Forum: Treffpunkt
Lyrik

Was hier noch fehlt, ist ein Forum wo man sich vom drögen und harten Alltag des Internet - Surfens erholen kann um sich den Harfenklängen der Poesie hinzugeben. Alles ist erlaubt : sowohl selbstverfaßte Zeilen, wie auch die berühmter Poeten, ob politisch oder unpolitisch, ob satirisch oder ernst, ob Goethe, Schiller, Rilke, Wedler oder Morath: Nur keine Hemmungen!

Seite 2656 von 2669
Bloomberg 01.07.2014, 13:00
26550. Streben ..

Zitat von tinosaurus
Lebe dein Leben soweit es dir noch lebenswert erscheint Erfülle dir paar Träume soweit es möglich ist Lebe dein Leben und deine T r a u m w e l t wie das Schicksal es w i l l
@Tino, danke, es scheint so, dass Sie der Sinn meine „Mischsprache-Text“ -s doch verstanden haben!
LG-o

Beitrag melden
celloo 01.07.2014, 14:02
26551.

Zitat von gantern
Ein alter Fisch mit Cello=Schuppen Zwar nicht mehr frisch aber gut zu schruppen

Danke für die Anweisungen zum lyrischen "Durchmogeln",
die ich ganz nach dem Vorbild ihres Verfassers
nicht befolgen werde :)
Schön wär´s allerdings, wenn besagte "süffisante Intellektuelle
den Schwanz einziehn" würden,
realiter scheint leider öfter das Gegenteil der Fall.....

Da es beim Durchmogeln angeblich
"ratsam ist .. meist unbestimmt zu bleiben"
korrigiere ich bestimmte oben zitierte Details :

Bin blutjung
taufrisch
glänzend glatt lackiert
also frei von Schuppen
also überflüssig das Schruppen
mit scharfen Kanten, denn die "sollt man tunlichst meiden"....
angeblich......

=celloo=

Beitrag melden
KurtT. 01.07.2014, 14:15
26552.

Erinnerung an die Marie A.

1
An jenem Tag im blauen Mond September
Still unter einem jungen Pflaumenbaum
Da hielt ich sie, die stille bleiche Liebe
In meinem Arm wie einen golden Traum.
Und über uns im schönen Sommerhimmel
War eine Wolke, die ich lange sah
Sie war sehr weiß und ungeheuer oben
Und als ich aufsah, war sie nimmer da.

2
Seit jenem Tag sind viele, viele Monde
Geschwommen still hinunter und vorbei.
Die Pflaumenbäume sind wohl abgehauen
Und fragst Du mich, was mit der Liebe sei?
So sag ich dir: Ich kann mich nicht erinnern
Und doch, gewiss, ich weiß schon, was du meinst.
Doch ihr Gesicht, das weiß ich wirklich nimmer
Ich weiß nur mehr: Ich küsste es dereinst.

3
Und auch der Kuss, ich hätt' ihn längst vergessen
Wenn nicht die Wolke dagewesen wär
Die weiß ich noch und werd ich immer wissen
Sie war sehr weiß und kam von oben her.
Die Pflaumenbäume blüh'n vielleicht noch immer
Und jene Frau hat jetzt vielleicht das siebte Kind
Doch jene Wolke blühte nur Minuten
Und als ich aufsah, schwand sie schon im Wind ...

von Bertolt Brecht


Video Philip Glass "The Kiss" > http://www.youtube.com/watch?v=GXi0Ew_R32Y <

Beitrag melden
gantern 01.07.2014, 17:11
26553. Poesieförderung

Zitat von celloo
Hallo Tino Mögen zu diesen Träumen weitere lyrische Zeilen gehören ! Möge dieses Forum deren Ort sein / werden..... ( Die Hoffnung stirbt zuletzt ! ) (( "ein paar" fänd ich übrigens besser....)) =celloo=
Mein Vorschlag: „Panträume“
alternativ: „Bahnträume“

abraten: „Ahnträume“

ganter

Beitrag melden
KurtT. 01.07.2014, 17:39
26554.

Nachtgedanken

Manchmal wäre es schön,
eine Blume zu sein.
Oder der Adler, unerreichbar
von jeder Niedertracht.
Oder ein Schmetterling,
eine singende Nachtigall,
von allen als einmalige
Wunder bestaunt -
und nicht von ihrer
Vergänglichkeit wissen.
Doch wir sind Menschen:
Unsere Schönheit entsteht
aus der Kultur des Herzens,
dem guten Miteinander und
der Liebe ...

von Pedroburla - manchmal traurig ...


Video Bob Dylan "Jokerman" > http://www.turklee.com/53456-Bob%20D...__Music_video/ <

Beitrag melden
eigentlicher_Schwan 01.07.2014, 19:47
26555.

Mal wieder ein Bezirk, den ich kaum kannte.
Zehn Stunden auf Trab, ich rannte und rannte.
Zehnkilopaket hundert Stufen hoch,
dann den Atem auf Zeitlupe stellen;
der Mann beendet das Telefongespräch noch.
Sein Gesicht implodiert an manchen Stellen;
der hat doch AIDS, spekuliere ich wild,
oder Krebs, Borreliose - ein wüstes Bild.
Doch das Lächeln, der wissende Blick
bringen mich sofort wieder zurück.
Ein bisschen ist es wie Biathlon:
Wenn du durchziehst, weißt du es schon.
"Investoren" werden Aktionäre heute geheißen,
ihr Wohl und unsere Arbeit wollen sie verschweißen...

Beitrag melden
gustav.kanns 01.07.2014, 20:14
26556.

Zitat von eigentlicher_Schwan
Mal wieder ein Bezirk, den ich kaum kannte. Zehn Stunden auf Trab, ich rannte und rannte. Zehnkilopaket hundert Stufen hoch, dann den Atem auf Zeitlupe stellen; der Mann beendet das Telefongespräch noch. Sein Gesicht implodiert an manchen Stellen; der hat doch AIDS, spekuliere ich wild, oder Krebs, Borreliose - ein wüstes Bild. Doch das Lächeln, der wissende Blick bringen mich sofort wieder zurück. Ein bisschen ist es wie Biathlon: Wenn du durchziehst, weißt du es schon. "Investoren" werden Aktionäre heute geheißen, ihr Wohl und unsere Arbeit wollen sie verschweißen...
Vor Ihnen habe ich alle Hochachtung, weil ich mir im Klaren darüber bin, dass ich in mehrfacher Hinsicht Glück gehabt habe. Nächstes Wochenende einen Kaffee am Münster.

Beitrag melden
celloo 01.07.2014, 20:16
26557. Lichtgedanken

Zitat von KurtT.
Manchmal wäre es schön, eine Blume zu sein. Oder der Adler, unerreichbar von jeder Niedertracht. Oder ein Schmetterling, eine singende Nachtigall, von allen als einmalige Wunder bestaunt - und nicht von ihrer Vergänglichkeit wissen. Doch wir sind Menschen: Unsere Schönheit entsteht aus der Kultur des Herzens, dem guten Miteinander und der Liebe ... Pedroburla -
Hallo KurT !
Bitte recht oft traurig sein
wenn das so wunderschöne Zeilen zeitigt !
DANKE !
Das sind keine Nachtgedanken
sondern ganz im Gegenteil LICHTGEDANKEN
die den Weg in die genau richtige Richtung beleuchten !
Diesen Weg weitergehen
dies Selbstvergessen üben
bis das BestauntWERDEN hinfällig
bis der Konjunktiv überwunden
bis man - STAUNEND -
Schmetterling
Nachtigall
Blume
Adler
I S T
nah dem Licht
JA
frei von Niedertracht
und Nacht !

=celloo=

Beitrag melden
tinosaurus 01.07.2014, 20:18
26558. okay

Zitat von gantern
Mein Vorschlag: „Panträume“ alternativ: „Bahnträume“ abraten: „Ahnträume“ ganter
Und wie wäre es mit "Alpträume"?

Beitrag melden
gustav.kanns 01.07.2014, 20:37
26559.

Zitat von tinosaurus
Und wie wäre es mit "Alpträume"?
Da hätte, obwohl bedenkenswert, die NeueDR was dagegen.

Beitrag melden
Seite 2656 von 2669
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!