Er hat den Krebs besiegt - und erhält nun einen neuen Vertrag: Benjamin Köhler und Zweitligist Union Berlin haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis 2017 geeinigt.