Forum: Wirtschaft
Abgas-Affäre: Schweiz will Neuzulassung von VW-Fahrzeugen verbieten
DPA

Von Abgas-Manipulationen bei VW könnten in der Schweiz bis zu 180.000 Fahrzeuge betroffen sein. Autos von VW und den Konzerntöchtern mit Dieselmotor sollen dort vorerst nicht mehr neu zugelassen werden.

Seite 1 von 12
ruebenkatze 25.09.2015, 21:08
1. Endlich...

...mag ich die Schweizer mal wieder für eine Entscheidung. Guet!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
underperformer 25.09.2015, 21:09
2. Schluss mit lustig

Ich würde mich sofort einer Sammelklage anschliessen. Geht das hier bei uns in der Schweiz? Am liebsten würde ich mein Auto zurückgeben. VW hat einen Selbstmordversuch gemacht, mal schauen ob VW das überlebt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taglöhner 25.09.2015, 21:09
3. Logisch

So langsam wird das Ausmass des Verbrechens sichtbar.

Tricksen, tarnen, täuschen zu Verkaufszwecken ist normal, jeder rechnet damit und kann sich informieren.

Hier wurde der Spin überdreht, wie eine Drahtsicherung.

Dass ausgerechnet [i]das[i/] Symbol der deutschen Wirtschaft sich derart beim Scheißen erwischen lässt, macht fassungslos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfi55 25.09.2015, 21:10
4. Schweiz sind Diesel eh eher selten

zumindest bei den Vierzylindern, ist das eher selten. Der Diesel ist dort relativ teuer im Sprit, weil die schon nach CO² besteuern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f.gallo 25.09.2015, 21:30
5. Mit welcher Begründung. .

... als Generalverdacht? Weil Autos in der USA die dortige Abgasnorm nicht eingehalten haben?
Dann sollten wir mal jeden der nach in die Schweiz fährt wegen des Verdacht der Steuerhinterziehung pauschal in U-Haft nehmen. .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
movfaltin 25.09.2015, 21:30
6. Inkonsequent

Warum nur die Neuzulassungen? Warum wird hier mit zweierlei Maß gemessen in der ach so freien Kantonallandschaft?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vjeko.walter 25.09.2015, 21:47
7.

Zitat von underperformer
Ich würde mich sofort einer Sammelklage anschliessen. Geht das hier bei uns in der Schweiz? Am liebsten würde ich mein Auto zurückgeben. VW hat einen Selbstmordversuch gemacht, mal schauen ob VW das überlebt....
Wegen was wollen Sie denn Ihr Auto zurückgeben? Weil Sie als Schweizer unbedingt ein Low Emission-Fahrzeug gekauft haben? Sehe ich immer wenn ich in der Schweiz bin...sehr sparsame und untermotorisierte Autos....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ruebenkatze 25.09.2015, 21:49
8. Nein,

Zitat von f.gallo
Weil Autos in der USA die dortige Abgasnorm nicht eingehalten haben?
weil VW auch in Deutschland und der Schweiz betrügerisch manipulierte Produkte verkauft hat und damit die Grundlage für die Zulassung obsolet sind. Und wenn die deutsche Regierung nicht so skandalöös mit der Automobillobby verfilzt wäre, würde das in Deutschland genauso passieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser161 25.09.2015, 21:51
9. Brutal

Insgesamt wäre es für alle Beteiligten besser gewesen, wenn man die Problematik frühzeitig durch vernünftige Kontrollen entdeckt hätte.

Hoffentlich eine Lehre für die Zukunft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12