Forum: Sport
Zweite Liga: Union Berlin besiegt neun Ingolstädter und zieht am HSV vorbei
DPA

Ingolstadt-Trainer Keller geht beim Ex-Klub leer aus, Union bleibt im Rennen um den Aufstieg vorne dabei. Für den HSV bedeutet das: Er braucht für die Rückkehr auf Platz zwei mindestens einen Punkt gegen St. Pauli.

aurichter 08.03.2019, 23:38
1. So kann man auch

gewinnen, indem eine 1000% Schwalbe von Kroos zum Führungstreffer reicht und so eine bessere Mannschaft benachteiligt. Der Linienrichter hatte wohl die Brille vergessen. Bitter für die Schanzer und für Keller.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
McTitus 09.03.2019, 08:31
2. Im liveticker stand in etwa geschrieben ...

... Kroos hat den Kontakt gesucht.
Aber es ist halt nun mal so: wenn jemand umgetreten wird, dann ist es ein Foul.
Sucht jemand den Kontakt, dann impliziert das ja schon, dass es kein Elfer war. Es ist einfach lächerlich was die Schiris alles so pfeifen. Ich hab keinen Bock mehr drauf, dass jedes zweite Spiel durch zweifelhafte Elfer entschieden wird. Da müsste es wie im richtigen Leben heißen - im Zweifel gibt‘s eben keinen Strafstoß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
huelin 09.03.2019, 11:49
3. Aber geil...

...wäre es schon, wenn Unión aufsteigen würde.

Nicht nur wegen der treuen und heißblütigen Fans der Eisernen, sondern auch weil dann Deutschland endlich das hätte, was alle großen Fußballländer seit Jahrzehnten haben, nämlich ein Hauptstadtderby in der ersten Liga!

Beitrag melden Antworten / Zitieren