Forum: Wirtschaft
Arrestbefehl gegen Reiseunternehmer: Öger wittert Verschwörung - "Man will mich verni
Vox

Gegen Vural Öger liegt ein Arrestbefehl vor, diese Information von SPIEGEL ONLINE hat der Unternehmer jetzt bestätigt. Indirekt macht er die türkische Regierung für das Verfahren verantwortlich - wegen seiner kritischen Haltung gegenüber der Staatsführung.

Seite 1 von 4
abbajazz 08.06.2016, 08:09
1. nun ja....

Ob Schlecker, ob Schneider, ob etc...

Wenn die Trickserei in die Hose geht, dann ist das immer eine Verschwörung der bösen Gläubiger.

Etwas ist dabei immer betrachtenswert. Die Eitelkeit der betroffenen Personen, die sich in den Ruin gewirtschaftet haben, ist immer mit dem Verschwörungsgedanken verbunden.

Weil...eigentlich ist der große Unternehmer unfehlbar, wie er meint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HH-Hamburger-HH 08.06.2016, 08:19
2. Wer hoch fliegt ...

... kann auch tief fallen.
Ich habe Hochachtung vor der unternehmerischen Leistung des jungen Vural Öger. Leider ist ihm der Erfolg aber wohl ein bisschen zu Kopf gestiegen und auch sein übersteigertes Geltungsbedürfnis zum Verhängnis geworden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
reflektionist 08.06.2016, 08:28
3. Schon klar....

...wenn man seine Rechnungen nicht bezahlt und dabei erwischt wird, wie man das Einlösen einer persönlichen Bürgschaft durch den flotten Verkauf von Privatbesitz umgeht, trägt natürlich die böse Politik des Heimatlandes die Verantwortung für dieses Handeln. Versteht sich doch von selbst, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwroer 08.06.2016, 08:35
4.

Irgendwann haben Geschäftspartner und Gläubiger eben einfach die Schnauze voll. Das hat nichts mit Politik zu tun.

Es wurde eine einvernehmliche Regelung getroffen, das vergisst er scheinbar. Als er die dann nicht eingehalten hat war halt Schluss mit einvernehmlich. Soweit also völlig normales Prozedre.

Es ist allerdings kein normales Prozedre eine Privathaftung zu unterschreiben und dann sein Privatvermögen im Eiltempo zu reduzieren. Das wiederum riecht massiv nach geplantem Betrug.

Für mich klingt das schlicht und ergreifend nach 'Ich versuch mal auf die Tour durchzukommen'.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 08.06.2016, 08:42
5. Lauwarm

Die Geschichte ist doch ziemlich lauwarm, da wird ein Vorzeigeunternehmer, der in einer Fernsehsendung den Allwissenden gibt, plötzlich zum Systembekämpfer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wll 08.06.2016, 08:55
6. Kein Titel

Der Mann bürgt mit seinem Privatvermögen für Firmenverbindlichkeiten, um die Gläubiger ruhig zu halten, macht sich anschließend daran, jenes Privatvermögen zumindest teilweise beiseite zu schaffen und wundert sich, dass besagte Gläubiger dabei nicht einfach nur tatenlos zusehen wollen. Ganz großes Kino, Herr Öger. Aber eben keine pöhse, pöhse Verschwörung sinistrer Regierungskreise in der Türkei, sondern lediglich ein völlig normaler Vorgang zur Sicherung der Insolvenzmasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ChildInTime 08.06.2016, 08:59
7. Bitte um Erklärung:

"Offenbar verkaufte Öger jedoch einen Großteil seines Privatvermögens in kürzester Zeit an Freunde, um es vor dem Zugriff der Gläubiger zu schützen."

Wie kann man Vermögenswerte (z. B. Aktien, Grundbesitz) *verkaufen*, ohne im Gegenzug andere Vermögenswerte (Geld) zu erhalten, auf die die Gläubiger auch gerne Zugriff hätten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mistermister 08.06.2016, 09:02
8. Öger bezahl deine Schulden

und gut ist. Du bist NICHT Opfer der türkischen Regierung, sondern offenbar Opfer deiner Habgier?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Banause_1971 08.06.2016, 09:04
9. Immer vorausgesetzt, der Artikel stimmt,

so verstehe ich nicht, wo bei offenen Rechnungen eine Verschwörung zu suchen ist? Auch das "Verscherbeln" von privatem Eigentum zeugt eher davon, dass gezielt privates Kapital vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt werden soll. Man mag sich mit der türkischen Regierung verstehen oder nicht, doch Rechnungen müssen - egal in welchem Land - bezahlt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4