Forum: Sport
Zum Tode Muhammad Alis: Der Größte
AP

Muhammad Ali ist tot - mit ihm ist die wohl bedeutendste Persönlichkeit der Sportgeschichte gestorben. Er war Champion, Politiker und Entertainer zugleich. Keiner hat den Titel "Sportler des Jahrhunderts" so verdient wie er.

Seite 1 von 24
dieter 4711 04.06.2016, 10:27
1. Ali war der Größte

Liebe Redaktion,
das sehe ich genauso.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doubletrouble2 04.06.2016, 10:28
2. Die Jahrhundert-Persönlichkeit.

Ohne diesen Boxer wäre " Nigger " ein Vorname und Obama nicht Präsident. Baut ihm einen Tempel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansriedl 04.06.2016, 10:31
3. Ali ist Legende

Ali war eine Lichtgestalt in der Boxwelt.
Bei ihm lohnte es sich, um vier Uhr früh aufzustehen

Einer der ganz Großen
Muhamed Ali, was für eine Persönlichkeit.
Vielen Dank auch für diese klare Haltung gegen den Vietnamkrieg wird Ali von seiner weltweiten Anhängerschar geliebt und verehrt. Und umso größer der Jubel und die Genugtuung, als er sich seinen - vom weißen Establishment geraubten - Titel von Foreman zurückholte.
In der Tat: Was für eine Persönlichkeit

Muhammed Ali, das war ästhetisches Boxen vom Feinsten, dagegen sind die heutigen Boxer wie Klitschko etc. plumpe Langweiler.
R.I.P. Ali, du warst und wirst immer der größte Boxer aller Zeiten bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltenwanderer 04.06.2016, 10:32
4. Für immer der Größte

Danke für diesen schönen Nachruf. Die Nachrichts von Muhammads Tod hat mich heute früh kalt erwischt. Dieser Mann war eine riesige Inspiration und ein Vorbild. Man sollte, fairer weise und mit Hinblick auf seine Frauen, festhalten: Er war sicher auch kein Heiliger und hatte seine Fehler. Aber: Er hatte Haltung....mehr als die meisten von uns. Das lässt sich nicht schöner zusammenfassen, als Ali's Gedicht bei einer Universitätsveranstaltung: "Me! - We!" Danke Muhammad Ali!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gbaboyseb 04.06.2016, 10:32
5. R.i.p.

G.O.A.T.!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
colombiano 04.06.2016, 10:38
6. Ein Gigant

Er war der Größte. Danke für die wundervollen Kämpfe. Außerdem warst Du ein Idol und Vorbild einer ganzen Generation. R.I.P.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brennstein 04.06.2016, 10:39
7. Außergewöhnlicher Mensch

Genauso ist es. Ich gehöre zu der Generation, die Ali "live" im Fernsehen gesehen haben. Peter Ahrens hat recht: Es gibt kein einziges sportliches Ereignis, das auch nur annähernd diese fast schon mystische Faszination umgab wie jenen WM-Kampf am 30. Oktober 1974 in Kinshasa gegen George Foreman. Aber es ist eben noch mehr, was diesen außergewöhnlichen Menschen Ali ausmacht. Niemals hat er sich verbiegen lassen, immer hatte er auch die im Blick, die nicht zu den Gewinnern des Lebens gehörten. Und er hasste nichts mehr als Ungerechtigkeit. RIP, Ali, Du hast mein Leben sehr bereichert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kezman9 04.06.2016, 10:40
8.

Er hat den Weg für die Schwarzen in den USA freigekämpft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DJ Bob 04.06.2016, 10:40
9. Rip

RIP champ!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 24