Forum: Stil
Koks Couture: Frau von "El Chapo" will Modelabel gründen
Henry Romero/ REUTERS

Cowboystiefel aus Krokodilleder? Blutige T-Shirts? Die Frau des einst mächtigsten Drogenbarons der Welt möchte Mode, also Kasse machen. Der Name der Linie steht schon fest.

aschu0959 02.04.2019, 13:59
1. Soll sie doch!

Das müssen die Käufer mit ihrem Gewissen abmachen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stolte-privat 04.04.2019, 08:07
2. Zeitgemäss

Geschmacklos, geldgierig, gewissenlos, publicitygeil...........passt genau in unsere Zeit und Gesellschaft. Der Erlös kommt auch sicherlich nicht den Opfern der Drogenkriege zugute. Alles richtig gemacht Frau Coronel und schlafen Sie nachts gut....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatherted98 04.04.2019, 13:59
3. wird sicher ein Erfolg...

...so wie ich die Konsumenten von Kardashian und Co. einschätze, werden die auch bei solchen Leuten kaufen und ihnen huldigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren