Forum: Wirtschaft
Allianz-Studie: Börsencrash vernichtet drei Billionen Euro Privatvermögen

In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.*Langfristig profitieren*China, Indien*und Co.: In den Aufsteigernationen ist die Mittelschicht schon größer als in den klassischen Industrieländern.

Seite 1 von 25
Phoeni 14.09.2011, 15:22
1. ...

Na wenn seit Jahren unter dem Deckmantel der Globalisierung der Wohlstand des Westens wie nix Gutes exportiert wird, wundert man sich noch, dass es woanders eine größere Mittelschicht gibt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hubert Rudnick 14.09.2011, 15:23
2. Geldabschöpfung

Zitat von sysop
In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.*Langfristig profitieren*China, Indien*und Co.: In den Aufsteigernationen ist die Mittelschicht schon größer als in den klassischen Industrieländern.
Ist das denn nicht wieder nur mal eine reine Geldabschöpfung,
Ist das Geld verbrannt, oder ist es nur in anderen Besitz gelandet und wer hat es?
HR

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erbseneintopf 14.09.2011, 15:24
3. mann oh mann

Zitat von sysop
In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.*Langfristig profitieren*China, Indien*und Co.: In den Aufsteigernationen ist die Mittelschicht schon größer als in den klassischen Industrieländern.

Wie bitte...sind die bei der Allianz auf Drogen ?..was wurde denn vernichtet ? "Vermögen" das durch steigende Kurse entstanden ist ?.....d.h. Heisse Luft wurde vernichtet.......war wohl nix mit dem Geld arbeiten lassen..;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
beraterit 14.09.2011, 15:27
4. ist es Vermögen oder nur Buchwert ?

Vermögen wäre es, wenn es realisiert worden wäre - so war es nur Schaum. Nix anderes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
woanders 14.09.2011, 15:27
5. ...

Zitat von sysop
In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.*...
So ein Quatsch, die die short gegangen sind haben die Kohle!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
-Spike- 14.09.2011, 15:27
6. x

"Vernichtet"? Die Börse ist halt ein auf und ab. Drei Billionen kommen, 3 Billionen gehen. What comes up, must come down.

Hier wird ja wieder so getan, als würde die Welt untergehen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
acitapple 14.09.2011, 15:31
7. ...

hört sich aber schlimm an. da die meisten SPARER in deutschland jedoch nicht an der börse sparen, trifft dieser verlust wohl eher spekulanten und investoren. 3bio. klingt nach viel, aber wie hoch ist die gesamtinvestition ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pablo1 14.09.2011, 15:33
8. Irreführende Überschrift

Zitat von sysop
In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.*Langfristig profitieren*China, Indien*und Co.: In den Aufsteigernationen ist die Mittelschicht schon größer als in den klassischen Industrieländern.
Klar hat der Kurseinbruch Vermögen reduziert, aber entscheidend ist, wie viel davon wirklich realisierte und wie viel davon Buchverluste sind.

Und außerdem: In den Jahren davor ist das (Buch-)Vermögen ja entsprechend stark gestiegen. Und für Deutsche ist das Thema ohnehin kaum relevant: Sie sind ja noch kaum in Aktien investiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schmockse 14.09.2011, 15:33
9. >oo<

Zitat von sysop
In der Finanzkrise schrumpfen die privaten Vermögen*kräftig. Laut Allianz haben die Börsenturbulenzen bis zu drei Billionen Euro vernichtet.
Das kann ich jetzt so gar nicht glauben!
Habe ich doch gehört, dass kein Geld vernichtet wird, es wechselt lediglich den Besitzer! Also hat jetzt irgend einer an dieser "Finanztransaktion" kräftig verdient.
Das mit der "Mittelschicht" in den Industrieländern ist echt eine traurige Geschichte, aber das wird so weiter gehen, sollte es weiterhin keinem der etablierten Politiker auffallen und niemand tut was!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 25