Forum: Wirtschaft
Air-Berlin-Insolvenz: Lufthansa offenbar an Langstrecken interessiert
REUTERS

Bisher hat die Lufthansa keine Langstreckenverbindungen von Berlin im Programm. Wenn die Fluggesellschaft bei der insolventen Air Berlin zum Zuge kommen sollte, könnte sich das ändern.

Seite 1 von 4
Hoberg 29.08.2017, 18:20
1. soso..sie Passagierzahlen gehen zurück

Selbst schuld würde ich sagen. So wie ich warten zig tausende auf Geld wegen nicht erfolgter Flüge. Selbst bei klarem Anrecht auf Erstattung haben sie Monate die Gutschrift herausgezögert. Bis heute warte ich auf Geld. Werde Geld und Punkte abschreiben aber auch sicher nie mehr mit AB fliegen. Thema erledigt.
Leider wird diese Politik von Menschen gemacht. Ich hoffe , auch diese bekommen keinen Job mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
112211 29.08.2017, 18:20
2. Ryanair???

Egal ob LH oder Wöhrl. Eines kann man den Angestellten wünschen, nämlich dass es nicht Ryanair wird, die den Zuschlag erhalten. Und auch den Passagieren darf man das wünschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hoberg 29.08.2017, 18:32
3. kein Geld zurück!

Verstehe sowieso nicht diejenigen, die mit AB weiterhin fliegen. Wenn die den Flug absagen ist der Erstattungsanspruch Teil der Insolvenzmasse. Also Geld gibts sicher nicht zurück. Dass die nich fliegen dürfen ist eigentlich Betrug.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kanuck45 29.08.2017, 18:48
4. Geld zurueck

Never beat a dead horse !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ökofred 29.08.2017, 19:40
5. Bye bye Langstrecke..

Zukünftig wird es werden wie früher: "Langstrecke" von Berlin heisst nach München oder Frankfurt, oder gleich über Paris, London oder Amsterdam. Die Lufthansa hat absolut kein Interesse an direkten Übersee Verbindungen. Man kann gegen Airberlin sagen was man will aber diesbzgl war die Airline klasse!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ein-berliner 29.08.2017, 19:45
6. Wie wäre es noch einmal mit einer Millionenspritze?

Was hat der nichtregierende Bürgermeister von Berlin mit Air-Berlin zu tun? Reicht nicht schon die überflüssige Einmischung am BER?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
INGXXL 29.08.2017, 19:59
7. #2

Beim Personal haben sie sicherlich recht die müssen um ihre überzogenen Gehälter fürchten ! Warum soll eine Stewardess mehr als eine Kellnerin verdienen und ein Pilot das fünffach wie ein Lokführer.
Aber bei den Passagieren ist das anders ALSO ich fliege gerne mit Ryanair wegen der guten Preise. Wenn ich von Köln nach Berlin fliege brauche ich keinen Service.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jomial 29.08.2017, 20:38
8. Bloß nicht Ryanair

...das wuensche ich dem Personal. Arbeitsbedingungen, Sicherheit das spielt bei der extremen low Costa Strategie keine Rolle.
Wir Kunden muessen uns an die eigene Nase fassen. Wir haben dieses billig Monster erschaffen.
Zeit zum Umdenken ...
Geiz ist nicht Geil!!!!!
Qualität ist viel geiler!!! Abgesehen davon Koennen wir das am besten und sind dafür (noch) hoch angesehen in der Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas0815-1 29.08.2017, 20:48
9. @ingxxl#7

Sie haben hier ja schon mehrmals geschrieben, wie toll Sie ReierAir finden und das Sie glauben für € 19,99 haben Sie einen angemessen Preis für einen Flug bezahlt. Ich glaube das nicht! Ich finde das diese Airline solche Preise nur deshalb anbieten kann, weil sie ihre Mitarbeiter auf das schlimmste ausbeutet. Wenn Sie das gut finden - nun ja. Ich nicht! Und deshalb bin ich und werde ich mit dieser und anderen Dumping- Airlines nie fliegen. Umso mehr verwundert es mich in diesem Zusammenhang, das es viele gibt, die eine (Teil) Übernahme durch Lufthansa toll finde. Fakt ist: kein AB Flieger (inkl. Beschäftigte) wird jemals für LH fliegen, sondern für Eurowings. Und das ist genauso eine DumpingAirline wie die Iren. Insofern müssten Sie (INGXXL) die Übernahme doch eigentlich toll finden!? Und hier zeigt sich auch, wieviel Fachwissen unsere Regierenden haben: FR verteufeln, aber LH mit Ihren Billigkonzept bevorzugen. Ein Unternehmer jedoch, der die gesamte Airline retten will ist Spinner, nicht ernst zu nehmen und ein Trittbrettfahrer... .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4