Forum: Stil
Neujahr in Hollywood: "Die sexy Garde feiert nur gegen Gage"
Getty Images

Schon Silvesterpläne? In Hollywood jedenfalls fällt die Party aus, denn die Spuren der letzten Schönheits-OP müssen weg bis zu den Oscars. Wer dennoch Bock auf Feiern hat, geht zu Gwyneth Paltrow - dort gibt's "fur oil" fürs gepflegte Schamhaar.

Seite 1 von 2
normanstresskopf 26.12.2016, 03:45
1. Christine Kruttschnitt und Brigitte Steinmetz

Köstlich! Mehr davon, gerne auch als Podcast...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
territrades 26.12.2016, 11:27
2.

Diesen ganzen Schwachsinn finanzieren alle, die regelmäßig ins Kino zum nächsten Mainstream-Zusammenschnitt gehen. Der Artikel ist aber gut geschrieben, keine Frage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seppiforever... 26.12.2016, 12:13
3. Darf ich mitkichern ? ...

..."TEURE Weine (Chardonnay 19 Dollar)"...
HÄ ? Vom überflüssigen Strunzdummen übertrienbenen Leben mögt Ihr etwas verstehen aber lasst eure schreibe bitte bloss von so etwas edlem wie Wein weg ! 19 dollar und "Teuer" -ts, ts, ts...
Erkundigt euch mal was zum Beispiel der "Th Judge" von Kongsgaard aus dem Napa Valley so kostet- und dann kalppt euren Unterkiefer wieder hoch und trabt ab unsd beschäftigt euch zukünftig mit Sachen von denen Ihr eine ahnung hat- JA mit so Sinnlosem Müll wue dem Restlichen da oben- aber schreibt Ihr beiden bitte Nie, Nie, NIIIEEE wieder über Wein- haben wir das ? Dankeschön !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sachfahnder 26.12.2016, 13:37
4. Wunderbar...

... SPON macht jetzt auch in sinnfreien Wissen!

Hab ich als treuer Abonnent der Printausgabe ( seit 1962 ) echt vermisst, und stehe vor der Entscheidung, ob ich mir jetzt einAbo von FOCUS kaufen soll, oder nicht ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dafe 26.12.2016, 14:31
5. Für den Anfang ganz lustig, aber

es darf ruhig noch eine rechte Schaufel unerschrockene Indiskretion sein, damit Julie Burchill ihren Segen erteilt (nein, natürlich kann das gar nicht gehen...).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HARK 26.12.2016, 15:46
6. Neues Mediephänomen

Die Kommentare der User sind unterhaltsamer als der eigentliche Artikel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c.kruttschnitt 26.12.2016, 19:20
7.

Zitat von Seppiforever...
..."TEURE Weine (Chardonnay 19 Dollar)"... HÄ ? Vom überflüssigen Strunzdummen übertrienbenen Leben mögt Ihr etwas verstehen aber lasst eure schreibe bitte bloss von so etwas edlem wie Wein weg ! 19 dollar und "Teuer" -ts, ts, ts... Erkundigt euch mal was zum Beispiel der "Th Judge" von Kongsgaard aus dem Napa Valley so kostet- und dann kalppt euren Unterkiefer wieder hoch und trabt ab unsd beschäftigt euch zukünftig mit Sachen von denen Ihr eine ahnung hat- JA mit so Sinnlosem Müll wue dem Restlichen da oben- aber schreibt Ihr beiden bitte Nie, Nie, NIIIEEE wieder über Wein- haben wir das ? Dankeschön !
Lieber Seppiforever: Das GLAS Chardonnay fuer 19 Dollar? Finde ich fuer so ne Marmeladen-Bar schon einen stolzen Preis. (Haetten wir nochmal deutlich hinschreiben sollen, sorry; wir sind davon ausgegangen, dass man auf einen Schluck am Tresen nicht eben mal die Flasche ordert.) Aber bleiben Sie dran: Wir haben noch eine Menge ueber kalifornischen Wein zu sagen. Napa? Auch gut. Aber wir fangen in unserer Naehe an, Paso Robles... Prosit Neujahr!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dajafung 27.12.2016, 00:25
8. Unfassbar

Ich weiß nicht ob ich zu spießig bin oder zu ernst - ob ich zu wenig Klatschzeitschriften lese, wie auch immer. Ist das Humor? Oder Realsatire? Oder einfach nur traurig in Anbetracht der Tatsache was gerade passiert? Und die Kommentare von "köstlich" bis "es gibt noch viel teurere Weine" - muss ich das irgendwie noch verstehen?
Grüße nach Hollywood - leider gibt es für jede noch so
kranke Nachfrage auch Produzenten. Ich habe erst aus Neugier ein wenig gelesen, dann kopfschüttelnd abgebrochen. Frohe Weihnachten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qewr 27.12.2016, 03:37
9.

Zitat von Seppiforever...
..."TEURE Weine (Chardonnay 19 Dollar)"... HÄ ? Vom überflüssigen Strunzdummen übertrienbenen Leben mögt Ihr etwas verstehen aber lasst eure schreibe bitte bloss von so etwas edlem wie Wein weg ! 19 dollar und "Teuer" -ts, ts, ts... Erkundigt euch mal was zum Beispiel der "Th Judge" von Kongsgaard aus dem Napa Valley so kostet- und dann kalppt euren Unterkiefer wieder hoch und trabt ab unsd beschäftigt euch zukünftig mit Sachen von denen Ihr eine ahnung hat- JA mit so Sinnlosem Müll wue dem Restlichen da oben- aber schreibt Ihr beiden bitte Nie, Nie, NIIIEEE wieder über Wein- haben wir das ? Dankeschön !
Da kann nur der Preis für ein Glas Chardonnay gemeint sein, vielleicht sogar der Kongsgaard.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2