass Sie vom Radsport genauso wenig verstehen wie vom Fußball.
Also erstens mal, wird ein Großteil der Starttickets beim Ötzi deshalb verlost, weil Hinz und Kunz denen die Bude einrennen. Ja richtig, die Jedermänner! Sportliche Schranken gibts gar keine! Und Materialschranken erst recht nicht. Netter Versuch.
Wenn Sie da tatsächlich mal mitgefahren wären, wüssten Sie auch, dass der überwiegende Großteil der Finisher keineswegs mit Super-Duper-Material ausgestattet ist, sondern eher mit Mittelklassekutschen um die 2.000 EUR mit Ultegra oder Chorus Schaltung, OEM Anbauteilen und normalen Laufrädern.
Und warum auch? Die Gewichtsersparnis vom Einstiegsrad vom Versender für nen Tausender zum High End Gerät beträgt wenns hoch kommt 2kg. Das mag für Profis interessant sein, für die Jedermänner, die den Ötzi größtenteils fahren, ists schnurz. Die 2kg erreichen die auch mit einem etwas asketischem Lebensstil in der Vorbereitung.
Und schon gleich gar nicht hat 2kg hin oder her einen Einfluss darauf, ob man den Ötzi schafft oder nicht.

Suchen Sie sich doch einfach das nächste sportliche Event bei Google und behaupten dann frisch und frei, dass Sie da mitgemacht hätten. Vielleicht glaubt ja irgendwann mal jemand Ihre Märchen.

Ich war übrigens schonmal auf dem Mond, da sagen Sie nichts mehr, was? Genauso weit weg sind Sie von einer Passüberquerung, die die Höhe von Speedbumps übersteigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doktordoktormueller 05.06.2015, 21:20
38. zu mrdhero

messy? mal abesehen davon, dass sich Messi mit i schreibt, hat er andauernd Vorlagen aus dem Mittelfeld heraus gespielt. Er kommt ja praktisch aus dem Mittelfeld und hat mehr Scorerpunkte als Xavi in seinen kühnsten Träumen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 06.06.2015, 10:45
39. Hallo Nr.38 Vorzüge bei Tickets haben Stammgäste in

Zitat von gegenpressing
Prust, hahahaha! Danke für den guten Lacher zum Wochenende. Spätestens jetzt weiß dann auch jeder, dass Sie vom Radsport genauso wenig verstehen wie vom Fußball. Also erstens mal, wird ein Großteil der Starttickets beim Ötzi deshalb verlost, weil Hinz und Kunz denen die Bude einrennen. Ja richtig, die Jedermänner! Sportliche Schranken gibts gar keine! Und Materialschranken erst recht nicht. Netter Versuch. Wenn Sie da tatsächlich mal mitgefahren wären, wüssten Sie auch, dass der überwiegende Großteil der Finisher keineswegs mit Super-Duper-Material ausgestattet ist, sondern eher mit Mittelklassekutschen um die 2.000 EUR mit Ultegra oder Chorus Schaltung, OEM Anbauteilen und normalen Laufrädern. Und warum auch? Die Gewichtsersparnis vom Einstiegsrad vom Versender für nen Tausender zum High End Gerät beträgt wenns hoch kommt 2kg. Das mag für Profis interessant sein, für die Jedermänner, die den Ötzi größtenteils fahren, ists schnurz. Die 2kg erreichen die auch mit einem etwas asketischem Lebensstil in der Vorbereitung. Und schon gleich gar nicht hat 2kg hin oder her einen Einfluss darauf, ob man den Ötzi schafft oder nicht. Suchen Sie sich doch einfach das nächste sportliche Event bei Google und behaupten dann frisch und frei, dass Sie da mitgemacht hätten. Vielleicht glaubt ja irgendwann mal jemand Ihre Märchen. Ich war übrigens schonmal auf dem Mond, da sagen Sie nichts mehr, was? Genauso weit weg sind Sie von einer Passüberquerung, die die Höhe von Speedbumps übersteigt.
Sölden und ein geringer Teil wird unter das Volk gemischt. Scheinbar haben Sie noch nie das Material bei solchen Wettbewerben in Sölden oder Roth gesichtet. Denn wer fährt noch Ultegra oder Chorus ? Campagnolo und Easten-Carbon Laufräder mit 16 Speichen ist in. Mittelklassekutschen sind nur für solche welche den EURO dreimal umdrehen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 5