Forum: Sport
Zweite Liga - wer setzt sich durch?

Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?

Seite 1 von 80
Landegaard 07.08.2009, 12:53
1.

Zitat von sysop
Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?
Verstehe die Frage nicht. Aachen natürlich.

Beitrag melden
Tebasco 07.08.2009, 13:05
2.

Die Münchener werden auch diese Saison schlechte Erfahrungen mit den Berlinern machen, Zettel-Ede wird kurz vor Weihnachten - so er nocht im Amt ist - an der Alten Försterei sein Wunder erleben ... EISERN UNION! ;-)
Ansonsten würde ich gerne Duisburg & Lautern oben sehen und Düsseldorf im Playoff gegen Gladbach, das wäre kernig.

Beitrag melden
QueFueMejor 07.08.2009, 13:24
3.

Zitat von sysop
Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?
Danke Sysop =D

Zum Thema: Genaue Aufstiegstips will ich hier nicht abgeben. Kandidaten gibt es genug. Was meine Energie angeht, seh ich sie noch nicht direkt wieder aufsteigen. Obwohl das obere Tabellendrittel sollte schon Ziel sein.
Und wenn wir nach nur 2 Jahren wieder aufsteigen, hätten wir endlich mal das Gesetz der Serie gebrochen. Und selbst das wär schon ein gewisser Erfolg.

Beitrag melden
Justitia 07.08.2009, 13:40
4.

Zitat von sysop
Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?
Der Sysop muß Berliner sein, wie sonst kann man Union Berlin als Aufstiegsapirant für die 1. Liga erwähnen? Dabei gibt es klarere Aufstiegskandidaten wie Aachen und 1860. Die drei 1.Ligaabsteiger werden auch eine Rolle spielen, an Augsburg glaube ich nicht so richtig, an St. Pauli hingegen schon. wenn Fürth sich vom derzeitigen Verletzungspech erholt, können auch die ein Wort mitreden. Und wenn es nach dem Herzen und weniger nach dem Verstand geht, dann sehe ich den FCK am Ende dieser Saison wieder in Liga 1! Aber vor allem aufgrund des Trainers habe ich da meine Zweifel, ob dies realisierbar ist.

Beitrag melden
jasyd 07.08.2009, 13:53
5.

Zitat von sysop
Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?
St.Pauli und Union.

Beitrag melden
Dr.Schnabel 07.08.2009, 14:02
6.

1860, Bielefeld und als Dritter evtl. Aachen.

Beitrag melden
frubi 07.08.2009, 14:40
7.

Ich hoffe natürlich auf die Fortuna. :)

Beitrag melden
Toradac 07.08.2009, 14:43
8. Da ja keine...

Zitat von sysop
Zweite Liga: Mit Nürnberg, Freiburg und Mainz haben sich drei der attraktivsten Clubs Richtung Fußball-Oberhaus verabschiedet. Doch auch ohne das Trio dürfte es eine spannende Saison werden. Schaffen Karlsruhe, Cottbus und Bielefeld die direkte Rückkehr? Wie stark sind die Geheimfavoriten St. Pauli und Augsburg? Große Hoffnungen macht sich auch Aufsteiger Union Berlin. Wer setzt sich durch?
...Mannschaft im Aufsteigen so routiniert ist wie die Arminia aus Bielefeld, haben die schon mal einen Vorsprung an Erfahrung :-). Generell sehe ich die Absteiger aus Liga 1 etwas vorn, dazu noch Aachen, Duisburg und eine Überraschungsmannschaft (St. Pauli).

Und da keine Mannschaft im "Aufstiegverdaddeln" so routiniert ist wie Greuther Fürth, werden die das auch in dieser Saison mit der 1. Liga mal wieder nicht gebacken kriegen.

Beitrag melden
klumpenhund 07.08.2009, 15:10
9.

Warum bleibt Duisburg hier unerwähnt? Okay, zugegeben ich vergesse die Zebras auch regelmäßig schlichtweg. Es gibt wohl kaum einen langweiligeren Verein. ;-)

Am liebsten wäre mir: St.Pauli, Lautern, Hansa...

...aber meine Glaskugel sagt Bielefeld, Duisburg, Lautern.

Energie und KSC brauchen erstmal noch ein Jährchen um neu formiert vorne angreifen zu können.

Beitrag melden
Seite 1 von 80
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!