Forum: Stil
Besser Backen: Ei, Ei, Ei verzichten!
Corbis

Für Veganer ist klar: In meinen Teig kommt kein Ei. Auch viele andere Verbraucher wollen ihren Eierkonsum senken, etwa um abzunehmen oder aus ethischen Gründen. Wir geben Tipps für eierloses Backen.

Seite 1 von 5
toll_er 23.05.2016, 12:06
1. ich bin wohl ethisch gesehen ein Schwein

... denn an allen Ecken und Enden wird mir eingeredet, dass der 'Veganer' und die 'Veganerin' die besseren Menschen sind.... und ich backe mit Eiern.... sowas aber auch. Ok, nach Möglichkeit mit Bioeiern, aber Ei ist Ei ist Ei.

ich werde weiterhin Eier und Milchprodukte und Fleisch essen. In Maßen. Ausgewogen. Aber diese 'Eier-und-Fleisch-Ersatz'-Hype mache ich ethisches Ferkel nicht mit. Ja, und ich habe sogar Lederschuhe an den Füßen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taglöhner 23.05.2016, 12:19
2. Askese und Religion

Mumpitz. Bevor ich mir diese exotischen Surrogate zusammensuche, um hernach einen faden Ersatz zu verspeisen, verzichte ich ganz auf die Kalorienbombe, oder habe das Ei eines glücklichen Huhns auf dem Tisch. Abo gibt's beim Bauern.

Backen ist sowieso eine furchtbare Stromverschwendung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angst+money 23.05.2016, 12:29
3.

Nichts gegen Veganer, aber gibt es auch nicht-vegane Alternativen? Oder genauer: ginge statt Sojajoghurt (igitt) auch richtiger? Und was ist mit Quark, Frischkäse o.ä.?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kiba 23.05.2016, 12:36
4. Ei macht Fett?

Unwissenheit ist hier verbreitet.
Ei soll dick machen? Proteine zu essen und Kohlenhydrate wegzulassen ist die beste Möglichkeit Fett zu verlieren aber dafür Muskeln zuzunehmen. Auch die Anzahl von 3 Eiern Pro Woche ist lächerlich. Ich esse jeden Tag umgerechnet 3-5 Eier und habe so 22 Kilo Fett verloren und dafür Muskeln aufgebaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DrStrang3love 23.05.2016, 12:38
5.

Das Problem bei diesen Ei-Ersatzstoffen (wie bei praktisch allen anderen veganen Substituten auch): keiner davon hat wirklich die gleichen Eigenschaften wie echte Eier. Entweder ist die Konsistenz und das Mundgefühl spürbar anders, oder sie haben einen deutlichen Eigengeschmack.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dmenz 23.05.2016, 12:42
6. SOSO. So langsam schiesst man ja

so richtig schön über das Ziel hinaus.Echte Luxusprobleme, die sich ca. 99,5 der Menschheit wahrscheinlich nicht mal leisten kann. Ich muss schon sagen, was da an Lebenshilfe geleistet wird. Zeit, eine neue Sau durchs Dorf zu treiben.
Was wohl meine Hühner( Jaja, regt Euch gar nicht erst auf; 6 Hühner 500m² Gehege, Eier wie diese habt ihr noch nicht mal in Euren kühnsten Träumen gesehen!!!)sagen , wenn ich plötzlich keine Eier mehr esse? Danke? Ich glaube kaum.
Ich mach jetzt gleich Mttag, zwei weichgekochte Eier. Schön...
Und auf den Artikel hier muss ich ja überlegen, ob ich heute Abend Spiegeleier, ein Omelett oder eine Quiche esse.hm...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cs01 23.05.2016, 12:42
7.

Beim Braunschweiger Bürgerbrunch sassen wir mal direkt neben einer Gruppe Veganer. Positiv bemerken muss man, dass sie keine Scheuklappen hatten und normal mit uns geredet haben, obwohl wir erkennbar Verbindungsstudenten waren. Auch haben sie nicht missioniert, aber natürlich haben wir die veganen Produkte auch mal gekostet. Vieles (eigentlich das meiste) war ganz ok vom Geschmack, aber gerade die Kuchen haben leider überhaupt nicht geschmeckt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pollenolli 23.05.2016, 12:47
8. Ei Ersatz

schmeckt halt einfach nicht. Wenn man sich einmal den Spass macht einen Kuchen mit Ei und einmal mit Eiersatz zu machen, wird man ganz schnell feststellen das der vegane Quatsch nicht schmeckt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_derhenne 23.05.2016, 12:48
9.

Backen ohne Ei... Das ist wie fettarme Kaffeesahne, Fisch ohne Butter, Bier ohne Alkohol, Wurst ohne Fleisch, Bratkartoffeln ohne Speck oder Salat ohne Dressing. Das Leben ist zu schön (und kurz) um es sich durch derartige Selbstgeißelung zu versauen.

Verzicht sollte insbesondere bei der MENGE konsumierter Tierprodukte geübt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5