Forum: Wirtschaft
Absturz trotz Abwrackprämie?

Trotz Abwrackprämie hat VW zehn Prozent seines Umsatzes eingebüßt. Wie findet die Autobranche aus der Krise?

Seite 47 von 47
Kamillo 02.11.2009, 11:02
460. Billig-Passat soll Toyota vom ersten Platz stoßen

Dieses Vorhaben http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...658643,00.html finde ich gut, sie sollten aber damit auch Europa beglücken. Die Mittelklasse-Arbeitnehmer können sich die Auto-Mittelklasse nämlich nicht mehr leisten.

Beitrag melden
Karkur 02.11.2009, 16:57
461.

Zitat von Mocs
Sollte der Lottogott mal auf meiner Seite sein....., dann steht der hier vor der Tür. Der Camry, eigentlich eines der geilsten Autos der Welt, als Hybrid - in Europa famos gescheitert, in den VSvA geliebt und gekauft.
Sehr geehrter Herr Mocs!
Man muss es sich auf der Zunge zergehen lassen: der Camry- hybrid in den USA zum Preis des Prius in Deutschland!

Wenn diese Preise in Deutschland gelten würden, hätte Toyota Lieferfristen von ca. zwei Jahren!
Ich kann Sie voll verstehen, das ist ein wirklich excellentes Auto!

Beitrag melden
Eberschmidt 02.11.2009, 17:37
462.

Zitat von Mocs
Jepp, soisses - ich erwarte von meiner Kaffeemaschine ja auch nicht, dass sie mir die Haare wäscht. Mein S6 von Siemens ist eine unkaputtbares Kommunikationseisen, das schon aufgrund seines Gewichtes in der Hand eines gewandten Mannes eine mächtige Waffe darstellt. Ich habe aber auch noch ein PR558 von Philips, das mit seiner ausziehbaren Antenne in entlegerenen Gefilden jedes eifon blamiert
nach meiner Erfahrung werden die Händis extra so produziert, daß sie nach einiger Zeit den Geist aufgeben und man ein neues braucht. Die Wirtschaft will solche Leute wie uns nicht. Ich hatte seit 1999 ein formschönes C37 (so hieß es glaube ich), war vollauf zufrieden damit, bis die Tasten nicht mehr tasteten. Jetzt habe ich seit drei Jahren ein neues S75 mit Schnickschnack, Kamera, viel kleineren und schwerer bedienbaren Tasten, Riesenmenü, in dem die eigentlich benötigten Sachen gut versteckt sind, und das kriegt jetzt auch seine Macken: nach manchen Anrufen geht die Vibration nicht mehr aus. Man wird mir bald wieder ein neues, mit noch mehr Funktionen und noch kleineren Tasten, aufschwatzen wollen.

Beitrag melden
chirin 03.11.2009, 08:25
463. Absturz trotz Abwrackprämie?

Zitat von sysop
Trotz Abwrackprämie hat VW zehn Prozent seines Umsatzes eingebüßt. Wie findet die Autobranche aus der Krise?
Na, aber das war doch klar! Ein Großteil der Bürger hat sichnun mit sogenannten Neuwagen eingedeckt und dann geht das Geschäft natürlich zurück. Überdies, die Gier der Deutschen ist dumm und grenzenlos. In anderen europäischen Nachbarländern erhält und erhielt man schon immer diese Rabatte - ohne Steuergelder. Nun sind diese Fahrzeuge auch noch nicht auf dem letzten " klimatechnischem" Stand und Nachbesserungen von Seiten der Politik durchzuführen.
Was sich hier abgespielt hat ,von seiten der Käufer, spottet jeder Beschreibung. Gute Fahrzeuge wurden nur verschrottet, um die Prämie zu kassieren. Nun hat man für ältere Fahrzeuge keine Ersatzteile mehr und immer mehr ältere Fahrzeuge werden geklaut und ausgeschlachtet.(Danke,EU - für die offenen Grenzen nach Osten.) Nur noch ein kleiner Kreis von Oldtimer-Liebhabern hat durch umsichtige Kfz.-Firmen noch den Zugang zu rechtzeitig aufgekauften Ersatzteilen. Wem ist also durch diese dumme Ausschüttung von Steuergeldern geholfen worden? Abgesehen davon, dass der Staat natürlich die Prämie durch die USt wieder reingeholt hat?

Beitrag melden
Karkur 03.11.2009, 08:48
464.

Zitat von Kamillo
Dieses Vorhaben finde ich gut, sie sollten aber damit auch Europa beglücken. Die Mittelklasse-Arbeitnehmer können sich die Auto-Mittelklasse nämlich nicht mehr leisten.
In Europa würde der dann so viel kosten, dass der "Deutsche Michel" vorneweg und einige Andere hinterher die Subventionen für den US-Markterfolg zu bezahlen hätten! Darüberhinaus müsste der Billigpassat mit Autos wie dem Camry konkurrieren, da sind die Chancen eher schlecht, denn an dessen Qualität kann VW nicht im Mindesten antippen!

Beitrag melden
malbec freund 03.11.2009, 18:17
465.

Absturz WEGEN Abwrackprämie.
Wäre das nicht die richtige Titulierung der Misere.

Beitrag melden
Hovac 11.01.2010, 20:57
466. osoleszens

Zitat von Eberschmidt
nach meiner Erfahrung werden die Händis extra so produziert, daß sie nach einiger Zeit den Geist aufgeben und man ein neues braucht. Ich hatte seit 1999 ein formschönes C37 (so hieß es glaube ich), war vollauf zufrieden damit, bis die Tasten nicht mehr tasteten. Jetzt habe ich seit drei Jahren ein neues S75 mit Schnickschnack, Kamera, viel kleineren und schwerer bedienbaren Tasten, Riesenmenü, in dem die eigentlich benötigten Sachen gut versteckt sind, und das kriegt jetzt auch seine Macken: nach manchen Anrufen geht die Vibration nicht mehr aus. Man wird mir bald wieder ein neues, mit noch mehr Funktionen und noch kleineren Tasten, aufschwatzen wollen.
Nennt man osoleszens und ist ganz eindeutig in vielen Produkten bewußt einkalkuliert.
Bei Druckern und den Patronen kann das jeder einfach selbst erkennen, auch wenn die Hersteller mitlerweile dazu übergegangen sind mehr Geld für die Sicherungsmaßnahmen gegen eine Wiederverwendung auszugeben als für das eigentliche Produkt.

Es werden öfters bewußt Teile in z.B. Kunststoff xy ausgeführt obwohl man weiß das es nach 5 Jahren versagt, ein Metalteil aber 20 Jahre halten würde.

Beitrag melden
Seite 47 von 47
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!