Forum: Stil
Peter Lindberghs letzter Bildband: Sehen Sie selbst
Peter Lindbergh/ TASCHEN

Es ist Peter Lindberghs letzte große Bilderserie: In Manhattan inszenierte der im September verstorbene Fotograf Haute Couture aus 70 Jahren Dior.

ulalena 14.11.2019, 16:52
1. An der Realität vorbei!

Offensichtlich gehörte Peter Lindbergh zu den Machern in der Modebranche, die zum Skelett abgemagerte Frauen und Make-up das Frauen als ungesund und leidend wirken lassen, als das ideale Frauenbild werden ließen. Wahre Eleganz wäre, wenn realistische Frauen elegant aussehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rompipalle 14.11.2019, 18:09
2. Ulalala.....

Mal wieder auf den Punkt gebracht.. Was Lindberg über seine Vorstellungen von Schöheit meinte, ist mit ihrer Kritik mit nichten erreicht worden. Da sind Welten von unerreichbarem Ausmaß dazwischen. Was kennt man nicht schon Alles, von dieser Neid-Kritik..... Es perlt an der Schöheit seiner Arbeit in höchtser Form ab. :-))).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cosmos 14.11.2019, 18:34
3. Überbewertung

Solche Fotos bekommen Hundert andere Fotografen genauso gut hin.
Es haben nur Wenige die Chance, solche Models und solche Mode zur Verfügung gestellt zu bekommen.
Die Bilder sind sicher schön und ich möchte das Können von Lindbergh nicht schmälern; nur meinen, dass es total überbewertet ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rompipalle 14.11.2019, 19:48
4. Cosmos....

sicher haben sie irgendwie recht. Dennoch, als Lindberg anfing in NY zu arbeiten da waren andere Stile gefragt und er hat sich mit seinem Stil durchgesetzt..... auch kommerziell. Und das ist doch das Ausschlaggebende, besonderst in der Photography. Oder? Wenn Jemand dort groß wird, dann wird seine Arbeit halt Mainstream und andere können es nachmachen. machen wir uns nichts vor, er war halt in seiner Bildsprache im richtigem Moment am richtigen Ort für seine Kunden. Und das darf man niemandem verübeln. P.S. Ich liebe die Photography für das was ein jeder überzeugend machen kann..... ausser das Abwerten der Anderen aus Unzulänglichkeiten....

Beitrag melden Antworten / Zitieren