Forum: Wirtschaft
Angeschlagene Fluglinie: Air Berlin meldet Insolvenz an
AFP

Das Finanzdesaster ist perfekt: Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin ist insolvent.

Seite 8 von 21
iffelsine 15.08.2017, 14:19
70. Das ist ja wie mit Griechenland !

Und schon wieder hält der bundesdeutsche Steuerzahler die Rübe hin für Staatskredite an einen privaten Betreiber. In Griechenland waren es die privaten und institutionellen Anleger, die von der EU rausgekauft wurden und nun dürfen wir Deutschen Etihad auszahlen mit einem Staatskredit. Nun wird wieder jahrelang Geld verbrannt statt einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen und diese jahrelange Misswirtschaft zu erledigen. Nicht zu fassen... Frau Merkel !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vogeld 15.08.2017, 14:21
71. Mehdorn in den Duden

Der Mehdorn= Bed: Verkehrseinrichtungen ruinieren (z.B. DB/S-Bahn, Fluglinien oder Flughäfen)
ich mehdorne, du mehdornst,...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mit66jahren 15.08.2017, 14:23
72. Insolvenzverschleppung

Der Kredit für Air Berlin wird letzten Endes eine Zuwendung auf Kosten des Steuerzahlers sein. Man könnte ihn auch als Insolvenzverschleppung ansehen. Wahrscheinlich will man die Abwicklung der Fluggesellschaft mit den negativen Folgen für die Beschäftigten auf die Zeit nach der Bundestagswahl verschieben. Bis dahin kann die Regierung noch sagen, dass unsere Wirtschaft brummt und die Jobmaschine wie geölt läuft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tepchen 15.08.2017, 14:24
73.

Zitat von spmc-12355639674612
ch kann mir nicht vorstellen, dass die Anzahl der Flüge insgesamt wesentlich abnehmen wird, nur weil AirBerlin zahlungsunfähig ist.
Alleine VIE-TXL 6 Umläufe am Tag würden wegbrechen.... und 5 von AUA bleiben also schon über die Hälfte. Und vom zu zahlenden Preis ganz zu schweigen. Schönes Beispiel ist Altenrhein, dort gab es eine kleine Airline die bot Flüge nach Wien an. Zum günstigen Kurs, dann kam AUA auf die Idee ach da machen wir mit und kam mit Dumpingpreisen, noch günstiger. Als die kleine Airline dann pleite war haben sich die Preise von AUA versechsfacht. Innerhalb von 4 Wochen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kumi-ori 15.08.2017, 14:24
74.

Ist das geschickt, dass der Bund hier noch einen Kredit gibt? Was passiert, wenn Air Berlin das Geld nicht zurückzahlen kann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hwind62 15.08.2017, 14:26
75. Ende Wettbewerb

es ist immer eine schlechte Nachricht wenn es kein Wettbewerb mehr gibt. Eine bessere Alternative zu Germanwings war die AB sicherlich. Schade das alle für Fluggäste die nicht ab FRA oder MUC fliegen können / wollen tatsächlich nur noch Ultra-Billig Alternativen mit hundsmiserabler Service übrig bleiben...
Traurig und ärgerlich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 15.08.2017, 14:26
76.

Zitat von olfreddy
Ich hoffe, dass die Mitglieder der Bundesregierung persönlich haften, wenn der Überbrückungskredit schief läuft. Es handelt sich hier um ein Unternehmen in britischer Rechtsform. Der Staat hat sich hierbei heraus zu halten.
Man kann zu solchen Krediten geteilter Meinung sein, aber Sie sollten auch bedenken, was passiert, wenn der Flugbetrieb eingestellt werden muss und Zehntausende das schon gezahlte Geld für schon gebuchte Tickets los sind. Denn bei reinen Flugbuchungen gibt es keinen Reisepreissicherungsschein, da nicht gesetzlich vorgeschrieben. Da wäre das Geschrei groß, mit Sicherheit würden hier Forderungen nach finanzieller Unterstützung der Airline zur Sicherstellung des Flugbetriebs laut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thequickeningishappening 15.08.2017, 14:28
77. Und wenn der Markt geregelt ist

(Wo ist Das Kartellamt?) dann werden die Preise steigen! Ihr wollt es ja so haben! Bei 10 Euro Frankfurt - Rom haette ich meinen Buchhalter rausgeschmissen aber Aldi (Ryan) ist billig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
note4shape 15.08.2017, 14:28
78.

Na endlich. Gut so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reisenixe 15.08.2017, 14:28
79. Herzlichen Glückwunsch Herr Hunold

Beitraghochmut kommt vor dem Fall. Sie haben viele Menschen ins Unglück gestützt. Ihr Baby ist nun leider nicht mehr am Leben. LTU wird feiern ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 21