Forum: Wirtschaft
Abgasskandal: VW verteilt 1000-Dollar-Gutscheine an 120.000 Amerikaner
AP/dpa

Als Wiedergutmachung für den Abgasskandal hat Volkswagen betroffenen Kunden in den USA Einkaufsgutscheine im Wert von 1000 Dollar angeboten. Eine Sammelklage droht dem Konzern nun auch aus Australien.

Seite 1 von 2
thomas.d. 19.11.2015, 04:35
1. Ach ja?

Für jeden Markt die passende Lösung, heißt : Für den US Markt beschriebene 1000 Dollar, für den deutschen Markt nen stinkenden Wunderbaum zum an den Spiegel hängen.

Der deutsche Verbraucherschutz ist ein ( schlechter) Witz!

Beitrag melden
wakaba 19.11.2015, 04:46
2.

VAG verschleudert die Ware in den USA. Irre Leasingkonditionen und 6000 USD Rabatt. Ein gut ausgestatteter Golf kostet so weniger als 12 000 Euro. Marktaustritt? Ja. 2Mia weniger Gewinn...20 Mia Busse. Ich glaub den Michels beim Spiegel ist der Ernst der Lage nicht ganz klar...was Piech und Winterkorn angerichtet haben.

Beitrag melden
eunegin 19.11.2015, 06:36
3. schön für die Amerikaner...

nur sind wir hier VW ja auch auf den PR-Leim gegangen. In den USA sind VWs sowieso günstiger als in Deutschland. Und jetzt auch noch Geld hinterherwerfen? Davon können wir lange träumen. Meine Frau hat einen VW, eigentlich ganz gut. Zu teuer für das, was er bietet, aber was soll's. War aber der letzte, wenn ich mir diese Firma so ansehe. Man kommt sich ja schon veräppelt vor.

Beitrag melden
analyse 19.11.2015, 06:42
4. Immer wieder hört man von Fachleuten,die meisten

Autohersteller würden tricksen,da die Abgasnormen unrealistisch seien .Ist da was dran ? Würden die Verbraucherschützer sich auch so ins Zeug legen,wenn es sich um einen amerikanischen Konzern handelt ?Wären die von deutschen Gerichten geforderten Strafen dann ähnlich hoch ?

Beitrag melden
elizar 19.11.2015, 07:20
5. Na toll ...

Also ich finde einen Gutschein ganz schön frech. Wenn ich irgendwo einkaufe und dort mit falschen Versprechungen betrogen werde, dann will ich keinen Gutschein. Ich will mein Geld zurück und dort nicht mehr einkaufen. Als ob ich bereit wäre nochmal Geld an jemand zu geben, der mich verar***t.

Naja was soll´s. Glücklicherweise habe ich keinen dieser Motoren. Allen anderen: mein Beileid :(

Beitrag melden
redbayer 19.11.2015, 07:36
6. Klar, der halbstaatliche

"Betrügerkonzern VW" verschenkt Geld an tausende von Amerikanern, schickt seine Gewerkschaftsbonzen im Vorstand mit Millionenbezügen in die Rente und ruiniert mit seinen Abgasen die Umwelt & Klimaziele.

Aber das ist ja alles wunderbar - so funktioniert eben die "Merkel-Betrüger-Republik" - um VW zu retten ist jedes Mittel recht - alternativlos (wie Griechenland oder das Weltflüchtlingsproblem)

Beitrag melden
melek1963 19.11.2015, 07:43
7. Wann bekommen deutsche Käufer diesen Gutschein?

Damit will wohl VW einen Goodwill Beitrag leisten? Ob das die Strafe abmildern wird? Unsere Gesetze sind zu lasch. So kann VW mit deutschen Kunden machen was es will. Vielleicht hat TTIP was Gutes?

Beitrag melden
fatherted98 19.11.2015, 07:52
8. Das wird...

...VW zwar Sympathien in den USA bringen...aber wenn die Gleiche Leistung nicht auch in Deutschland erfolgt...wird sich der Deutsche Konsument wohl fragen ob er Kunde 2. Klasse ist.

Beitrag melden
smartphone 19.11.2015, 08:10
9. Kleingeld

Nun , in den USA ist eine solche Summe bekanntlich PEANUTS ... da fehlen mindestens zwei Nullen dran. Überhaupt sollte das US Recht bei uns längst ( Speziell Ärtzepfusch ) greifen ... Was manche auf Kosten der Allgemeinheit treiben ,damit einige 2 Stellige Mio Gehälter bekommen .,........

Beitrag melden
Seite 1 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!