Forum: Wirtschaft
Abgasaffäre: Techniker belastet VW-Topmanager schwer
Volkswagen

Schwere Vorwürfe gegen den früheren Chef der VW-Motorenentwicklung: Einem Zeitungsbericht zufolge hat ein Techniker ihn bereits 2011 vor fragwürdigen Praktiken gewarnt.

Seite 13 von 13
rainer_adam 01.10.2015, 15:54
120.

KEINER der Vorgesetzten kann sich hier seiner Verantwortung entziehen oder glaubhaft versichern er hätte davon nichts gewußt, außer er ist seiner Aufsichtspflicht nicht nachgekommen. How ever. Jemand der wie der Haberkorn über 17 MILLIONEN EURO Pro jahr verdient hat, der sollte auch privat und zivilrechtlich verklagt werden dürfen...Denn wenn er (als "Entwicklungschef") nicht gewußt haben will was da abgeht,dann ist er sowieso nur unfähig.... Bosch hat sich ja schon abgesichert das SIE diese "spezielle Version" als "illegal" und "nicht für den realen einsatz geeignet" bezeichnet haben....

Beitrag melden
Seite 13 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!